Doch die weiten, flach abfallenden Sandstrände im Süden machen Gran Canaria eben auch zum absoluten Badeparadies und zu einem der beliebtesten Reiseziele für Wasserratten und Familien mit Kindern. Die vielen Nationalparks verzaubern mit einer Vielfalt an Pflanzen- und Tierarten, die ihr nirgendwo sonst zu Gesicht bekommen könnt. Heute noch könnt ihr diese Naturgewalt im Nationalpark von Timanfaya bewundern. Für einen Familienurlaub eignet sich eher der Strandabschnitt der Cala Bassa im Westen von Ibiza. Sonne, Süden, Strand. Der Strand ist definitiv das Highlight, wenn ihr einen Urlaub auf Formentera plant. Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel des kanarischen Archipels. Welcher Strand auf Fuerteventura ist der richtige für euch? Das Wetter in den Pyrenäen ist sehr facettenreich. Die fesselnde Mondlandschaft war schon das Setting für haufenweise Filme, wie “Spiel mir das Lied vom Tod” und “Der Schuh des Manitu”. Das Haus bietet Ruhesuchenden und Naturfreunden auf 106 m2 anspruchsvollen Komfort, eine hochwertige Ausstattung und eine moderne Architektur. Hier könnt ihr euch mit den besten Spezialitäten der spanischen Küche den Bauch vollschlagen. Kaum eine andere Destination in Europa ist so für ihre Partys bekannt, wie Mallorca. Das Besondere an der Insel ist jedoch: Freigeister, schlichte Bauernhäuser, malerische Urlaubsorte und unberührte Natur gibt es dort trotzdem noch. Genau diese Attribute treffen auf die Strände von Formentera zu. Ansonsten ist die Hauptstadt von Andalusien auch Austragungsort zahlreicher Events und Veranstaltungen. Ob nun Aktiv in den Bergen oder chillig am Strand (wie z.B. Im Anschluss an die Altstadtbesichtigung könnt ihr euch bequem an den Stadtstrand Playa de las Canteras pflanzen. Sie sind selbst Profi und auf der Suche nach neuen Kunden? Kaum eine Insel im Atlantik kann mit einer solchen Vielfalt an Stränden prahlen wie Fuerteventura. Die krautige Pflanze, die auch als Lunge des Meeres bezeichnet wird, ist dafür bekannt, das Meerwasser zu filtern und so klar und sauber zu halten. Eins ist sicher: Es wird bunt und laut. Der Vorteil für Touristen? Das Dorf ist übrigens der ideale Ausgangsort für Wander- oder Mountainbiketouren in Richtung der schönen Gemeinde Sóller. Wir stellen euch die 10 bekanntesten Spanien Urlaubsorte für deinen nächsten Spanienurlaub vor. So heißt es, dass man hier das klarste Wasser der gesamten Mittelmeerküste findet. Dementsprechend viel könnt ihr dort unternehmen. Wenn ihr einen Urlaub auf Menorca plant, solltet ihr euch einen Besuch am Hafen von Mahon nicht entgehen lassen! Formentera war einst Insel der Blumenkinder. Weltweit belegt er sogar den zweiten Platz gleich nach dem Naturhafen von Sydney! Die Plage de Calanques. Den größeren Hippiemarkt könnt ihr in den Sommermonaten jeden Sonntag und Mittwoch von 16 bis 21 Uhr besuchen. Die Stadt an der Costa del Sol glänzt zudem mit strahlenden Temperaturen, denn die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt immer um die 18°C. Wir verraten euch, welche Reiseziele in Spanien für welchen Urlaubertyp am attraktivsten sind und warum. Die Inselgruppe der Kanaren liegt mitten im Atlantischen Ozean, unweit der afrikanischen Westküste. Die Stadt punktet mit dem ein oder anderen UNESCO Weltkulturerbe. In den Urlaubsorten Playa del Inglés und Maspalomas sowie in