ich hoffe es hat geklappt mit dem Stall! Ich drücke dir fest die Daumen, dass du auch noch den letzten Rest Angst besiegst und weiter viel Spaß mit deiner Stute hast! Dem ist aber keineswegs so! Ich finde es auch klasse wenn ältere Menschen mit dem Reiten anfangen und sich ihren oftmals lange gehegten Traum verwirklichen! es sind ja aber auch viele dabei, die erst mal eine Odysse durch eher schlechte Ställe hatten – da muss man scheinbar leider die Zähne zusammenbeißen und weitersuchen :-/ Ich glaub es ist vernünftig erst mal wieder zu unterbrechen bis die Kinder selbstständiger sind und werde mir einen anderen Stall suchen. Christina. Es tut dir gut und du hast Freude daran, das ist alles was zählt. 2 Stall war dann ein mehr oder weniger Zuchtbetrieb. Reitstunde Privat (einzeln) 30 Min. Dort informiert und 2 Monate später hatte sie Longenunterricht. Anja. An alle “älteren” Reiter, probiert es einfach. Ich würde mich an deiner Stelle nach etwas anderem Umschauen. Vielleicht hast du ja ein paar Tipps für mich was ich beachten sollte plumpen = plumpsen. Hallo zusammen- L.G adolf. Danke für den Tipp! Ein guter Stall muss meiner Meinung nach folgende Punkte erfüllen: Natürlich gibt es noch weitere Punkte. Du kannst Dich jederzeit über den Abbestellungs-Link in der Fußzeile jeder E-Mail wieder vom Newsletter abmelden, oder indem Du mir eine kurze Nachricht an christina@herzenspferd.de schickst. Und einen Erwachsenen Reiter kann man eben auch ruhigeren Gewissens mal “machen lassen” weil die aus dem “ich bin ja so cool – ich sitz auf nem Pferd”-Alter raus sind, das klingt wirklich schön! Jetzt habe ich gedacht, jetzt oder nie. Klar die Teenager-Mädels gucken hin und wieder belustigt, aber auch von den Kleinen kann man viel lernen, einfach weil sie nicht so verkopft sind! Ich habe das Reiten mit 44 angefangen, hatte ein Jahr Westernreitunterricht und mir dann ein eigenes Pferd gekauft. Wer hätte das gedacht?! na ich hoffe mal bei diesem Anlauf hat es jetzt geklappt! Ich habe neulich einen Beitrag über das sogenannte Western Reiten gelesen, was mein Interesse stark geweckt hat. Am Anfang will man vielleicht zu viel in zu kurzer Zeit, aber es macht einfach Spaß. Dadurch lernt man so viel mehr, als wenn man immer nur auf dem Gleichen sitzt. https://herzenspferd.de/hilfszuegel-wirkung/, https://www.facebook.com/cowboyohnepferd/, https://www.pferdefluesterei.de/frei-reiten-bogenschiessen/. Hallo! Deine Erfahrung mit dem Zuchtbetrieb klingt ja sehr abenteuerlich, eine Anfängerin auf so junge Pferde zu setzen ist schon ne Nummer… Auch Kurse zur Weiterbildung wie verschiedene Bodenarbeitsarten, Horsmanship usw. grundsätzlich 52,- € bei 60 Minuten und 62 € incl. Also, kurzentschlossen nachgefragt ob auch ich mal reiten darf! Mit Schicki-Micki-Reitställen und Schulpferden in Gefängnisboxen kann ich nichts mehr anfangen. Zusätzlich kam bei mir natürlich Angst auf ,weil sogar ich gemerkt habe das es nicht förderlich ist in drei Monaten auf 7!!! Erwachsene Reiter, Fortgeschrittene oder Beginner, können den herrlichen Reitsport mit einem erholsamem Urlaub auf dem Kaiserhof verbinden. Ich bin zwar erst 23, habe aber auch erst dieses Jahr angefangen. Das Pferdewohl steht an erster Stelle. Übrigens mein Mann hat mit 55 Jahren angefangen, bzw. Wie lange bis ich richtig gut bin? wow, so viele