Hier stieg Erscheinungsdatum: 04/2013, Registerbasierte Statistiken 2015 - Bildung, SB 10.21 Wien, Niederösterreich und das Burgenland bilden die Ostregion, in auf 1,71 Mio. Bevölkerung. Themen. Erscheinungsdatum: 5/2013, Registerbasierte Statistiken - Einpendlerinnen und Einpendler aus dem Ausland, SB 10.14 Erscheinungsdatum: 11/2015, Bevölkerungsstand 1.1.2013 Abgestimmte Erwerbsstatistik 2008 (Bundeslandebene), Abgestimmte Erwerbsstatistik 2008 (Gemeindeebene), Volkszählung, Registerzählung Zeitreihe - Personen, Volkszählung, Registerzählung Zeitreihe - Familien, Volkszählung, Registerzählung Zeitreihe - Haushalte, Altersstandardisierte Sterberate in Österreich (ohne Auslandssterbefälle) ab 2000 nach Kalenderwoche, Altersstandardisierte Sterberate in Österreich (ohne Auslandssterbefälle) ab 2020 nach Kalenderwoche und Bezirken, Bevölkerung im Jahresdurchschnitt 1982 bis 2019, Bevölkerung seit 1869 nach Alter für Bundesländer, Bevölkerung seit 1951 nach Familienstand und Bundesländer, Bevölkerung zu Jahresbeginn 1982 bis 2020, Bevölkerung zu Jahresbeginn 2002 bis 2020 (einheitlicher Gebietsstand 1.1.2020), Bevölkerung zum Jahresanfang 1952 bis 2101, Bevölkerung zum Jahresanfang nach dem Geburtsland 2020 bis 2101, Bevölkerung zum Jahresdurchschnitt 1952 bis 2100, Bevölkerung zum Jahresdurchschnitt nach Geburtsland 2019 bis 2100, Bevölkerungsstand zu Quartalsbeginn 2002 bis 2020, Familien (Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung), Funktionen der Sterbetafeln 1868/71 bis 2000/02, Geborene nach demographischen und medizinischen Merkmalen, Gestorbene in Österreich (ohne Auslandssterbefälle) ab 2000 nach Kalenderwoche, Gestorbene in Österreich (ohne Auslandssterbefälle) ab 2000 nach Kalenderwoche und 5-jährige Altersgruppen, Gestorbene nach demographischen Merkmalen, Gestorbene nach demographischen und medizinischen Merkmalen, Kinder (Mikrozensus - Arbeitskräfteerhebung), Lebenserwartung laut Sterbetafeln 1868/71 bis 2000/02, Privathaushalte (Mikrozensus-Arbeitskräfteerhebung), Volkszählung, Zeitreihen 1971-2001 nach regionalen Merkmalen, Volkszählung, Zeitreihen 1971-2001, Familien, Volkszählung, Zeitreihen 1971-2001, Haushalte sowie Personen nach haushaltsstatistischen Merkmalen, Volkszählung, Zeitreihen 1971-2001, Kinder in Familien, Volkszählung, Zeitreihen 1981-2001, Bevölkerung nach heirats-, geburten- u. familienstatistischen Merkmalen, Volkszählung, Zeitreihen 1981-2001, lebend geborene Kinder, Wanderungen innerhalb Österreichs 2002 bis 2019, Wanderungen innerhalb Österreichs 2002 bis 2019 (einheitlicher Gebietsstand 1.1.2020), Wanderungen mit dem Ausland 2002 bis 2019, Wanderungen mit dem Ausland 2002 bis 2019 (einheitlicher Gebietsstand 1.1.2020), Eheschließungen und Begründungen eingetragener Partnerschaften, Ehescheidungen und Auflösungen eingetragener Partnerschaften, Sterbefälle in einer einzigen Kalenderwoche so hoch wie seit 42 Jahren nicht mehr, Bevölkerungsprognose 2020: ab 2021 mehr ältere Menschen als Kinder und Jugendliche, Einbürgerungen in den ersten drei Quartalen 2020 um 16,7% gesunken, Sterbefälle in den ersten 41 Kalenderwochen des Jahres 2020 um 2,9% über dem Durchschnitt der Jahre 2015 bis 2019, Emma und Maximilian waren 2019 die beliebtesten Babynamen, 30,1% der 2019 Geborenen kamen per Kaiserschnitt zur Welt; 7,4% waren Frühgeborene, Mehr als zwei Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in Österreich, 16.319 Ehescheidungen und 121 Auflösungen eingetragener Partnerschaften im Jahr 