der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria lässt es sich außerdem hervorragend flanieren, shoppen und das Nachtleben genießen. Seit 1993 ist die ganze Insel Menorca ein Biosphärenreservat und inzwischen steht fast die Hälfte ihrer Landschaft unter Schutz. Die Drachenhöhlen von Mallorca sind definitiv ein Highlight auf eurer Reise nach Mallorca. Folgen Sie stattdessen einfach dieser Liste der 11 schönsten Orte in Spanien, die Sie nicht verpassen sollten. Der historische Stadtkern ist ringförmig angeordnet und verzaubert mit den Labyrinth ähnlichen Gässchen und den aufwendig gestalteten Stadtpalästen. Die schönsten Urlaubsorte auf Mallorca Mallorca ist nicht nur die größte Insel der Balearen, sondern mit Sicherheit auch die beliebteste Urlaubsinsel im westlichen Mittelmeer . Die schönsten Ecken Spaniens | Lerne Spanisch in Santiago de Compostela. Auf allen Kanarischen Inseln herrschen fabelhafte Temperaturen und zwar das ganze Jahr über! Die beste Reisezeit für Ibizaum ins Wasser zu hüpfen ist von Mai bis Oktober. Auf dem Hauptplatz Placa d’Espanya findet ihr dann einige kleine Cafes und Restaurants, die zum gemütlichen Verweilen einladen. Die schönsten Urlaubsorte an den spanischen Küsten: Ein Strandurlaub im Sommer ist eigentlich eine gute Idee. Das Bergdorf Fornalutx wird immer wieder aufs Neue als das schönste Dorf Mallorcas ausgezeichnet. Das Dorf überrascht mit seinen traumhaften Kanälen, die einer Miniaturversion von Venedig ähneln. Die Brücke ist mit ihren 98 Meter hohen, runden Torbögen ein wahrer Hingucker. Ihr steckt mitten in der Reiseplanung und wisst noch nicht, wohin Ihr dieses Jahr reisen möchtet? Schlendert durch die charmanten, engen Gässchen des Dorfes in denen es nach frischen Orangen und Zitronen der umliegenden Haine duftet und erlebt Mallorca von einer ganz anderen Seite. Da aber kein einziger deutscher Strand darunter ist, habe ich mir die Freiheit genommen, einen meiner aktuellen Lieblingsstrände an der deutschen Küste hinzuzufügen. Sollte euer Urlaub in Spanien auf den Monat April fallen, so lasst euch die Aprilmesse von Sevilla – die Feria de Abril-  ja nicht entgehen. Hier reiht sich ein guter Club nach dem anderen und ihr bleibt garantiert nicht durstig. Und wie auf allen Kanareninseln, herrscht hier immer strahlend gutes Wetter, weshalb die beste Reisezeit für Fuerteventura von euren geplanten Aktivitäten abhängt. So viel zum kulturellen Teil der Hauptstadt. Teneriffa ist nicht nur die größte Insel der Kanaren, sie beherbergt zugleich noch den höchsten Gipfel in ganz Spanien – den Pico del Teide. Spanien ist das Land der schönsten Buchten und Strände, das kann man wirklich so sagen. Tipps für die Region Andalusien als Reiseziel in Spanien: Vor allem im Norden der Costa Brava prägen imposante Felsmassive der katalanischen Ausläufer der Pyrenäen die Landschaft. Wohin in Spanien? Schöne Urlaubsorte in Spanien – Nordspanien Highlights Schöne Orte in Spanien gibt es zur Genüge. Nichtsdestotrotz gehört sie zu den beliebtesten Urlaubszielen in Spanien und ich verrate euch, weshalb! Zu der Inselgruppe der Balearen gehört auch Menorca – die östlichste und eine der kleinsten der Inseln. Gran Canaria Tipps | Gran Canaria Strände | Wetter & Klima | Pauschalreisen Gran Canaria. Weicher Sand, ein seichter Einstieg ins Wasser und der mäßige Wellengang zeichnen den Strand aus. Aber dazu später mehr. Tourismus