Wissenswertes, Tipps und Kontakte rund um Ehrenamt & Corona, ava - Marktplatz für persönliche Assistenz Absurderweise werden Atemmasken nun vermehrt in Behindertenwerkstätten produziert. Einkäufe und Betreuung anbieten: vom Bürgerportal für Nachbarschaftshilfe, dem Hilfsportal Quarantäne Helden, über ein Plakat zum Nachmachen bis zu Twitter-Hashtags wie #Nachbarschaftschallenge. R+V Corona-Panik ist kein guter Ratgeber 11. Ein Beitrag geteilt von Raul Krauthausen (@raulkrauthausen) am Mär 16, 2020 um 4:36 PDT. Die Corona-Krise trifft vor allem Kleinunternehmen, zeigt eine Umfrage der IHK Mittlerer Niederrhein. Vergessene Menschen. Das waren rund 13 Prozent mehr als im gleichen Monat des Vorjahres. Kann ich dieses eine Treffen noch wahrnehmen oder ist das schon zu gefährlich? Die Notfall-Nummern wurden auf Social Media über Share-Pics geteilt, die aber blinde Menschen nicht auslesen können. durch Erkrankungen oder Medikamenteneinnahme) geschwächt sind. Jede*r Einzelne habe die Verantwortung sich zu schützen, um das Coronavirus nicht zu übertragen. als panikschürend zu informieren, um vor allem auch angstanfällige Menschen nicht zu strapazieren. Video von Angela Merkel mit Gebärdensprache, Liste von Angeboten in Gebärdensprache zum Coronavirus, Liste von Angeboten in Leichter Sprache zum Coronavirus, Corona & die Bedeutung für chronisch kranke Menschen, Tipps für Autist*innen zur Zeit der Corona-Krise, Tipps für Menschen, die anfällig für Ängste sind, in der Corona-Krise, Tools für mehr Barrierefreiheit im Home Office. zu werden. Und auch wenn du selber von einer Kontaktbeschränkung betroffen bist, kannst du dich engagieren: Mit Hilfe der kostenfreien App Be My Eyes wirst du zur Assistenz eines blinden oder sehbehinderten Menschen. Zum Beispiel, weil sie ein höheres Risiko haben, schwer zu erkranken. Beatmungspatient*innen, die einen Cough Assist und/oder einen Inhalator besitzen, wird nahegelegt, diese vorsorglich regelmäßig zu nutzen. Doch welche Erkrankungen sind … Kann ich dieses eine Treffen noch wahrnehmen oder ist das schon zu gefährlich? Was viele Menschen mit Behinderung schon oft erlebt haben, ist die Exklusion von der Gesellschaft, weil sie keine barrierefreien Arbeitsplätze finden oder das Kultur- und Sportangebot nicht zugänglich ist. @kati.gaensebluemchen hat Spina Bifida und ein Lungenvolumen von einem halben Liter - ihr könnt euch vorstellen, wie praktisch das bei einer heftigen Infektion ist. Corona-Impfung: Sozialverband SoVD NRW fordert mehr Unterstützung für alte und schwerbehinderte Menschen FFP2-Masken-Pflicht darf nicht zu mehr Armut führen Wichtige Unterstützung: Bundeswehr hilft bei Testungen in Pflegeeinrichtungen Corona-Mutanten werden genau beobachtet Im Falle einer Quarantäne oder Flugsperre hätte man eventuell keinen Zugang zu der notwendigen medizinischen Betreuung. Denn in ein paar Wochen werden wir alle wieder zur Arbeit, in Bars, Clubs, zum Sport und ins Kino gehen, aber es wird weiterhin Menschen geben, die von dieser Teilhabe ausgeschlossen werden. Die Denkfabrik hat für das BMAS die Entwicklung der Plattformwirtschaft in den letzten Jahren im intensiven Austausch mit allen Akteur*innen beobachtet und analysiert. Katholische Seelsorge in Gebärdensprache Umso wichtiger ist es, dass hilfreiche Informationen verständlich aufbereitet sind. . Du kennst weitere Angebote für Menschen mit Behinderung und ihr Umfeld rund um das Corona-Virus? Die Corona-Krise wirft ethisch und rechtlich brisante Fragen auf. ... Linke fordern Gesetz für Corona-Lockdown Read full articles from