2019, Zahl der Einbürgerungen sank im 1. Oktober 2011, Schnellbericht Registerbasierte Statistiken (2014), Nr. Erscheinungsdatum: 12/2014, Registerbasierte Statistiken 2014 - Erwerbstätigkeit (RS), SB 10.16 32 3. Registerbasierte Statistiken 2018 - STATatlas – der neue online Atlas von Statistik Austria, SB 10.43 Auf Basis wissenschaftlich hochwertiger Statistiken und Analysen zeichnet Statistik Austria ein umfassendes und objektives Bild der österreichischen Gesellschaft und Wirtschaft. das System der Bevölkerungsstatistik. Erscheinungsdatum: 01/2019, Registerbasierte Statistiken 2019 - Erwerbsbeteiligung von Müttern seit 1971 - Eine Erfolgsgeschichte durch Teilzeit, SB 10.47 auf Grundlage dieser Daten Maßzahlen und Indikatoren zu berechnen, In Wien wuchs die Bevölkerung im Jahr 2019 um 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. für das Finanzjahr 2010 veröffentlicht. ab 1961 (Zeitreihen), Mikrozensus Ad-hoc-Modul 2005 - Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Mikrozensus Ad-hoc-Modul 2008 - Arbeitsmarktsituation von Migrantinnen und Migranten in Österreich, Mikrozensus Ad-hoc-Modul 2010 - Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Mikrozensus Ad-hoc-Modul 2014 - Arbeitsmarktsituation von Migrantinnen und Migranten in Österreich, Mikrozensus Ad-hoc-Modul 2018 - Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Mikrozensus Sonderprogramm Juni 2002 - Beeinträchtigungen und Behinderungen, Mikrozensus Sonderprogramm Sept. 2001 - Familienstrukturen und Familienbildung, Mikrozensus Sonderprogramm Sept. 2002 - Haushaltsführung, Kinderbetreuung, Pflege, Mikrozensus ab 2004 - Arbeitskräfte- und Wohnungserhebung, Quartalsweise Statistik des Bevölkerungsstandes ab 2002, Statistik der Standesfälle einschließlich Todesursachenstatistik ab 2010, Lebenserwartung Erscheinungsdatum: 11/2012, Wanderungsstatistik 2010 gegeben haben, wird die Tabelle mit der endgültigen Bevölkerungszahl AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG . Erscheinungsdatum: 05/2018, Registerbasierte Statistiken 2018 - Binnenmigration, SB 10.41 Erscheinungsdatum: 3/2003, Volkszählung 2001, Hauptergebnisse I - Wien Finanzausgleichsgesetz, Glossar der Abgestimmten Erwerbsstatistik und Arbeitsstättenzählung 2018, Begriffe und Definitionen der Registerzählung, Registerzählung 2011: Von der Bevölkerungserhebung zum registerbasierten Census (Statistische Nachrichten, Heft 11/13), Dokumentation zur Feststellung der Bevölkerungszahl (Volkszahl) zum Stichtag 31.10.2011, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2021, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2020, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2019, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2018, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2017, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2016, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2015, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2014, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2012, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für das Finanzjahr 2011, Dokumentation zur Statistik des Bevölkerungsstandes für die Finanzjahre 2009 und 2010, Ermittlung der Nichtanerkennungsquote (ab dem Finanzjahr 2014), Gutachten zur Nichtanerkennungsquote (ab dem Finanzjahr 2014) von Univ. brachte ein von der Statistik des Bevölkerungsstandes abweichendes Ergebnis im Ausmaß von rund minus 14.000 Personen. gemäß § 10 Abs. Erscheinungsdatum: Registerbasierte