Galicien Andalusien ist eines der attraktivsten Reise- und Urlaubsziele auf dem spanischen Festland. Dann ist der Playa de Sotavento euer Revier. Die Region liegt genau zwischen dem Atlantik und dem Mittelmeer und lockt somit mit einer einzigartigen Flora und Fauna. AdSense). Das ehemalige Fischerdorf platzt vor allem in den Sommermonaten aus allen Nähten. Eine weitere beliebte Urlaubsregion in Spanien ist die geschichtsträchtige Stadt Málaga. durch Werbeeinblendungen und richten werbliche und nicht-werbliche Inhalte auf Ihre Interessen aus. Das zweitgrößte Volksfest der Welt ähnelt sehr unserem deutschen Oktoberfest. Die spanischen Balearen sind und bleiben ein Evergreen unter den beliebtesten Reisezielen. Besonders zu den Abendstunden lädt das wunderschön beleuchtete Gelände zum Verweilen ein. Vulkaneifelhaus Holzhausneubau 2015 (Architektenhaus) in südlicher Hanglage auf 4000 m2 großem Wiesengrundstück. Besonders viel los ist im und am Paseo Marítimo sowie in Eixample. Tipps für Gran Canaria als Reiseziel in Spanien: Die Kombination aus verschiedenen Landschaften, Kultur und Stränden mit goldgelbem oder schwarzem Lava-Sand macht Teneriffa zu einem der beliebtesten Reiseziele in Spanien. Und das stimmt auch: Ein Urlaub auf Ibiza verspricht auf alle Fälle ein pulsierendes Nachtleben. Hier befinden sich die schönsten Strände in Spanien. Meine Begeisterung für fremde Länder, Menschen, Sitten und Gerichte fließt immer auch in meine Blogartikel ein. Sant Francesc de Formentera oder auf Spanisch auch San Francisco genannt heißt diese Gemeinde und ist auch gleichzeitig die Hauptstadt der Insel. Bis in den Juni hinein kann hier in den höheren Lagen Schnee liegen, in den tieferen Lagen hingegen wird es im Sommer auch gerne mal über 25°C warm. Lanzarote ist, wie alle anderen Kanareninseln auch, eine ausgedehnte Lavalandschaft. Die Kleinstadt Ronda ist ein weiterer Geheimtipp in Andalusien. Barcelona ist definitiv einer der schönsten Urlaubsorte in Spanien – nicht umsonst wurde diese sonnige Küstenstadt 2016 zu meiner Wahlheimat. Tipps für die Stadt Madrid als Reiseziel in Spanien: Die Hafenstadt am Mittelmeer gilt vor allem außerhalb von Spanien noch als Geheimtipp, macht ihren großen Schwestern Madrid und Barcelona aber gehörig Konkurrenz. Viva la Espana! Auf die Insel gelangt ihr übrigens nur mit der Fähre von Ibiza aus, da Formentera keinen eigenen Flughafen besitzt. Die Möglichkeiten einen facettenreichen Urlaub in Spanien zu verbringen sind quasi grenzenlos. Dabei bilden die großen Hotels von Lloret de Mar im wahrsten Sinne des Wortes eine der beliebtesten Hochburgen für junge Partytouristen in Spanien. Hier sucht ihr am besten konkret nach eurer Stadt, da es „die“ perfekte Reisezeit nicht gibt. Diese Tipps machen deine Lanzarote Reise zum Traumurlaub, La Palma Urlaub: die beliebtesten Urlaubsorte, Strände, Sehenswürdigkeiten in unserem Online-Reiseführer. Und auch Wassersportler können sich im südlichen Teil des Strandes entspannt ins Wasser schmeißen. Wir haben 188 Strände auf/in Festland Spanien getestet. Reiseführer für Gran Canaria: Ab auf die schöne Kanareninsel! Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar. Ihre Einstellungen können Sie jederzeit mit Klick auf Datenschutz im unteren Bereich unserer Webseite anpassen. La Palma, beispielsweise, wurde als erstes UNESCO-Starlight Reserve auf der Welt ausgezeichnet. Häufig als Western-Kulisse genutzt, ist die Wüste von Tabernas ein besonders attraktiver Ausflugsort. Es ist nicht leicht, die schönsten Strände in Spanien zu benennen, denn die Auswahl ist riesig. Die schönsten Urlaubsorte auf Teneriffa Mit 2.057 Quadratkilometern ist Teneriffa die größte der Kanarischen Inseln und nach Meinung vieler Urlauber vielleicht auch die schönste Insel in Spanien. Nicht verwunderlich, denn Spanien ist ja auch ein großes und facettenreiches Land. Kein Wunder: Die kleine Insel hat auch so einiges auf dem Kasten. Statt mit Kohle und Feuer, wird euer Fleisch hier mit der unterirdischen Hitze des Vulkans gegart. Das Stadtbild Barcelonas ist neben den engen Gassen des Barrio Goticos vor allem von Einflüssen des Architekten Antonio Gaudí geprägt. Schlendert durch die dekorierten Straßen dieser geschichtsträchtigen Altstadt und taucht ein in das mediterrane Labyrinth. Das 700 Seelen Dörfchen begeistert mit seinem urigen Ambiente und seiner traditionsreichen Schönheit. Reiseführer Lanzarote: Gönnt euch eine Auszeit auf der schönen kanarischen Vulkaninsel! Wir zeigen dir die schönsten Urlaubsorte am Meer für einen unvergesslichen Strandurlaub. Ob Bade-, Sport- oder Natururlaub – auf Formentera finden alle Urlauber ihr Glück. Das UNESCO Weltkulturerbe liegt hoch oben in Ibiza-Stadt, verborgen hinter altertümlichen Gemäuern. Besonders Mittel- und Nordeuropäer wissen das warme und gleichzeitig milde Klima sehr zu schätzen. Die Erhebung liegt ebenfalls in Andalusien und verläuft entlang der Südküste Spaniens, unweit von Granada. Welches die Top der 10 der schönsten Strände Spaniens sind, erfahrt ihr im heutigen Beitrag. Sie ist nicht nur die größte sondern auch die älteste Kirche der gesamten Insel. Lanzarote begeistert jährlich tausende Reisende gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten in Spanien. Obendrauf ist der Berg auch der drittgrößte in ganz Europa. Las Palmas de Gran Canaria rühmt sich mit dem Titel der größten Stadt aller Kanareninseln. Die normale Fähre braucht 45 Minuten und die Autofähre ist in einer Stunde am Ziel. Was könnte man über diesen magischen Ort erzählen, was nicht schon gesagt wurde? Klima, Wetter und tolle Ideen für einen Aktivurlaub, Mallorca als Urlaubsziel: Infos, Orte, Strände, Tipps, Aktivitäten in unserem online Reiseführer, Die günstigsten Last Minute Mallorca Angebote, Infos zur optimalen Reisezeit, zum Klima zu den Städten, zu den Stränden und zu den aktuellen Events, Hier erfahrt ihr, welche Strände auf Ibiza die schönsten sind, Ab in den Süden – alle Infos zur optimalen Reisezeit für die Partyinsel. Festes Schuhwerk und bequeme Wanderkleidung nicht vergessen! Der angrenzende Teide Nationalpark wurde zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt und trumpft mit seiner atemberaubenden Landschaft. Auch sie gehören zu den schönsten Urlaubsorten in Spanien. Ermöglicht Werbeanzeigen durch Ad Up-Tech und Google AdSense. Der Menorca Gin basiert auf Wacholderbeeren und aromatisiertem Wein, während die Briten Gerste verwenden. Von daher empfiehlt sich auch eine Rundreise durch dieses interessante Land in Südeuropa – per Auto, Interrail oder Inlandsflügen. Die Berge bilden eine natürliche Grenze zwischen Frankreich und Spanien, und somit auch zwischen Europa und Spanien. 