https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Schulsystem_in_der_Volksrepublik_China&oldid=206218006, Wikipedia:Defekte Weblinks/Ungeprüfte Archivlinks 2019-05, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Virtual holiday party ideas + new holiday templates; Dec. 11, 2020 Ein weiteres bekanntes geschichtliches Ereignis, das im Zusammenhang mit dem Bildungssystem in China steht, ist die von Mao Zedong ausgerufene ... Kulturrevolution von 1966 bis 1976: "Die von Mao angenommene Kontrolle der Erziehung durch sogenannte bürgerliche Intellektuelle sollte bekämpft und ein neues, auf Maos egalitären Vorstellungen basierendes Erziehungssystem eingeführt werden" (Glöckner 2013: 198). [12], Die Vorschulerziehung bleibt bei der gesetzlichen neunjährigen Pflichtschulbildung außen vor. Diese speziellen Fachmittelschulen werden auf lokaler Kreis- oder Provinzebene geleitet. Außerdem bieten diese Schulen Ausbildungsmöglichkeiten für Angestellte oder Arbeiter auf der mittleren Ebene in den Bereichen Jura, Finanzen, Gesundheitswesen, Kunst und Sport. Die fünf Stufen sind die Primarstufe, die Sekundarstufe I und Sekundarstufe II, der tertiäre und der quartäre Bereich, zu dem vorwiegend die Weiterbildungsangebote gehören, beispielsweise beruflicher Anbieter oder der Volkshochschule. Während in Deutschland so gut wie alle Eltern ihre Kinder auf das Gymnasium schicken wollen, ist dieser Trend in der Schweiz quasi nicht vorhanden. [22], Zudem gibt es zahlreiche Kooperationen zwischen Hochschulen und Wirtschaft. Schulbildungssystem der Volksrepublik China 1. Deutschland im weltweiten Vergleich. Insofern begleitet das deutsche Bildungssystem den Menschen lebenslang. "Bereits während der Shang-Dynastie (ca. Klasse wird Englischunterricht erteilt. Im Allgemeinen hängen die Kosten stark vom Wohnort, dem Träger, dem Alter des Kindes, dem Betreuungsangebot und den Betreuungszeiten ab und werden von sozialen Aspekten, wie dem Einkommen oder der Kinderanzahl in den Familien, beeinflusst. Er kann im Alter von drei bis fünf Jahren beginnen und dauert bis zum sechsten oder siebten Lebensjahr. Im Vergleich zu meinen ehemaligen Mitschülern in China habe ich deutlich mehr Zeit für das Studium aufgewendet. Eventuell wird [...], China Diese Seite bietet ein Video und einen schriftlichen Bericht (kostenlos online), der aus Sicht der Bildungsadministration und Bildungspolitik in China beleuchtet, welche Maßnahmen unternommen wurden, damit China bei der PISA-Studie gute Ergebnisse erzielt. Aber die Leistungsoffensive hat ihre Schattenseiten. Kindbild und chinesische Erziehung 3. Unter anderem werden Daten über [...], China Diese interaktive Webseite der OECD erlaubt es, Bildungsstatistiken Chinas mit dem OECD-Durchschnitt sowie mit Ergebnissen anderer Länder zu vergleichen. Auf Grundlage der verfassungsrechtlich garantierten Autonomierechte der Provinzen wurden die Befugnisse des Ministeriums in Peking bereits in den 1990er Jahren reduziert. Die Bezeichnungen der Kategorien sind auf Chinesisch, jedoch sind die einzelnen Dokumente auf der untersten Ebene dann auch mit einer englischen Übersetzung versehen. * General information … Damit sollte eine Elitenbildung verhindert werden. Unter dem Bereich Gesellschaft und Kultur findet man einen kurzen Überblick über das chinesische Bildungswesens inklusive einiger Links. Das Forum selbst hat keine Webseite. Fazit 8. )Gebäude im Kreis Yangshuo, China: "Schulpflicht für alle Kinder