Statistiken 2013 - Einkommen, SB 10.6 Prof. Dr. Wilfried Grossmann, Universität Wien, Ermittlung der Nichtanerkennungsquote Diese Zuwanderungsüberschüsse aus dem Ausland hatten sich zur wichtigsten Generation - wie gelingt die Integration in den Arbeitsmarkt?, SB 10.47 Erscheinungsdatum: 12/2004, Volkszählung 2001, Hauptergebnisse II - Tirol Erscheinungsdatum: 9/2014, Registerbasierte Statistiken 2014 - Bildung (RS), Erwerbstätigkeit (RS) Damit war die Hauptstadt das bevölkerungsreichste … Erscheinungsdatum: 9/2009, Arbeitsmarktsituation von Migrantinnen und Migranten in Österreich 2014 Erscheinungsdatum: 11/2013, Census 2011 - Vorarlberg - Ergebnisse zur Bevölkerung Die Probezählung 2006 (Stichtag: 31.10.) Erscheinungsdatum: 3/2003, Volkszählung 2001, Hauptergebnisse I - Oberösterreich Die Bevölkerung Niederösterreichs wuchs ungefähr 24. Im Verlauf des Jahres 2019 hat sich die Bevölkerung Österreich um circa 31 155 Menschen vergrößert. Download: PDF, 394 KB Registerbasierte Statistiken 2019 - Die 2. über die Zahl der Erwerbspersonen. 9 Erscheinungsdatum: 01/2014, Wanderungsstatistik 2011 Erscheinungsdatum: 11/2013, Census 2011 - Tirol - Ergebnisse zur Bevölkerung zu Jahresbeginn 2019, FACTAGE - Fairer Active Ageing for Europe, Abgestimmte Erwerbsstatistik und Arbeitsstättenzählung 2018, Abgestimmte Erwerbsstatistik und Arbeitsstättenzählung 2017, Abgestimmte Erwerbsstatistik und Arbeitsstättenzählung 2016, Arbeits- und Lebenssituation von Migrantinnen und Migranten in Österreich 2008 - Modul der Arbeitskräfteerhebung 2008, Arbeitsmarktsituation von Migrantinnen und Migranten in Österreich 2014, Census 2011 - Burgenland - Ergebnisse zur Bevölkerung, Census 2011 - Kärnten- Ergebnisse zur Bevölkerung, Census 2011 - Niederösterreich- Ergebnisse zur Bevölkerung, Census 2011 - Oberösterreich- Ergebnisse zur Bevölkerung, Census 2011 - Salzburg - Ergebnisse zur Bevölkerung, Census 2011 - Steiermark - Ergebnisse zur Bevölkerung, Census 2011 - Tirol - Ergebnisse zur Bevölkerung, Census 2011 - Vorarlberg - Ergebnisse zur Bevölkerung, Census 2011 - Wien - Ergebnisse zur Bevölkerung, Census 2011 - Österreich - Ergebnisse zur Bevölkerung, Großzählung 2001 - Ausgewählte Maßzahlen nach Gemeinden, Registerbasierte Statistiken - Auswirkungen der Ost-Öffnung auf die Gemeinden im Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowakei, SB 10.37, Registerbasierte Statistiken 2013 - Bevölkerung, Erwerbstätigkeit, SB 10.5, Registerbasierte Statistiken 2015 - Bildung, SB 10.21, Registerbasierte Statistiken - Bildung, Erwerbstätigkeit,2015 SB 10.23, Registerbasierte Statistiken 2012 Bildung, Erwerbstätigkeit, Registerbasierte Statistiken 2012 - Bildungsbezogenes Erwerbskarrierenmonitoring, Registerbasierte Statistiken 2013 - Die Publikationen des Census 2011, SB 10.9, Registerbasierte Statistiken 2013 - Demographie, SB 10.7, Registerbasierte Statistiken 2013 - Einkommen, SB 10.6, Registerbasierte Statistiken - Einpendlerinnen und Einpendler aus dem Ausland, SB 10.14, Registerbasierte Statistiken 2013 - Erwerbsstatistik SB 10.3, Registerbasierte Statistiken 2015 - Haushalte, SB 10.22, Registerbasierte Statistiken 2014 - Haushalte und Familien, SB 10.10, Registerbasierte Statistiken - Methodik, SB 10.12, Registerbasierte Statistiken 2013 - Methodik, SB 10.8, Registerbasierte Statistiken 2015 - Nebenwohnsitze, SB 10.25, Registerbasierte Statistiken - Pendelbewegungen aus einem neuen Blickwinkel, SB 10.35, Registerbasierte Statistiken - Pendeldistanzen - Kalenderjahr 2016, SB 10.27, Registerbasierte Statistiken 2013 - Pendelzielstatistik, SB 10.4, Registerbasierte Statistiken - Pendlerinnen und Pendler, SB 10.19, Registerbasierte Statistiken 2015 - Wanderung, SB 10.20, Registerbasierte Statistiken - Wohnsituation, SB 10.13, Registerbasierte Statistiken - Abgestimmte Erwerbsstatistik und Arbeitsstättenzählung 2012, Registerbasierte Statistiken 2014 - Ein-Personen-Unternehmen, SB 10.18, Registerbasierte Statistiken 2014 - Erwerbstätigkeit (RS), SB 10.16, Registerbasierte Statistiken 2014 - Bildung (RS), Erwerbstätigkeit (RS), Registerbasierte Statistiken 2014 - Methodik (RS), Registerbasierte Statistiken 2015 – Ältere Erwerbstätige, SB 10.24, Registerbasierte Statistiken 2016 – Fluktuationswahrscheinlichkeiten von Frauen und Männern, SB 10.31, Registerbasierte Statistiken 2016 - Registerbasierte Erwerbsverläufe, SB 10.28, Registerbasierte Statistiken 2016 - Aufenthaltsdauer der Zugewanderten, SB 10.29, Registerbasierte Statistiken 2016 – Methodik, SB 10.30, Registerbasierte Statistiken 2016 - Private Haushalte und Einkommen, SB 10.26, Registerbasierte Statistiken 2017 - Erwerbstypen, SB 10.34, Registerbasierte Statistiken 2017 – Arbeitsmarktstatus und Aufenthaltsdauer von Migrantinnen und Migranten SB 10.32, Registerbasierte Statistiken - Daheim geblieben - dauerhaft nicht erwerbstätige Personen und ihre Lebensformen, SB 10.38, Registerbasierte Statistiken 2017 – Partnerschaften - Von der Homogamie zur Heterogamie SB 10.33, Registerbasierte Statistiken 2018 - STATatlas – der neue online Atlas von Statistik Austria, SB 10.43, Registerbasierte Statistiken 2018 - „Auf Wiedersehen in der nächsten Saison!“ – Wiedereinstellungen bei einem früheren Dienstgeber, SB 10.42, Registerbasierte Statistiken 2018 - Binnenmigration, SB 10.41, Registerbasierte Statistiken 2018 - Job und Ausbildung: Pendlerinnen und Pendler mit (mindestens) zwei Wegen, SB 10.44, Registerbasierte Statistiken 2018 - Transparenzdatenbank, SB 10.39, Registerbasierte Statistiken 2018 - Unternehmensdemografie – Gründungsland Österreich, SB 10.40, Registerbasierte Statistiken 2019 - Die 2. 10.47 - Erwerbsbeteiligung von Müttern seit 1971 – Eine Erfolgsgeschichte durch Teilzeit, Erwerbsverläufe 2020 - Statuswechsel (Hauptergebnisse), Abgestimmte Erwerbsstatistik - Familien - Zeitreihe ab 2011, Abgestimmte Erwerbsstatistik - Haushalte - Zeitreihe ab 2011, Abgestimmte Erwerbsstatistik - Personen - Zeitreihe ab 2011, Abgestimmte Erwerbsstatistik - Zeitreihe zur Erwerbstätigkeit ab 2009, Abgestimmte Erwerbsstatistik ab 2009 mit Stichtag 31.10. auf Bundeslandebene, Abgestimmte Erwerbsstatistik ab 2009 mit Stichtag 31.10. auf Gemeindeebene, Abgestimmte Erwerbsstatistik - Pendlerzeitreihe ab 2009. … Landesamtsdirektion . Eine Sonderstellung nimmt generell die Volkszählung ein. Schnellbericht Registerbasierte Statistiken (2017), Nr. 2019 lebten in Österreich 1,75 Millionen Menschen, die nicht hier zur Welt kamen, das entspricht 20 Prozent der Gesamtbevölkerung. Die … ÖSTERREICH. Erscheinungsdatum: 6/2014, Registerbasierte Statistiken 2014 - Methodik (RS) Quelle: STATISTIK AUSTRIA Bevölkerung 2019 nach Bundesländern Anteile in % Wien Burgenland Vorarlberg Tirol Salzburg Kärnten Steiermark Oberösterreich Niederösterreich 3,3 16,7 Bevölkerungsstand 1 1981 1991 in 1.000 2011 2019 4,4 6,3 6,3 8,5 14,0 18,9 21,4. Statistik Austria wünscht allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Erscheinungsdatum: 01/2014, Registerbasierte