EU-Schwerbehinderung and explore endless topics, magazines and more on your phone or tablet with Google News. Dass es auch anders geht, zeigt der NDR-Podcast mit dem Charité-Virologen Christian Drosten. Corona in Mönchengladbach: Elisabeth-Krankenhaus hat Impfzentrum für Personal Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare Vielen Dank für Ihren Beitrag! Sind Menschen auf Assistenz angewiesen, haben sie zwangsläufig engen Kontakt mit anderen Menschen. Auch Krankenhäuser blieben von der Panik nicht verschont: Aus einer, Kinderintensiv-Station wurden bereits Desinfektionsmittel geklaut, Absurderweise werden Atemmasken nun vermehrt in, Als die ersten Informationen an die Bevölkerung formuliert wurden, wie sie sich selbst vor dem Coronavirus schützen können, waren teilweise Informationen nicht barrierefrei. Im Falle einer Quarantäne oder Flugsperre hätte man eventuell keinen Zugang zu der notwendigen medizinischen Betreuung. Empfehlungen für Multiple Sklerose-Erkrankte zum Corona-Virus. Einen kleinen Notvorrat an Lebensmitteln und Medikamenten haben sich Menschen mit Behinderungen für den Fall der stärkeren Isolation bestenfalls schon zugelegt. Das bedeutet, dass Personen, die diese Zeit lieber bei der Familie oder Freund/innen verbringen wollen, nicht sicher sein können, ob sie durch diese Entscheidung nicht den eigenen Platz in der Wohneinrichtung gefährden oder nach der Zeit der Pandemie in ihrer Entscheidungsfreiheit so maßgeblich eingeschränkt werden, dass sie die Tage nun noch mehr zählen müssen, die sie sich von der Wohneinrichtung entfernen dürfen ohne den Anspruch auf den eigenen Platz zu gefährden. Ich hoffe du auch. Die Notfall-Nummern wurden auf Social Media über Share-Pics geteilt, die aber blinde Menschen nicht auslesen können. Ob Menschen sich anfeinden, wie im Rassismus gegen Chines*innen deutlich wird, oder sich wieder neu begegnen. Bei vielen ist die Lage so dramatisch, dass sie ihr … Insgesamt waren im Oktober in Deutschland fast 174.000 Menschen mit Schwerbehinderung ohne Arbeit, rund 13 Prozent mehr als im gleichen Monat des Vorjahres. Da Menschen mit Behinderungen in der Regel gefährdeter sind als andere, haben viele bereits frühzeitig ihre sozialen Kontakte eingeschränkt. Dass es auch anders geht, zeigt der NDR-Podcast mit dem Charité-Virologen Christian Drosten. Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg e.V. Wer kann sich aufs Land zurückziehen, wer muss in der Enge der Stadt bleiben? Gerade jetzt ist es besonders wichtig, dass Menschen mit Behinderung die Möglichkeit für individuelle Lösungen geboten wird. Beatmungspatient*innen, die einen Cough Assist und/oder einen Inhalator besitzen, wird nahegelegt, diese vorsorglich regelmäßig zu nutzen. Zum Beispiel, weil sie ein höheres Risiko haben, schwer zu erkranken. Aktuelle Informationen für Menschen mit Rheuma, Aktuelle Informationen für Multiple Sklerose-Erkrankte. Und nach dem Nachdenken folgt dann das Handeln. Denn: Gestorben wird später. Das geht aus der Antwort Drucksache: 19/25686 der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage Drucksache: 19/25424 der AfD-Fraktion hervor. Auch die Situation von Unterstützer*innen von Menschen mit Behinderung, wie Werkstattmitarbeiter*innen und Schulhelfer*innen, kann sich verschlechtern, wenn Anträge auf Quarantäne nicht rechtzeitig bearbeitet und kein finanzieller Ausgleich geschaffen wird. Es gibt viele Menschen, vermutlich einige Tausend, die aufgrund von Alter und/oder Behinderung seit Monaten zuhause hocken. Jeden Freitag Corona-News in Gebärdensprache, Der