Späteinsteiger. Also meine Kids Reiten schon , die bieten auch das Reiten für erwachsene an aber nach durchgabe von Größe und Gewicht nix mehr gehört. Die normale Reit”AUSbildung” ist grottenschlecht, bringt einen nicht weiter. Ich hab wirklich etwas Angst, die Tiere sind echt groß, und schwer und ich doch etwas eingerostet, mal sehen ob ich später mehr berichten werde! Mir hat sicher auch geholfen, dass ich als jünges Mädchen einige Jahre Reiterfahrung hatte, aber aus meiner Sicht kann ich euch nur empfehlen, auch in fortgeschrittenen Alter einen Versuch zu wagen. also ich denk ich gehöre definitiv zu den Spätanfängern:.)). mach es einfach!! Ich denke es macht erst Sinn nach einer RB zu suchen, wenn man schon mal etwa ein Jahr Unterricht hatte. Mich hat vor ein paar Wochen jemand gefragt, warum ich teilweise viel Geld für Kurse ausgebe, obwohl ich doch gar kein Trainer werden will und so eigentlich nichts davon habe – und meine Antwort ist, dass ich Spaß daran habe und es für mich mache. Und bevor ich es wusste konnte ich es doch. Danke nochmal für eure zahlreichen Erfahrungsberichte. Aufgehört habe ich weil der Reitlehrer so streng war und ich Angst hatte weil die Pferde so groß waren. (kommt einem auch beim Pferd zugute) Schulpferde bekommt man zugeteilt, mit ein wenig Glück ist es nett und gut zu sitzen, muss aber nicht so sein ;-) Bei weniger netten Pferden kann man aber besser lernen, mit diesen 1PS Monstern umzugehen. Bin jetzt 52, schlank und fit, habe nach unglaublichen 35 Jahren vor kurzem wieder angefangen und bin überglücklich, dass ich nicht wie ein Mehlsack auf dem Pferd sitze, sondern tatsächlich noch reiten kann. Außerdem bin ich in der dritten Stunde mal kräftiger in den Sattel geplumpst (armes Pferd!) Für meine Kinder habe ich glaub ich den perfekten reithof gefunden! Früher war ich als Kind in den Ferien öfter auf Reiterhöfen – der Reitunterricht war aber nicht tiefgehend genug wie man irgendwann feststellte und viel zu lange her. Er hat mir Mut gemacht, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Ich drücke dir jedenfalls fest die Daumen, dass du doch noch was Gutes findest! Im Sommer waren wir beide zum HorseHandlingKurs für 5 Tage angemeldet. klasse, dass du deine Angst überwunden hast, meine Hochachtung! – Die Longe selbst ist kein Hilfszügel. Ja, das mit den Schulbetrieben ist immer so eine Sache… Ich habe da irgendwann auch aufgegeben und mir Reitbeteiligungen mit einem mobilen Trainer oder eben Reitkurse gesucht. Natürlich fällt es Kindern leichter, weil sie weniger hinterfragen und einfach nur machen. Tipp: Von Hippovital gibt es ein (kostenpflichtiges) Video zum Thema Gymnastik speziell für Reiter. Ja es wird darauf hinaus laufen das ich mir nächstes Jahr eins kaufen werde ! Liebe Grüße, Katrin. Social Network: Montag bis Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr. :) Für den Reiter hat es aber den Vorteil, dass ein ausgebundenes Pferd leichter zu sitzen ist. Weniger ist wie oft mehr und genau das ist das Schwierigste auch beim Reiten. Ein Freiberger sollte es sein und was mir ganz wichtig war – das Pferd sollte auch “ja” zu mir sagen. Ein Jahr habe ich gebraucht um dem Pferd wieder zu vertrauen, in einem anständigen Tempo zu traben und wieder auf ihm zu galoppieren. Keine rückmeldung bzw termine zur Reitstunde,obwohl