Das heißt, auch wenn Sie mit 17 ein Kind bekommen und noch bei Ihren Eltern wohnen, gelten Sie mit Ihrem Baby als eigene Bedarfsgemeinschaft. Ab 16 Jahren können minderjährige Eltern mit Zustimmung ihrer Eltern oder des Jugendamtes eine eigene Wohnung beziehen. hehe .. ich wollte fragen ob jemand von euch eine Ahnung hat wie viel Geld einem zu steht wenn man 16 Jahre alt ist und mit einem 6 monate alten Kind zusammen zieht ...also ich meine jetzte wieviel das jugendamt für die wohnung … Da man dann aber noch minderjährig ist haben die Eltern das sogenannte Aufenthaltsbestimmungsrecht. Ich habe irgendwo gelesen das einem das dann ab dem 5. Da du aber 16 bist glaube ich nicht das du eine eigene wohnung bekommst. Habe auch die Unterstützung von seiner Familie. Daher frage ich... Nicht das er mir all das gesagt hat und das Jugendamt plötzlich ganz anderer meinung ist.. Ich habe keine guten Erfahrungen mit dem Jugendamt gemacht.. Da müßte das gericht wohl die Erziehungspflicht auf deinen Freund übertragen. Kann das Jugendamt das kind wegnehmen, wenn man 16 ist? Ich bin 16 Jahre alt und möchte gerne daheim ausziehen und zwar in eine eigene Wohnung. außerdem das Jugendamt um Hilfe zu bitten für eine Familien hebamme und familienbetreuer. Da ich schwanger bin wurde mein befristeter Arbeitsvertrag nicht verlängert und ich habe nur Anspruch auf ALG 2 weil ich 2 Monate zu wenig gearbeitet habe. P.s Freund ist 21 ! Nun meine Frage dazu : Keine Chance für dich! In ein Mutter Kind Heim möchte ich auf keinen Fall, da es hier in der Umgebung keins gibt und ich dann weiter weg müsste, mein Freund aber hier seine abendschule macht und seinen Abschluss erweitern will. Hauptsache so billig und so schnell wie möglich. Habe schon geguckt, weiß aber nicht, welchen ich brauche... Arbeitslosengeld (2)? Hat wer mit Sowas Erfahrung und kann mir dabei helfen Ich bitte um vernünftige antworten und keine Beleidigungen oder sonst was für antworten. Wohin muss ich mich wenden wenn ich eine eigene Wohnung möchte ? Das Sorgerecht aber teilen Sie sich. Ich weiß zu wenig über dich und deine Lage, aber ganz allgemein: Wenn dein Freund auch so denkt wie du, würde ich versuchen, die Verbindung zu behalten, mal ganz abgesehen davon, dass ihr wegen der finanziellen Seite (Unterhaltszahlung) und der Erziehung sowieso Kontakt haben solltet. Muss ich einfach zum Jugendamt oder zur Wohnungsbehörde? Hey folgende Frage. meine eltern geben mir aber nicht die einverständnis die man braucht Ich bin derzeit 21 Jahre, eigene Wohnung und arbeite im Krankenhaus als Pfleger. & das geht leider nicht wenn ich bei meinen Eltern lebe.... Ist es irgendwie möglich das ich in meine eigene Wohnung ziehen könnte?? Es werden drohungen gegenüber des Kindesvater ausgesprochen das er sich keine großen Hoffnungen machen brauch das Kind nach der Geburt sehen zu dürfen, und halt rechtliche sachen wie die Äußerung das er ja unterhaltpflichtig ist (das weiß der Vater) und die ihn Bluten lassen werden. Also solltest du dich direkt am besten mit Leuten in Verbindung setzen die Ahnung haben. Du kannst dich auch an den Sozialdienst Katholischer Frauen wenden, deine Religion oder Kirchenzugehörigkeit spielt dort keine Rolle. Ich bin 19, lebe zur Zeit noch bei meiner Mutter und bin schwanger. Leider will das ihre Mutter nicht zulassen und verbietet meiner Freundin mit dem Kind auszuziehen. Hallo ich bin 16 Jahre und im 6. Erfahrungsgemäß ist das d i e Top-Adresse. Nein. Ist das so richtig? "Viele nehmen einiges aus ihrem Kinderzimmer mit", sagt Beate Friese. Mein Name ist Helena und ich habe eine Tochter namens Mila (16). kann mich das gericht mit meinen kindern zwingen in ein mutter Kind heim zu ziehen obwohl ich eine Wohnung habe mit kinderzimmern? Nun möchte er und ich auch, dass ich ausziehe - Am besten in eine eigene Wohnung, da ich einfach kein WG-Mensch bin. Hallo Ich bin 17 Jahre und in der 30.Woche schwanger, eigentlich wollte ich in ein Mutter Kind Heim um die erste Zeit mit Kind nicht so alleine zu sein und bei Fragen mich an jemanden wenden zu können.. naja, das war dann doch nicht das wahre für mich (Kleine Info, wieso ich mich erst so spät darum kümmer.) Endlich tun und lassen zu können, was nur dem eigenen Willen entspricht, ist eine schöne Vorstellung. Wenn du allerdings (was ich sehr vermute) staatliche Unterstützung benötigst, muss ein Amtsarzt oder eben doch das Jugendamt feststellen, dass eine eigene Wohnung die beste Lösung ist. finanzfrage ist so vielseitig wie keine andere. wo ist dafür die anlaufsstelle? Ich bin sehr selbständig würde ich sagen : Eigene Wohnung? Hallo ihr Lieben, Ich hoffe euch hat das Video gefallen. - herzlichen Glückwunsch! Kann das die Mutter meiner Freundin wirklich so einfach verbieten? Meine Frage ist jetzt: Kann ich den Antrag nicht im Internet finden? Zwingen in ein mutter kind heim zu gehen koennen sie dich nicht. kommt auch nicht so gut an bei problemen dann, Hallo Leute meine ich bin jetzt 12ssw. Oder ihr müsst ganz klare Vereinbarungen treffen! Ich krieg kein Geld vom Arbeitsamt, sondern vom Jugendamt also Unterhaltsvorschuss sonst halt mein Kindergeld. könnte man sie auch bei sich aufnehmen? Ich finde es auch Mutig das Kind zu behalten du hast meinen Respekt. Ausserdem würde mich interessieren, ob er die Entscheidung seiner Mutter ihn aus seinem sozialen Umfeld zu entwurzeln und in ein 500km entferntes (anderes) Heim zu stecken irgendwie anfechten kann. ich bin 16 und bin Schwanger. Die Pille hat nämlich leider nicht ihren eigentlichen Sinn und Zweck erfüllt! Ich möchte vor der Geburt in eine eigene Wohnung ziehen geht das?? ich bin schwanger aber möchte nicht in ein mutter kind heim gehen Bitte keine dummen Kommentare wie : gummi oder so. Ich bin jetzt im 6 Monat und mein Kind kommt im Januar. & das geht leider nicht wenn ich bei meinen Eltern lebe.... Ist es irgendwie möglich das ich in meine eigene Wohnung ziehen könnte?? Wohnungsunternehmen. Mit 16 Jahren ist ein Mädchen übrigens schon "ehemündig"! Ich wollte fragen wenn man 16 und schwanger ist, und der Freund ist 23 kann man dann eine eigene Wohnung bezahlt bekommen ? Ich hoffe ich habe nichts vergessen. Sie kriegt Unterstützung vom Arbeitsamt für die Wohnung und kriegt noch einbisschen Geld dazu. Hallo, Ich hab mal eine Frage, dürfen meine Eltern mich zur Abtreibung zwingen? hier: http://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/schwangerschaftsberatung/schwangerschaft_onlineberatung, Denn du kannst dir deine Wohnung nicht alleine finanzieren und deine Eltern wahrscheinlich werden es nicht tun und außerdem denke ich nicht, dass du alleine wohnen darfst. So wie ich ihn kenne würde er mich sogar zwingen, deshalb trau ich mich erstmal gar nicht meinen Eltern überhaupt etwas davon zu erzählen. Hallo, Also ich bin 16 und verstehe mich mit meinen Eltern nicht und würde mir gerne eine eigene Wohnung holen. Meine Frage ist... Hab ich mit dem Jugendamt trotzdem Probleme wenn ich als minderjährige schwanger bin oder gilt das nur wenn man ein Kind unter 18 bekommt? Es gibt auch schwerwiegender Fälle, in denen das Zusammenleben mit den Eltern riesige Probleme v… Da das alles von meinen Steuern bezahlt wird, hoffe ich, dass das Jugendamt die kostengünstigste Variante wählt. Im Wohnungsamt kann ein Wohnberechtigungsschein beantragt werden und die Jugendlichen können sich wohnungssuchend melden. Naja jedenfalls als das Kind geboren wurde sagte ihr die Krankenschwester,dass sie es nicht mit heim nehmen dürfe,dass das Jugendamt das sagte.Aber woher erfuhren sie überhaupt von der Geburt? Wenn ja wohin