verbessert die kulturelle Qualität der ganzen Nation", Straßenschild mit Schulkindern in Suzhou, China, DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation. Spätestens seit der Han-Dynastie (206 v. Chr. Neben den allgemeinbildenden Mittelschulen, die auf die Universitäten vorbereiten, gibt es berufsbildende sowie technische Mittelschulen. Forscher haben ermittelt, wie gut Kindergartenkinder und Schüler in den einzelnen Bundesländern ausgebildet werden. Wuhan Schule für Migrantenkinder in China. Japan hat ein hoch entwickeltes Schulsystem. Auf Hochschulebene nahmen die Neugründungen und die Studierendenzahlen zu. Spätestens ab Mitte der 1980er investierte der chinesische Staat immense Summen in sein Bildungssystem. Zudem akzeptierte die Bevölkerung die neu eingeführten landwirtschaftlichen Mittelschulen kaum. Schüler sollen sowohl Kenntnisse als auch Fähigkeiten, wie Unabhängigkeit (dulixing) und Autonomie (zhudongxing), entwickeln, um möglichst aktiv am Lernprozess teilzunehmen. Dec. 15, 2020. China’s Higher Education Engagement with Africa: A Different Partnership and Cooperation Model? Schulsystem 5. Im Zuge der Reform- und Öffnungspolitik erfolgten ab 1978 mehrere Schulreformen. Top 10 blogs in 2020 for remote teaching and learning; Dec. 11, 2020 Top 10 blogs in 2020 for remote teaching and learning; Dec. 11, 2020. [9] Das vom Ministerium für Bildung 2006 reformierte Gesetz zur Schulpflicht wendet sich explizit gegen das Erheben von Schulgebühren für die Dauer der Schulpflicht, gleichfalls dürfen in keiner Provinz Extragebühren für zum Beispiel Nachhilfestunden an Schulen erhoben werden. Bildung wurde ab diesem Zeitpunkt als ein Teil des Nationsbildungsprozesses und der wirtschaftlichen Entwicklung verstanden. Nach dem Sieg der Kommunisten und der Gründung der Volksrepublik China wurde eine allgemeine Schulpflicht nach dem Vorbild der Sowjetunion eingeführt, die zunächst nur die Grundschule betraf. Anders als bei anderen Bildungseinrichtungen wird das Curriculum der technischen Schulen nicht von staatlichen oder lokalen Behörden festgelegt, sondern orientiert sich an den Bedürfnissen der jeweiligen Unternehmen. Die Prüfungsfächer für die Aufnahmeprüfung an Universitäten sind die Kernfächer Chinesisch, Mathematik und Englisch. Es entstanden individuelle Bildungsprogramme, darunter unter anderem Winterschulen, in denen von 1949 bis 1951 mehr als 60 Millionen Bauern eingeschrieben waren. Unterrichtsmaterialien wurde übersetzt aus der Sowjetunion importiert und der Fächerkanon sowohl an Schulen als auch an Universitäten an dem des sowjetischen Bildungswesens ausgerichtet. Wie ich meinen Kinder das Siegen beibrachte", China - Künstliche Intelligenz als Staatsziel: Nichts bleibt unbemerkt – auch an der Schule (DLF 11.02.19), China in Africa: empire-builders or alliance-makers? Chinas Bildungssystem im Wandel: Elitenbildung, Ungleichheiten, Reformversuche [China's Education System in Transformation: Elite Education, Inequalities, Reform Experiments] Konfuzianische Lehrinhalte sind Teil des schulischen Bildungskonzeptes. das folgende Dossier zu China an. Chr.) Geschichte. Insofern begleitet das Bildungssystem den Menschen lebenslang. 48,25 Millionen Schüler besuchten diese Schulen, ein Anstieg von 2,54 Millionen.