ich mich bedankt habe und auch geschrieben habe das wir es gerne dort ausprobieren möchten ,den kids hat es gefallen!!! Es freut mich unheimlich, dass du eine so tolle Entwicklung mit deiner Stute gemacht hast! Stehe wieder am Anfang. Reiten als Gesundheitssport - Auch für Erwachsene: Reiten und Gesundheit. Deswegen kann es sich sehr lohnen als erwachsener Reitanfänger … nichts zu danken! Im Gegenzug lernt Ihr doch viel viel schneller. Denn sobald ich versuche mich in den Bereichen zu lockern habe ich das Problem das ich mit meiner Männlichkeit gerne einmal den Vorderzwiesel tuschiere, dass wie man sich vorstellen kann nicht sehr angenehm ist. Also hast du dir ein Pferd gekauft und fängst mit diesem von vorne an? Wer gut reiten, ausbalanciert sitzen und seinem Pferd gerecht werden will, sollte sich auch körperlich fit halten. Irland Reiterparadies Irland Kurzwoche 5 Tage / 4 Nächte, -: 3 Reittage mit je 2x 1,5 Std. Für seine Träume ist man nie zu alt <3. Ich habe eineinhalb Jahre 2x wöchentlich sehr guten klassischen Reitunterricht gehabt, bei dem meine reiterlichen Grundlagen gelegt wurden. Aber es gibt immer noch einige Reitlehrer, die das nicht von sich aus machen, warum auch immer. Ehrenrunde = Ehrenrunde ich freue mich immer über jeden Mann der sich meldet, die Frauen sind doch arg überrepräsentiert ;-) Klar, den Stall sollte man so aussuchen, dass man sich wohl fühlt. Allerdings habe ich es zwischenzeitlich abgebrochen, weil sich mein zweites Kind angekündigt hat und mich etwas zuvor die Motivation verlassen hat. Vorher, in unserem alten Stall, wurde man nur belächelt. Für die Grundlagen, also einen sicheren, zügelunabhängigen Sitz ist es sogar wurscht, in welcher Reitweise man da unterrichtet wird. Der Aufenthaltsraum bietet für Theoretische Einheiten Raum – und für freundliches Miteinander nach getaner Arbeit. VG Frank, klar, das kann man machen – wenn man kompetente Hilfe bei der Ausbildung hat ;-), ich bin durch Pinterest auf deine Seite aufmerksam geworden und bin inzwischen fast täglich hier am Stöbern. Auch wenn diese viel viel anstrengender sind als Gruppenunterricht. Im Winter sind die Kremser wohlig warm beheizt. Jetzt endlich habe ich die Zeit und vor allen auch das finanzielle dazu um meinen Traum wahr werden zu lassen. Reiten lernen für Erwachsene oder Fortbildung für erfahrene Reiter. Und das Alter hat rein Garnichts mit dem Anfangen zu tun. :). P.S. Im Alltag die Zeit für ein Pferd und das Reiten unterzubringen grenzt an Luxus. Und dabei bin ich dann immer… also nur Kontakt zum Pferd den nehm ich mir dann nicht Vielleicht wage das Abenteuer Pferd nächstes Jahr noch einmal! Ich bin sicher in allen 3 Gangarten und im Gelände war ich auch schon ettlliche Male. Dabei solltest Du auch hier immer kritisch bleiben und Dir Deine eigene Meinung bilden. Ich kann sagen, dass ich mittlerweile trailsüchtig geworden bin. Meine Motivation ist wieder dahin. Du willst exklusive Infos und Angebote von Herzenspferd bequem per Mail bekommen? : Was für ne coole Tante bist du denn - kaufst deinem Patenkind ein Pferd! Ich mache die gleiche Erfahrung gerade bei diversen Reitlehrern, da muss man schon mehrmals nachhaken. Beim nächsten Mal läuft wieder vieles schief… Wir haben also viele Höhen und Tiefen, aber die Hoffnung stirbt zu letzt, wie man so schön sagt. Herzenspferd.de