34 beliebte Urlaubsziele 2020. Außer mit gutem Wetter und prächtigen Stränden bietet das Königreich am Mittelmeer viel Kultur und vielfältige Landschaften. Der Strand ist bestens für einen Familienurlaub geeignet. Naturhäfen bieten von Natur aus die richtigen Bedingungen, um als Hafen genutzt zu werden. +++ Alle wichtige Informationen zu Reisen in Corona-Zeiten: Länderinformationen, Reisehinweise und aktuelle Sonderaktionen finden Sie hier. Die atemberaubende Dünenlandschaft liegt ganz im Süden von Gran Canaria und wird nicht selten mit einer Wüste verglichen. Wer sich für architektonische Meisterwerke interessiert, hat in Barcelona viel zu sehen: von den Bauten von Antoni Gaudí wie dem Parque Güell, diversen Häusern und natürlich der Sagrada Família über die quadratischen Blocks mit Modernisme-Häusern des Stadtteils Eixample bis zu modernen Werken wie El Peix von Frank Ghery. In den vielen Antiquitätenläden und Museen könnt ihr außerdem ein Stück spanische Geschichte erwerben. Spanien. Doch die Insel hat noch so viel mehr inpetto. Wer es gerne etwas ruhiger mag, kann sich an den abgelegen Strand Cala Varques im Osten der Insel begeben. Zu den beliebtesten Küstenabschnitten zählt die Costa del Sol mit ihren vielen Urlaubsorten und Málaga als kulturelles Zentrum und Verkehrsknotenpunkt: Hier befindet sich der größte Flughafen Andalusiens. Mit den Gärten des Turia mitten im Zentrum, den weiten Sandstränden direkt im Stadtgebiet und nicht zuletzt dem milden, sonnigen Klima schafft Valencia das schier Unmögliche: Hier verbringen Besucher eine spannende und gleichzeitig erholsame Städtereise, beispielsweise in Form eines Wochenendtrips nach Valencia. Wenn die Rede von Kanaren ist, darf natürlich auch Gran Canaria nicht fehlen. In 2100 Metern Höhe liegt der Skiort Pradollano – das Skigebiet Spaniens. Die beste Reisezeit für Lanzarote kann man, wie auch schon bei Fuerteventura, nur schwierig festpinnen. Die vierte Insel im Bunde heißt Lanzarote, benannt nach ihrem Entdecker Lancelotto Malocello. Sie liegt auf einem Berg hoch oben in Granada. Wer gerne wandert oder Rad fährt, wird am zerklüfteten Hinterland seine Freude haben, Windsurfer finden in den Urlaubsorten an der Costa Brava ebenfalls gute Bedingungen vor. Abgesehen von der großen Auswahl an günstigen Flugverbindungen und Hotels für jeden Geschmack sowie in allen Preisklassen ist Mallorca genau deshalb zur Lieblingsinsel der Deutschen avanciert, weil die Insel eines der abwechslungsreichsten Urlaubsziele in Spanien ist. Zu der Inselgruppe gehören neben den vier bewohnten Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera auch noch 146 weitere, unbewohnte Inseln. Auf eurer Reise nach Spanien, solltet ihr auf jeden Fall einen Abstecher nach Málaga einplanen. Zum entspannten Verweilen lädt auch der Hauptplatz Plaza del Born ein. Klar, denn die Partymeile El Arenal hat viel zu bieten. Jetzt musst du nicht. Alle Häuser in dem autofreien Dorf sind aus Naturstein gefertigt und mit bunt bemalten Ziegelsteinen geschmückt. Posidonia, welches an den Küsten von Formentera wächst. Formentera hat nur eine einzige Gemeinde, die noch mehrere kleinere Orte einschließt. Weltkulturerbe und Ziel des Jakobsweges. Erkundet das Burggelände, steigt auf zum Aussichtspunkt und genießt den atemberaubenden Rundblick über ganz Granada. → Malaga Sehenswürdigkeiten sowie Tipps für eure Reise nach Malaga. Tipps für den Küstenabschnitt