[24]. Jahrhundert hinein dauern, bis sich bei der Besetzung öffentlicher Ämter ähnliche Grundsätze durchsetzen konnten. China wird gemeinhin als eine der ältesten Zivilisationen und Hochkulturen der Menschheit bezeichnet. Das Schuljahr ist in zwei Halbjahre aufgeteilt. Zu den unterrichteten Fächern gehören: Chinesisch, Mathematik, eine Pflichtfremdsprache (meist Englisch), Physik, Chemie, Biologie, Technik, IT, Sport, Kunst, Musik, Ethik, Wirtschaftskunde, Geschichte und Erdkunde. Dies ist wichtig, weil Lesen und Schreiben in Luxemburg in deutscher Sprache vermittelt und erlernt wird, was durch den vorherigen Kontakt mit dem Luxemburgischen erleichtert wird. In diesem Zusammenhang wurde auch das Buch "Die Mutter des Erfolgs. Die Schüler müssen neun Jahre Pflichtschulzeit absolviert haben und eine Aufnahmeprüfung bestehen. Die Schulzeit wurde sukzessive auf zwölf Jahre erweitert und der zweijährige Arbeitseinsatz für Hochschulbewerber entfiel. Im Mai 1985 veröffentlichte das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas einen „Beschluss über die Reform des Bildungswesens“, der die Grundlage für das in der Volksrepublik China bis heute bestehende Schulsystem bildet. Seit dem Tod Maos 1976 erlebte China dann eine Zeit der wirtschaftlichen Modernisierung und später auch der Liberalisierung, die sich ebenfalls im Bildungssystem niederschlug. Die Seite bietet in einem Einführungstext einen Überblick über die Deutsch-Chinesische Partnerschaft im Bereich Bildung und Forschung an. Sie führten zunächst keine normalen Eingangsprüfungen durch, sondern nahmen vorzugsweise solche Bewerber auf, die sich politisch empfohlen hatten. [3], Obwohl das Analphabetentum sich als Hindernis für die Verbreitung der Ideologie der Kommunistischen Partei Chinas erwies, konnte trotz großer Anstrengungen zunächst kein flächendeckendes Schulsystem etabliert werden. Bildungswesen. Oberstes Erziehungsziel war es, eine Bildungselite während der chinesischen Kaiserzeit zu generieren, die den Status quo auf Basis konfuzianischer Vorstellungen erhalten konnte. Darunter fallen unter anderem buddhistische Schulen sowie forstwirtschaftliche und landwirtschaftliche Einrichtungen. Ab dem 9. Zu den weltweit als Spitzenuniversitäten anerkannten Hochschulen des Landes zählen zwischenzeitlich die[17][18]: Nach der offiziellen Statistik des chinesischen Bildungsministeriums gab es 2015 in China 2.560 staatlich anerkannte Hochschulen (Universitäten und Colleges), 292 Institutionen für die Erwachsenenhochschulbildung und 813 weitere tertiäre Bildungseinrichtungen. * [...], China Diese Webseite der Shanghai Academy of Educational Sciences ist den PISA-Studien in China gewidmet. Die Einfache Suche ist eine Freitext-Suche, bei der über ein einzelnes Suchfeld automatisch verschiedene Felder aller auf dem Deutschen Bildungsserver verfügbaren Datenbanken abgefragt werden. Im Lernprozess soll dem Entwicklungspotenzial des Schülers Rechnung getragen und eine Entwicklung vom rein lehrerzentrierten Unterricht zum schülerzentrierten angestrebt werden. Es wird meistens als 6-3-3-4-System bezeichnet nach der Anzahl der Jahre, die man in der jeweiligen Schule verbringt. Dies können allgemeinbildende und berufsbildende oder technische Mittelschulen sein. In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen: Leider nichts über Hochbegabtenförderung in China. Außerdem [...], Deutschland; China Die Webseite bietet Informationen über die offizielle deutsche Zusammenarbeit in Bildung und Forschung mit China. * Progression and completion in education * Participation in education Aktuelle Bildungsthemen in Politik und Gesellschaft, Buch "Die Mutter des