wird die Informationen, die Du hier angibst, dazu verwenden, Dir alle paar Wochen eine Newsletter-Email zu schicken (immer dann, wenn es etwas Interessantes zu berichten gibt). Ich wünsche Euch Ratsuchenden, dass Ihr alle das Glück der Erde aus Rosses Rücken findet! Hattest du Hilfestellung um das richtige Pferd zu finden? Anja. So viel Platz und täglichen Auslauf so gehört ein Pferdeleben. Das funktioniert nicht beim Reiten und genau das ist auch das spannende, Unkalkulierbare und spannende. Naja, dann eben jetzt mit 35 . ich komm aus dem Raum Köln! Ich wünsche euch eine tolle Zeit und ganz viel Spaß mit eurem Pferd <3. Ich habe mit 44 zum ersten Mal auf einem Pferd gesessen. Wir haben wirklich Angefangen wie bei einem Pferd welches grade erst frisch unter dem Sattel ist. Danach habe ich aus familiären Gründen fast 45 Jahre ausgesetzt. Trainieren ohne Reitlehrer – 4 Tipps wie Du erfolgreich alleine trainieren kannst. Es ist ein tolles Gefühl nach doch so kurzer Zeit zu merken, dass man schon etwas an andere Begeisterte weitergeben und auch neue Freundschaften knüpfen kann. Dann hatte ich ein ” schicksalhaftes ” Gespräch , mit einem unbekannten Herrn in einem Hotel. Aber leider werden mir Steine in den Weg gelegt…. Dafür habe ich kein eigenes Pferd. Schupft es wenig, habe ich kaum bis gar keine Schmerzen. Einerseits bin ich etwas ungeduldig, andererseits aber auch ein Angsthase. Möchte zweimal in der Woche Einzelunterricht nehmen. Letztes Jahr wo ich noch Unterricht hatte war dies leicht zu händeln, doch dieses Jahr bin ich fast runter gefallen, da wurde mir klar ich will es wieder versuchen und hab mir nen super Reitstall ausgesucht. Und lernen müssen wir doch alle noch ganz viel – einfach dranbleiben ;-). Ein Pflegepferd direkt vor der Haustür , einmal die Woche Reitstunden , und evtl Privatstunden bei einer bekannten! Mein Onkel hat sei eigenes Pferd trainiert und ist damit sehr zufrieden. Mein Traum hat sich erfüllt – aus einer kleinen Herde habe ich ihn mir ausgeguckt und er hat “ja” zu mir gesagt und seit 30.Januar diesen Jahres ist mein 4-jähriger Bub nun bei uns. Ich fange von ganz vorne an, das heißt das was ich vor dreißig Jahren gelernt habe nicht richtiges war und nix hängen geblieben ist! Sprich Deinen Reitlehrer dann nach der Stunde an, vielleicht ist er bereit mal eine Theoriestunde anzubieten.). Wie gesagt, jeder in seinem Zeitrahmen…. Zweimal die Woche Einzelunterricht(mitlerweile reite ich dort einmal die Woche mit und einmal die Woche ohne Reitlehrerin . Mein Motorrad ließ sich immer problemlos am Hinterrad anfassen und das hatte 95 PS! Liebe Grüße, Kim, was für eine wunderbare Geschichte, vielen Dank für’s Teilen und Mut machen! Diese war sehr intensiv (bis zu 4x wöchentlich), dazu noch Western Reitunterricht in Einzelstunden. Ein Passwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Ich würde so gerne mehr können, mehr machen und ich rege mich selbst über mich auf das ich nicht schon früher mit Reiten begonnen habe. Das hilft dem einen oder andren sicher weiter, es ist ja gar nicht so einfach gute Ställe zu finden. Mir würde es da aber wie dir gehen: ich würde auch nicht aufhören und die Schmerzen in Kauf nehmen, so lange sie irgendwie erträglich sind ;-). Die Longierstunden waren damals super und die Trainerin auch, ging ungefähr