Patientenservice Zusammenstellung von Informationen der Bundesregierung als Videos in DGS durch den Landesverband der Gehörlosen Baden-Württemberg, Informationsfilme Gehörlosenbund Der Impfstatus sollte vor allem bei, Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen, überprüft werden auf die Influenza-Impfung und eventuell Keuchhusten- und Pneumokokken-Impfungen, wobei letzterer Impfstoff. Nun zwingt mich aktuell mein Arbeitgeber meinen Resturlaub von 2019 aufzubrauchen und zuhause abzusitzen. Nun stellt sich die Frage, ob nicht eine Freistellung nötig wäre, dass er sich schützen kann. Corona Impfung – Pflegebedürftige können zu Hause geimpft werden; Jüngere Personen mit Schwerbehinderung in ambulanter Versorgung bei Corona-Impfung nicht vergessen; Debatte um Präsenzunterricht für Kinder mit Behinderung; Corona Kontaktregel – Ausnahmen für Begleitung von Behinderten geplant Juli 2019 - 10:36; Versorgungsmedizinverordnung wird einstweilen nicht geändert 13. Umso wichtiger ist es, dass hilfreiche Informationen verständlich aufbereitet sind. bis zu Twitter-Hashtags wie #Nachbarschaftschallenge. Für die Richtigkeit der Angaben dort ist der Betreiber der Seite verantwortlich. Viele Menschen mit Behinderung sind von der derzeitigen Situation besonders betroffen. OK, das sehe ich beim Resturlaub noch ein, auch wenn ich als Schwerbehinderter, die Tage für echte Erholung wirklich nötig hätte, was die momentane Isolations-Haft in den eigenen 4 Wänden nicht wirklich bringt. Laut EU-Richtlinie müssten bei Katastrophenfällen Medien barrierefrei zugänglich sein. Dies wirkt sich langfristig negativ auf die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung aus. ... ( AGG) und forderte eine Entschädigung wegen Diskriminierung aufgrund seiner Schwerbehinderung. CoroNav Die ersten 3 Ohnehin empfiehlt die DGM (Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke) Patient*innen mit neuromuskulären Erkrankungen. Die Neue Norm ist ein Projekt des SOZIALHELDEN e.V. Menschen mit Behinderung sind damit noch stärker abhängig, dass das Risiko (an)erkannt wird und sie als Arbeitnehmer*innen unterstützt werden. Die Vorstellung wochenlang soziale Kontakte zu meiden, bereitet vielen Menschen Sorge. –  werden offizielle Informationen mit Gebärdensprache übertragen. Persönliche Assistent*innen und Pflegende tragen die Verantwortung dabei sich zu schützen – und müssen im Ernstfall, Auch der*die Partner*in und die Familie gehören zur Co-Risikogruppe, da sie sich ebenfalls für die gefährdete Person stärker schützen müssen, und um nicht. Nützliche Vordrucke für Bescheinigungen, die Assistent*innen von Menschen mit Behinderung für die Wege von und zur Arbeit nutzen können, Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. Dieser Fragebogen hilft dabei, die Frage zu beantworten. Aus Italien wird über tragische Zustände berichtet, in denen die wenigen verfügbaren Beatmungsgeräte, eher an Menschen mit höherer Überlebenschance. Ich bin zudem 60 und fast Taub und höre auch mit einem Hörgerät, das nur noch auf einer Seite ein eingeschränktes Sprachverständnis erzeugen kann, so schlecht dass ich jede Tätigkeit, die immer auch mit Kommunikation und akustischen Informationen verbunden ist, mit dem dreifachen Einsatz und Konzentration ausfühern muss um mit den jungen Gesunden halbwegs mitzuhalten. Auch der MDR hat für Menschen, die Probleme mit der deutschen Sprache haben, hält die Lebenshilfe bereit.) Join the band. Dann schick sie uns gerne per E-Mail an uns: Neue Corona-Regeln für ganz Deutschland Biete Nachbar*innen aus