Dann nutzen Sie jetzt unseren neuen Service. Überprüfung der Voraussetzungen für die Familienversicherung. Abweichend hiervon benötigen wir einzelne Angaben zu Ihrem Ehe-/Lebenspartner . Zur regelmäßigen Prüfung der Familienversicherung haben Sie Ihren Fragebogen erhalten? Die Familienversicherung, auch beitragsfreie (Familien-)Mitversicherung genannt, erfasst in Deutschland die beitragsfreie Mitversicherung von Familienangehörigen der in der gesetzlichen Krankenversicherung versicherten Pflichtmitglieder und freiwilligen Mitglieder.. Diese Seite wurde zuletzt am 6. Ob eine beitragsfreie Familienversicherung möglich ist, hängt maßgeblich vom Einkommen des Familienmitgliedes ab. Ja, die Überprüfung der Familienversicherung erfolgt immer für einen rückwirkenden Zeitraum. Der Fragebogen zur Familienversicherung der AOK Nordost - Die Gesundheitskasse Das … Überprüfung der Familienversicherung. Wir bereiten dann alles vor. Die Angaben beziehen sich auf den Zeitraum vom letzten Unterschriftsdatum bis zum Ausscheiden aus der hkk. Doch Einkommen ist nicht gleich Einkommen. Überprüfung der Voraussetzungen zur Durchführung der Familienversicherung (1) Die Krankenkasse hat grundsätzlich jährlich zu überprüfen, ob und für wel-che Familienangehörigen des Mitglieds die Voraussetzungen für die Durchfüh-rung der Familienversicherung bei ihr gegeben sind (Bestandspflege). Nach der Entbindung benötigen wir nur noch die Geburtsurkunde. Was hierzu gehört und welche Grenzen gelten, erfahren Sie hier. Im Juli erhalte ich jährlich von meiner Krankenkasse den Fragebogen zum Thema Familienversicherung (Angaben zur Überprüfung der Familienversicherung ab 07/201x). Nachdem Sie den Fragebogen zur Familienversicherung mithilfe des Einmal-Kennwortes und der Versichertennummer übermittelt haben, können Sie sich in einem verkürzten Verfahren für "Meine TK" registrieren, sofern noch nicht geschehen. Den Antrag auf Familienversicherung können Sie bereits vor der Entbindung ausfüllen und an uns schicken. Tragen Sie Ihre Informationen direkt online ein und übermitteln Ihre Daten dann per Datenübertragung an den zuständigen Sachbearbeiter. Angaben zur Feststellung der Familienversicherung Nachfolgende Daten sind grundsätzlich nur für solche Angehörigen erforderlich, die bei uns familienversichert werden sollen. Name der Krankenkasse, bei der bisher die Versicherung durchgefhrt wurde Meine Kinder waren bisher versichert bei: Vater Mutter *1) z.B. Die Angaben zur Höhe Ihrer Einkünfte und der Ihres Ehepartners benötigen wir, um zu prüfen, ob Ihr Kind auch weiterhin bei Ihnen beitragsfrei in der Familienversicherung mitversichert werden kann. Bei der Prüfung, ob eine Familienversicherung möglich ist, kommt es auf das Gesamteinkommen an. Diese reichen Sie zur Fortzahlung des Mutterschaftsgeldes sowieso ein – so können Sie gleich beides zusammen erledigen. Gewinn aus selbständiger Tätigkeit, Abfindung, Renten, Versorgungsbezüge, Miete, Pacht, Einkünfte aus Kapitalvermögen, Unterhaltszahlungen, etc. Ich bestätige die Richtigkeit der Angaben. ÜBERPRÜFUNG DER FAMILIENVERSICHERUNG (BESTANDSPFLEGE) Die Angaben sind erforderlich ab dem Name: Versicherungsnummer: Allgemeine Angaben des Mitglieds . Dabei habe ich immer nur die entsprechenden Werte für den Minijob eingesetzt und leider die Einkünfte aus Kapitalvermögen vernachlässigt. November 2020 um 21:37 Uhr bearbeitet. Außerdem benötigen wir in diesem Fall einen Einkommensnachweis von Ihrem Ehepartner. Wie jede andere Krankenkasse ist auch die KNAPPSCHAFT gesetzlich dazu verpflichtet regelmäßig zu überprüfen, ob die Voraussetzungen für die Familienversicherung weiterhin fortbestehen. Es ist wieder so weit. 1) auch Von einer