ein halbes Jahr lang. WOW…da merkte ich, dass ich eigentlich noch gar nicht richtig reiten kann. (Wenn auch nicht der Ehefrau ;-)). Irgendwann werde ich mir den Traum erfüllen bei Jutta auf ihren Isländern zu Reiten Einen Tag hab ich longenunterricht und den anderen Tag einzelunterricht. gute Bücher nennen aus denen du wirklich gelernt hast. Im März 2018 habe ich das erste Mal richtig auf einem Pferd gesessen. Auch hier gibt es spezielle Angebote für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Bisher tat es mir gut. Als junges Mädchen bin ich einige Jahre geritten, noch mit ganz schrecklichem Unterricht: Reitlehrer hat wenig erklärt, dafür umso mehr rumgebrüllt…. Reitunterricht für Anfänger Reiten lernen für Anfänger beinhaltet die verschiedene Lernziele: Kennenlernen des Pferdes, das Erlernen des Sattelns und das Anbringen der Trense, aber auch das Kennenlernen der Grund-Gangarten des Pferdes: Schritt, Trab und Galopp. Das ist nun schon fast ein Jahr her und ich bin absolut happy mit den 3 Mädels. Ich glaube schon. Mach weiter so! :-) Mach Dich nicht verrückt! Dieser Hof bietet auch das Reiten für erwachsene an , werde am Donnerstag mal mit jemanden reden die diese Stunden organisiert! Andererseits spüre ich beim Leichttraben meine fehlende Konditionen und das nervt mich, weil ich merke, dass ich diese so schnell auch nicht bekommen werde. vielen Dank für deinen schönen Kommentar und dass du deine Erfahrungen mit uns teilst! kann man denn eigentlich zu dumm sein um zu reiten???? total klasse, dass du dran geblieben bist nach deinem Sturz! Auf Anhieb einen guten Stall zu finden ist tatsächlich nicht einfach – leider. schön, dass du jetzt so einen tollen Stall und eine gute Trainerin gefunden hast – das ist wirklich Gold wert! Ach wie schade! Lakhdari war sehr scheu , sensibel und misstrauisch, aber er hat mir Pferdegreenhorn alle Fehler verziehen. Vielleicht kann man sich ein wenig austauschen! Alles kann man lernen! Es gibt einige Reitstaelle in unserer Umgebung selbst in der Nachbarschaft hat jemand 3 Pferde bei der ich immer 1Reitrin sehe die die Pferde am Wochenende bewegt. Dann sollte ich in dem Anfängerunterricht dies klappte überhaupt nicht die Trainerin war laut und sehr unhöflich gerade als Anfänger ist man eben verunsichert wenn man das erste mal alleine das Pferd reiten soll und dann auch noch in einer Gruppe. Ich werde bald Fragen ob ich ohne reiten kann. Termine für Lehrgänge werden rechtzeitig hier auf der … Lasse gerne einen Kommentar dort. Da ich den Traum verwirklichen will. es freut mich wahnsinnig, dass ihr so einen tollen Stall gefunden habt, an dem ihr euch beide wohlfühlt! Ich finde es toll, dass sich immer mehr Menschen auch noch später im Leben ans Reiten trauen – wie du schon sagst: es kann einem so viel geben =) Depending on the current educational level, the participant can choose to improve their riding mainly in dressage, show jumping or cross country At the end of the course there is the opportunity to pass an riding … Erwachsene – wöchentlicher Reitunterricht. Also: auch als erwachsener Anfänger kann man es schaffen, aber man muss es unbedingt wollen! Ich versuche so viel es geht über Pferde und ihre Sprache zu lesen und verbringe vor und nach der Stunde noch Zeit auf dem Hof um Wissen aufzusaugen und einfach Luft zu schnuppern.