Risikogruppen an, sie im Alltag zu unterstützen! Der Impfstatus sollte vor allem bei Menschen mit neuromuskulären Erkrankungen überprüft werden auf die Influenza-Impfung und eventuell Keuchhusten- und Pneumokokken-Impfungen, wobei letzterer Impfstoff bereits knapp geworden sei. Umso wichtiger ist es, das Umfeld aufzuklären. Assistent*innen sollten das jeweilige Risiko kennen, auf die Hygieneregeln achten und Menschen mit Behinderungen sollten ihnen Prozesse und Ansprechpersonen für den Ernstfall mitteilen. Ich denke sogar die rechtlichen Fragen sind für die meisten Schwerbehinderten die dringlichsten Fragen, vor allem wenn sie berufstätig sind, wie man auch bei Karin`s Beitrag sieht. Allerdings wollte ich nochmal explizit darauf hinweisen, dass Werkstätten für behinderte Menschen (WfbMs) sehr wohl geschlossen werden. Nutze diesen Hashtag. Hier gibt es keine Pandemiepläne und Menschen mit Behinderung werden einem erhöhten Risiko ausgesetzt. H annover (dpa/lni) – Das Land Niedersachsen plant bei der Verschärfung der Kontaktregeln eine Ausnahme für die Begleitung von Menschen mit Behinderung. Habe ich mich mit dem Corona-Virus angesteckt? Freunde und Familie wiedersehen trotz Corona. Wer ist zu zweit oder mehrt, wer alleinerziehend? Viele dieser Maßnahmen sind mittlerweile gerichtlich überprüft, bestätigt oder widerrufen worden. Die Frage ist nun, bin ich als Schwerbehinderter verpflichtet allen Urlaub und Gleitstunden zu opfern, dass dann bei einer Lockerung der Reisebeschränkungen nichts mehr für echte Erholung übrig ist? Unter anderem, weil sich die Menschen zu lange gegenseitig angesteckt haben. Mit dem Corona-Shutdown vieler deutscher Städte wird sich zeigen, wie stark die Solidarität in unserer Gesellschaft ist. Ob es mehr Menschen gibt, die mit der Angst Geld machen, seien es, oder Kriminelle, oder aufeinander aufpassen z.B. durch Erkrankungen oder Medikamenteneinnahme) geschwächt sind. Aber wir wollten uns ja vorstellen. Auch bei den Menschen mit Behinderungen und sozial Schwachen. Das geht aus einem Entwurf für die neue Corona-Verordnung des Landes hervor, der … Was früher manche aufgrund der Behinderung als Nachteilsausgleich erhielten – z.B. Ich habe Angst mich im Büro trotz der viel zu spät eingeführten Coronamaßnahmen bei den durchgehend jungen Kollegen anzustecken, die Corona leider nicht wirklich ernst nehmen, weil sie sich selbst nicht bedroht fühlen. Doch was sagt dieser Zusatz über den Wert eines Menschenlebens aus? @disabletonlive, @amelieebner und @wheel.pics sind das #TetraPack: Sie sind unterhalb der Halswirbelsäule gelähmt und können richtig schlecht abhusten - das Virus könnte sie töten. Das Virus ist besonders gefährlich, wenn Organe wie Herz und Leber und das Immunsystem (u.a. Poste, rede drüber, lass dir helfen. Als die ersten Informationen an die Bevölkerung formuliert wurden, wie sie sich selbst vor dem Coronavirus schützen können, waren teilweise Informationen nicht barrierefrei. Hinzu kommt die Sorge um die behinderte Person, die aber gleichzeitig zur Last der behinderten Person werden kann. (Auf Twitter kann man Alternativtexte zu Bildern erstellen oder direkt Nummern in den 280 Zeichen angeben.) Umso wichtiger ist es, das Umfeld aufzuklären. Vernetzung von Helfenden und Menschen mit Behinderung in der Corona-Krise in Österreich, Schwerpunkt Steiermark und Salzburg. Der Überblick wird ständig um aktuelle Angebote erweitert: Informationen in Einfacher und Leichter Sprache, Überblick über die Maskenpflicht-Regelungen für Menschen mit Behinderung in den einzelnen