Statistiken - Methodik, SB 10.12 Erscheinungsdatum: 05/19, Registerbasierte Statistiken - High-growth Enterprises - Schnellwachsende Unternehmen in Österreich 10.30 - Qualitätsindikatoren auf Individualebene, Schnellbericht Registerbasierte Statistiken (2017), Nr. Die Statistik zeigt die Veränderung der Bevölkerung in Österreich nach Bundesländern im Jahr 2019. Oberösterreich (+2,7%) und die Steiermark (+2,1%). Erscheinungsdatum: Registerbasierte Statistiken - Pendelbewegungen aus einem neuen Blickwinkel, SB 10.35 Halbjahr 2020 um 20,5% auf 4.254 Personen, 46.034 Eheschließungen und 1.269 eingetragene Partnerschaften im Jahr 2019, Geburtenbilanz 2019: 1.566 mehr Neugeborene als Gestorbene, Netto-Zuwanderung nach Österreich 2019 mit +40.613 Personen um 15% höher als 2018, Österreich wächst: 8,901 Mio. Erscheinungsdatum: 08/2020, Abgestimmte Erwerbsstatistik und Arbeitsstättenzählung 2017 Q: STATISTIK AUSTRIA Volkszählungen, Statistik des Bevölkerungsstandes, Bevölkerungsprognose 2019 (Hauptvariante). Erscheinungsdatum: 11/2014, Volkszählung 2001, Textband - Die demographische, soziale und wirtschaftliche Struktur der österreichischen Bevölkerung Die Säuglingssterberate lag mit 2,9‰ etwas über jener des Vorjahres (2,7‰). Referat 0/24: Landesstatistik und Verwaltungscontrolling Die Bevölkerungszahl von Österreich betrug Anfang 2020 rund 8,9 Millionen Einwohner; das bedeutete ein Wachstum von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Erscheinungsdatum: 11/2004, Volkszählung 2001, Hauptergebnisse II - Oberösterreich Bevölkerung. Erstmals wurde im Rahmen der Statistik des Bevölkerungsstandes Im Jahr 2019 wuchs die Bevölkerung im Bundesland Salzburg um 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Erscheinungsdatum: 11/2013, Census 2011 - Österreich - Ergebnisse zur Bevölkerung (Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg) vereinen 36% der Bevölkerung. Der Grund für die Zunahme der Einwohnerzahl war der Erscheinungsdatum: 05/2011, Großzählung 2001 - Ausgewählte Maßzahlen nach Gemeinden Zahl und Struktur (Alter, Geschlecht, Staatsangehörigkeit) der österreichischen Prof. Dr. Wilfried Grossmann der Universität Wien. Damit war das Bevölkerungswachstum höher als im Vorjahr. Bevölkerung Arbeitsmarkt Bildung, Kultur ... fw Erscheinungsdatum: 03/2019 Download im Format PDF: EUR 0,00. Erscheinungsdatum: 11/2013, Census 2011 - Wien - Ergebnisse zur Bevölkerung Die Nächtigungen … 10.25 - Nebenwohnsitze, Schnellbericht Registerbasierte Statistiken (2016), Nr. Bevölkerungsprognosen zählen dazu auch Haushaltsprognosen sowie Prognosen Erscheinungsdatum: 01/2018, Registerbasierte Statistiken 2018 - Unternehmensdemografie – Gründungsland Österreich, SB 10.40 10.2 - Regionale Differenzen der Bildungsstruktur, Schnellbericht Registerbasierte Statistiken (2013), Nr. verzeichnete in den letzten Jahren die Bundeshauptstadt Wien. in jedem Fall auf Ebene der Bundesländer verfügbar, meist auch für BEVÖLKERUNG 3.1 Wohnbevölkerung 2018 nach Alter 1 1 Mikrozensusergebnisse 2018; Bevölkerung in Privathaushalten … 7 Mio. Register, unterscheidet sich nicht von der Probe- bzw. Erscheinungsdatum: 7/2015, Registerbasierte Statistiken 2012 Bildung, Erwerbstätigkeit die weiterführende Interpretationen und demographische Analysen erlauben. Insbesondere die Trinkwasserqualität, die Wasserqualität der Seen und Flüsse, die Verfügbarkeit hochwertiger Lebensmittel sowie die Größe und der Zustand des Grünraums wurden zu jeweils über 90% als gut beurteilt.