Costa Brava als Reiseziel in Spanien: Die katalanische Metropole an der Mittelmeerküste ist der absolute Hotspot für alle, die Kunst, Kultur, Geschichte, Shopping, Nachtleben und alle Annehmlichkeiten einer mondänen Großstadt lieben. Dennoch ist das einstige Hippie-Paradies im Sommer stets gut besucht und gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Spanien. Solltet ihr einen Besuch planen, dann meidet am besten die Wintermonate. Ganz im Süden von Spanien gelegen, besticht die Region nicht nur durch großartige Städte, sondern auch wunderbare Landschaften und schöne Strände. Mallorca bedient auch unterschiedliche Urlaubs-Varianten, vom Familienurlaub am Strand, Cluburlaub bis hin zu romantischen Kurztrips. Die abwechslungsreichen Inseln gehören ebenfalls zu den schönsten Urlaubszielen in Spanien. Ob für Abenteuer in der Ferne oder direkt vor der Haustür: Ich zeige dir, wie du das Beste aus deinem Urlaub rausholst. Doch erst als in den 1990er Jahren angesagte internationale DJs damit anfingen, das Sommerloch zu Hause mit Partys auf der Baleareninsel auszugleichen, ist die heute so berühmt-berüchtigte Club-Szene entstanden und Ibiza zum Hotspot der Reichen und Schönen avanciert. Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Geräte-Kennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden. Dann ab nach Spanien, da bekommen Sie beides auf einmal. Der reizvollste Urlaubsort an der südwestlichen Atlantikküste in Andalusien ist Isla Cristina. Hier tummeln sich vor allem jüngere Urlauber, denn mit chilliger DJ-Musik und einladenden Cocktailbars sind diese hier gut versorgt. Nachdem wir uns jetzt den Süden von Spanien angesehen haben, widmen wir uns dem Norden des Landes. In dem Nationalpark Timanfaya auf Lanzarote wird ein bisher ungeahnter Traum wahr. Von belebten Sandstränden über weite Naturstrände bis hin zu abgelegenen Buchten gibt es eine große Auswahl – all das und noch mehr hat Mallorca zu bieten. Die Palastanlage wurde von den Mauren im 9. bis 15. Ihr seht: Spanien kann viel mehr als nur Strandurlaub. In der Hauptstadt von Gran Canaria könnt ihr einen wunderbaren Urlaub auf Gran Canaria verbringen, denn sie vereint Stadt- und Strandurlaub perfekt! Zwar fällt in der Region nur äußerst selten Regen, aber in den Wintermonaten kann es dann aber mal wolkenbruchartig schütten. Wann ist die beste Reisezeit für Fuerteventura, die Insel des ewigen Frühlings? In Europa ist dieser nämlich der größte Naturhafen. Solltet ihr danach noch nicht müde sein, dann flaniert eine Runde durch die großzügig geschnittene Gartenanlage mit ihren vielen Wasserkanälen, Brunnen und Pavillons. Begebt euch auf eine Wanderung zur Spitze des noch aktiven Vulkans und bestaunt die einzigartige Kraterlandschaft. Der Klassiker unter den Sommerreisezielen! Ermöglicht die Darstellung personalisierter Werbeanzeigen (z.B. Ich wünsche euch eine tolle Reise in eine eurer favorisierten Urlaubszielen in Spanien! Für einen entspannten Badeurlaub ist der Playa Es Trenc sehr empfehlenswert. Schlägt man einen Katalog mit Bildern über Urlaubsorte in der Südsee auf oder sucht nach den schönsten Stränden der Welt, sieht man schneeweiße Strände, türkisfarbenes Wasser, grüne Palmen und glückliche Menschen, die sich an wolkenlosem Himmeln erfreuen. Das bedeutet, dass besonders strenge Gesetze erlassen wurden, um Lichtverschmutzungen vorzubeugen.