Bundesländern, Aktuelles vom Gehörlosenbund zur Situation, Video rund um die Produktion von Masken für gehörlose Menschen (YouTube), Informationen in Leichter Sprache zum Umgang mit wiederverwendbaren Stoffmasken. Informationen in Leichter Sprache zur Corona-App. Während im ganzen Land Kindergärten, Schulen und Freizeitangebote geschlossen werden, bleiben Werkstätten für behinderte Menschen und Wohngruppen geöffnet. Bitte nutzen Sie auch die schriftlichen Kontaktwege der Behörden. Wissen für die Schwerbehindertenvertretung . Facebook Beiträge zukünftig nicht mehr blockieren. Senior*innen ab 50 – 60 Jahren gefährdet, aber auch jüngere Menschen, die mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen leben. Ohnehin empfiehlt die DGM (Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke) Patient*innen mit neuromuskulären Erkrankungen zu Hause zu bleiben. Oder was wenn es Gruppenleiter gibt die mein sie müssen ohne Maske durch die Halle laufen und wissen das es genug Risiko Patienten in der Werkstaat gibt. Man macht es ungewollt trotz allem ab und zu und “spätestens” dann besteht eben eine akute Infektionsgefahr. Eine Gesellschaft, die Empathie dafür zeigt, dass nicht alle Menschen im gleichen Maße daran teilnehmen können, und Behinderung endlich als gesamtgesellschaftliches Phänomen begreift, das es zu überwinden lohnt. Da ich ein Risikopatient bin und in einer solchen Werkstatt Arbeite und es genau so abgeht wie ich es geschildert habe frage mich wirklich wie ich mich da verhalten soll. Informationen in Gebärdensprache zur Corona-App, Bundesministerium für Arbeit und Soziales Heute erhielt ich die 2 Bezugsscheine für FFP2 -Masken. Die durch die Corona-Pandemie ausgelösten Ereignisse führen zu einem hohen Anrufaufkommen und leider zu Einschränkungen der Erreichbarkeit des Bürgertelefons 115. Darüber hinaus sollen sich Patient*innen mit zum Beispiel Atemwegserkrankungen (wie Asthma oder chronischer Bronchitis), geschwächter Atmung infolge von Muskelerkrankungen, Diabetes mellitus und Krebserkrankung schützen. März 2020 - 17:53; RA Jürgen Sauerborn Webinar / Online-Vortrag “Anerkennung Schwerbehinderung” ab 1.8.2019 verfügbar 14. Wer ist angestellt, wer selbständig? Wir haben Links, barrierefreie Hintergrundinformationen und Anlaufstellen zusammengefasst. Auch ich als betroffene Mutter habe da Sorge. Im konkreten Einzelfall kann die Bearbeitungsdauer sowohl nach oben, als auch nach unten von den angegeben Werten abweichen. Vor allem nicht an Menschen, die besonders gefährdet sind, wie Menschen mit Behinderung und chronischen Erkrankungen. Bonn (dpa) - Die Corona-Krise trifft den Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung hart. Viele davon sind in Leichter oder Einfacher Sprache oder Gebärdensprache verfügbar. Vielen Dank für den Beitrag, der Coronavirus ist überall und selbstverständlich müssen Leute die im persönliche Assistenz arbeiten sich gut mit dem Thema auseinandersetzen. Ob zum Beispiel Homeoffice möglich ist, hängt von dem/der jeweiligen Arbeitgeber*in ab. Für mich mit Schwerbehinderung durch Muskelschwund und reduzierter Lungenfunktion durch Astma stellen sich aber vor allem rechtliche Fragen, gegenüber meinem Arbeitgeber, den ich sehe mich als gefährdete Person und Home Office geht bei uns nicht. Risikopersonen wird geraten, sich nur im Notfall, (und nicht für Routine-Untersuchungen) in ein Krankenhaus zu begeben, um eine Ansteckung zu vermeiden. Unser Sohn ist mit einem komplexen Herzfehler zur Welt gekommen mehrfach operiert und nimmt verschiedene Medikamente. Einkäufe und Betreuung