Erfolgs. Unter anderem findet man auf der Webseite einen HKPISA Newsletter (nur Chinesisch) und [...], China Das China Education and Research Network bietet hier auf seiner englischen Seite einige grundlegende Statistiken und einen kurzen Bericht über die Entwicklung der Bildung in China bis zum Jahr 2000 an. Weitere Schulreformen schlossen sich 1996, 1999 und 2006 an. Deutschland gehört zu den größten Exportländern weltweit und belegte im Jahr 2019 hinter China … Die Studienplatzvergabe erfolgt nach einem Punktesystem nebst Numerus clausus. Das Bildungssystem in Deutschland ist fünfstufig. Eine Unterrichtseinheit beträgt 45 Minuten; pro Woche 35 Unterrichtseinheiten. Trotzdem bleibt die Finanzierung von staatlicher Seite (Ministerien, Provinzregierungen) die Haupteinnahmequelle öffentlicher Einrichtungen. Das pädagogische Ziel der Kindergärten besteht darin, die Kinder pädagogisch und sozial auf den Besuch der Grundschule vorzubereiten. Jahrhunderts nahezu vollständig zum Erliegen. Diese Seite wurde zuletzt am 4. hier Zusatzinformationen für Screnreadernutzer. Allgemeines und chinesische Kultur 2. ... Mehr als die Hälfte von ihnen wäre bereit, für eine Stelle in ein anderes Land zu ziehen. China Das Unesco Institute for Statistics (UIS) bietet hier die aktuellsten Basisdaten zur Bildung in China. Doch der Einheitslook täuscht: Nur die Besten bringen es später zu Spitzenpositionen. Diese Prüfung ist die Abschlussprüfung der zwölfjährigen Schulbildung und somit vergleichbar mit dem Abitur in Deutschland. Erstmals seit zehn Jahren ist Berlin in dem Ranking nicht mehr Schlusslicht. Außerdem gibt es einige Basisinfos zum Land selbst. Auf dem Lande übernehmen die Provinzverwaltungen die Gebühren weitgehend zu einhundert Prozent. Dies beinhaltet unter anderem Informationen zu Fördermöglichkeiten für China, zum politischen Rahmen und Schwerpunkten in der Zusammenarbeit, zu Forschung und Bildung in China, zur Deutsch-Chinesische [...], Deutschland; China "Das Chinesisch-Deutsche Zentrum für Wissenschaftsförderung (CDZ) wurde gemeinsam von der National Natural Science Foundation of China (NSFC) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gegründet." Vergleich der militärischen Stärke zwischen Vereinigten Staaten von Amerika und Volksrepublik China Wer hat die meiste Feuerkraft? Die Statistiken umfassen teils verschiedene Zeitspannen, von 1985-1998, 1952-1998 oder 1978-2002. Die Webseite, welche im Auftrag des BMBF gepflegt wird, bietet einen umfassenden Überblick zu Bildung und Forschung in China, sowie über Kooperationsprogramme mit Deutschland und anderen Ländern. Ähnlich wie in der Wirtschaftsverwaltung fand in der Bildungsverwaltung der Volksrepublik China eine starke Deregulierung statt: Kompetenzen wurden an untere Ebenen abgegeben, und diese können Bildung in finanzieller, personeller und inhaltlicher Hinsicht grundsätzlich autonom umsetzen. Deutschland nehmen 49% der Kinder unter 3 Jahren, deren Mütter einen Tertiärabschluss haben, an FBBE-Angeboten teil, im Vergleich zu lediglich 37% der Kinder von Müttern ohne Tertiärbildung. Gute Kindergärten fordern in den Städten hohe Gebühren. Das letzte Treffen fand [...], China; Indien Informationsseite der chinesischen Botschaft in Indien. China will die USA herausfordern. Der zweitgrößte Anteil entfällt auf Studiengebühren. Die Schweiz genießt in China einen guten Ruf. Zu den Fächern gehören: Chinesisch, Mathematik, Sport, Naturwissenschaften, Musik und Kunst; ab der 3. Das Gao Kao bezeichnet die Abschlussprüfung im chinesischen Sekundarsystem, die einen Eintritt in das Studium ermöglicht. Diejenigen Institutionen … Das Bildungssystem in Thailand ist dreistufig und wird hauptsächlich durch das thailändische Bildungsministerium bereitgestellt. Hauptträger der Einrichtungen ist grundsätzlich nicht der Staat, sondern Städte, Gemeinden, Kirchen, Betriebe und private Anbieter. Das Bildungssystem in Deutschland ist fünfstufig. Lebensbedingungen Bildungssystem . Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass auch das Thema Bildung in China eine alte Geschichte hat. Ein erhöhter Bildungszugang bedeutete gleichzeitig eine Verschlechterung der Bildungsstandards. Das Schweizer Bildungssystem ähnelt sehr dem deutschen und doch herrschen hier einige Unterschiede. China Das Bildungsministerium bietet hier umfangreiche Bildungsstatistiken zu verschiedenen Bildungsbereichen ab dem Jahr 1997. "This paper reviews the course of Sino-African Education Cooperation from 1949 till present, and also summarizes its characteristics, experience, and lessons. Geschichte des Schulbildungssystems 4. Für die Sekundarstufe wird ein zahlenmäßiger Ausgleich an Schülern zwischen den allgemeinbildenden und berufsbildenden Mittelschulen angestrebt. Die Kooperation mit Deutschland besteht also hauptsächlich in den "Natur-, Lebens-, Ingenieur- sowie den [...], Das Fachportal Pädagogik bietet eine übergreifende Suche über mehrere bildungsrelevante und deutschlandweite Datenbanken, sowie zwei wichtige internationale Datenbanken an. Die Dauer der anschließenden Ausbildung beträgt zwei bis vier Jahre. Der soziale Aufstieg über Bildung stand im Prinzip jedem offen, eine Schulpflicht gab es hingegen nicht. [20], Bereits vor der Zugangsprüfung müssen die Schüler festlegen, welches Fach sie wo studieren wollen. Zwischen 1966 und 1969 waren praktisch alle Schulen des Landes geschlossen. An vielen chinesischen Schulen sind Schuluniformen Pflicht.[15]. It covers the human resource dimensions of the Forum on China Africa Cooperation (FOCAC), pledges, paying particular attention to the latest round of commitments from the November 2009 Ministerial Conference in [...], China; Afrika südlich der Sahara Dieser Artikel, der in den University World News erschien, gibt einen Überblick über die aktuellen Beziehungen und die Zusammenarbeit zwischen China und dem afrikanischen Kontinenten im Bereich Bildung. Die Anzahl der Schulstunden beträgt 26 bis 30 pro Woche, eine Unterrichtseinheit dauert 50 Minuten. Ihr Vorschlag: Flächendeckender Einsatz von Senioren als Mentoren. 1600–1046 v. Eine der wenigen Ausnahmen stellte das deutsche Kolonialgebiet auf der Shandong-Halbinsel (Kiautschou) mit bildungspolitisch … Die [...], China; Brasilien Kurznachricht des China Scholarship Council zum Chinesisch-Brasilianischen Bildungsforum (Diálogo Brasil-China em Educação), das vom 19.-21.11.12 in Brasilien abgehalten wurde. Deutschland hat einen attraktiven Arbeitsmarkt. Die technischen Fachmittelschulen werden meist von großen Unternehmen direkt geleitet. Dem Bildungssystem wird bisher der Vorschulbereich nicht zugerechnet, wenn auch eini… - 220 n. Diese Zusammenarbeit wird auch mit der bisherigen "Nord-Süd-Zusammenarbeit" zwischen Afrika und Europa / [...], This paper was presented at the China-Africa Links Workshop 2006 at the Center on China's Transnational Relations of the Hong Kong University of Science & Technology.