genau da fühlt sich i-wie keiner genau zuständig und es hat vorallem nur Vormittags offen und da bin ich in der Schule. Hey Leute! Eigentlich wollte ich mein Kind bei meinen Eltern großziehen, aber mittlerweile merke ich das das unmöglich ist. Ist eine Wohnung gefunden, geht es ans Einrichten. Wenn meine Eltern zuhause sind geh ich nicht aus meinem Zimmer bis die Schlafen weil ich keine Lust auf diese Blicke habe. Zum Arbeitsamt? Ihr Freund und sie überlegen deshalb, in eine eigene Wohnung zu ziehen, ich habe da allerdings so meine Zweifel. Diesen Anspruch habe ich aber nur weil ich mit meinem Freund (Kindsvater) zusammen eine Bedarfsgemeinschaft bilde, oder nicht? mit wie viel jahren darf ich in eine eigene wohnung ziehen Es geht um ein 17 Jahre altes Mädchen, welche derzeit zur Schwester "geflohen" ist. Bitte keine dummen Kommentare wie : gummi oder so. Und spart euch bitte alle blöden Kommentare! In diesem Fall ist es allerdings ratsam, frühzeitig zu klären, wie im Bedarfsfall die Kinderbetreuung organisiert wird und wo du dir auch mal tatkräftige Unterstützung holen kannst. Ich muss für alles fragen, ich muss abends mein handy abgeben, ich muss wenn ich irgendwas übernehme Beweisfotos schicken das ich das auch wirklich tue. ... Dezember 2010 um 16:26 Letzte Antwort: 9. Wir haben eine 3 jährige Tochter die allerdings nicht meine leibliche ist. Es wird sicher schwierig werden eine Wohnung zusammen mit deinem. Die Gründe sind eigentlich Privat man kann aber sagen ich habe soviele Probleme mit meinen Eltern, dass ich nicht mehr mit ihnen unter einem Dach leben will und diese Probleme gehen nicht von mir aus ! Hab gehört ich müsste einen u25 schein beantragen (sehr schlechte Verhältnisse Zuhause) Wo genau muss ich den beantragen und wie läuft das ab? - ich arbeite seit knapp 2 Jahren ( seit kurzem Pause wegen der Familie) Ich bin ab dem 22. Kann mich das Jugendamt erpressen und dazu zwingen in ein Mutter Kind Heim zu gehen? Erst mal zur Arge, erkundigen wie hoch die KM und qm2 sein darf. Wie im einzelnen geholfen werden kann: Geh mal direkt zum Jugendamt deiner Stadt oder zu einer Familienberatungsstelle der Stadt. Mutter-Kind-Heim oder gibt es andere Möglichkeiten? Ich habe meinen Hauptschulabschluss und werde meine Realschule durch eine externe Prüfung vollenden. ( Ich war schon mal in einem Heim für ,,schwer erziehbare Kinder'', weil wir solche Probleme hatten. Die eltern schreien sie nur an und haben sie laut meinen Informationen auch ins Zimmer geschupst. Sie hat jetzt eine eigene Familie und von daher steht ihr auch eine eigene Wohnung zu. Danke im Voraus, Hallo ich bin 16 Jahre alt und habe sehr viel Stress zuhause mit meinen Eltern und bin jetzt 1 Jahr mit meinem Freund zusammen ich bekomme auch Schläge von meinen Eltern und bin schon sehr oft abgehauen jetzt kommt noch dazu das ich schwanger bin und habe auch jetzt schon seit 1/2 Jahren Depression meine Eltern wissen nicht das ich einen Freund habe und er ist auch noch dunkel und mein Vater ist sehr streng und sieht solche Leute als Minderwertig also ich will auf jedenfall weg von zuhause und mit meinen Freund alleine wohnen und mit dem Kind und ich weiß das meine wälzen mir das nie erlauben würden und ich will das das Jugendamt mein Sorgerecht bekommt wie stehen da meine Chancen und kann mein Freund wird bald 18 könnte ich dann mit ihm alleine zusammen ziehen ich will auf jeden Fall garkein Kontakt zu meinen Eltern und garnicht das die mit bekommen das ich Schwager bin also müsste alles zügig gehen ich habe so Angst ich will hier weg aber ich will nicht ins Heim und ich will erstmal dem Jugendamt nicht sagen das ich schwanger bin ich will einfach weg hier und meine Sachen mit nehmen damit ich was festest hab wo ich wohnen kann mit meinen Kind und meinem Freund.