anbieten: vom. (Auf Twitter kann man, oder direkt Nummern in den 280 Zeichen angeben, ) Gehörlose Menschen beschweren sich, dass, Pressekonferenzen nicht in Gebärdensprache übertragen. eu-schwerbehinderung.eu Bundesregierung äußert sich zu Corona Infektionsschutz in Betrieben 25 Prozent der Betriebe in Deutschland haben im Zuge der Covid-19-Pandemie die Möglichkeiten für Homeoffice oder Telearbeit für die Beschäftigten erleichtert. in Sachen Hygiene, Unterstützung, Finanzierung. Die Vorstellung wochenlang soziale Kontakte zu meiden, bereitet vielen Menschen Sorge. Du bist auch noch lange keine 60 und in der #Risikogruppe? Corona-Tests an vielen Flughäfen möglich. Je nachdem, was der Gesundheitsminister vorschlägt. Die Zahl der Plattformtätigen in Deutschland nimmt zu, nicht zuletzt verstärkt durch die Corona-Pandemie. Auf dieser Seite bietet die katholische Seelsorge Gebete, Filme und Gedanken zum Mutmachen, Glauben und Hoffen in deutscher Gebärdensprache beziehungsweise mit Untertiteln an. Wer im Bewerbungsverfahren widerrechtlich benachteiligt wird, kann Anspruch auf Entschädigung haben. Dazu müssen Bewerber ihre Aussagen aber mit Anhaltspunkten belegen können, urteilte ein Gericht. Situation von Unterstützer*innen von Menschen mit Behinderung, wie Werkstattmitarbeiter*innen und Schulhelfer*innen. Warum? Eine Leistungsgesellschaft hat in den letzten Jahrzehnten bestimmt, wie die Zugänge zu der Gesellschaft geregelt werden – und wir haben es hingenommen, solange wir Teil davon waren. Bleibt zu hoffen, dass Deutschland von den Nachbarländern lernt. Es gibt wohl in diesem Bereich noch keine Leitlinie. Der Ausweis ist bundesweit gültig und dient als Nachweis für die Inanspruchnahme von Rechten und Nachteilsausgleichen. Die Bearbeitungszeit umfasst den Zeitraum vom Eingang des Antrages bis zur Erteilung des Bescheides. Ich verbitte mir dich sehr als Risikogruppe bezeichnet zu werden ich habe seit klein auf eine Behinderung und komme aus diesen Grund alleine klar , es können gerne andere behinderte Menschen sich als Risikogruppe zu fühlen und so behandelt werden ich auf jeden Fall nicht!!!!!! Corona - Zwischen Sorge und Zuversicht "Die Corona-Pandemie wirkt immer noch nach. Demnach waren im Oktober in Deutschland fast 174.000 Menschen mit Schwerbehinderung ohne Arbeit. Jetzt App herunterladen und anderen Kontaktbeschränkungen ermöglichen, Assistenz und Corona Das geht aus dem „Inklusionsbarometer Arbeit“ der Aktion Mensch und des Handelsblatt Research Institute (HRI) hervor. Wer kann seinen Job remote erledigen, wer muss präsent sein? Die durchschnittliche Bearbeitungszeit für einen Erstantrag beträgt aktuell 117 Tage. eu-schwerbehinderung.eu Linke fordern Gesetz für Corona-Lockdown Nach Ansicht der Linksfraktion muss der Corona-Lockdown per Gesetz und nicht über eine Verordnung geregelt werden. im Homeoffice zu arbeiten – ist nun für alle von enormer Relevanz. vieler deutscher Städte wird sich zeigen, wie stark die Solidarität in unserer Gesellschaft ist. Doch das ist alles noch kein Grund zu sterben - finden wir. @fraugehlhaar hat eine Muskelerkrankung, für die das Virus eine genauso tödliche Gefahr ist - so wie für die Lungen des querschnittgelähmten @realjkrolling. Um Sie in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, haben wir hier alle wichtigen Informationen für die SBV während der Corona-Krise für Sie zusammengetragen – von kostenlosen Downloads, Antworten auf häufige Fragen bis hin zu Online-Seminaren mit konkreten Handlungstipps.. Ihre Cornelia Huber – Seminarplanerin für die SBV