Die Nutzung dieser barocken Wall-anlagen  ist Stades Partnerprojekt der Internationalen Gartenschau 2013 in Hamburg-Wilhelmsburg 14 | 16 Ein mächtiger leicht schiefer viereckiger Turm kennzeichnet die zweite bedeutende Kirche Stades - St. Wilhadi. Der Kunstverein Stade ist ein Zusammenschluss kunstinteressierter Bürgerinnen und Bürger. Unser Newsletter garantiert wertvolle Tipps aus unseren … Liste der Sehenswürdigkeiten in Stadeund Umgebung: Finde eine passende Sehenswürdigkeit in Stade. Lass dich von den besten Freizeittipps der Region für dein nächstes Abenteuer inspirieren. 3 | 16 Ein beliebtes Fotomotiv und Anziehungspunkt am Fischmarkt ist der Holzkran. Er zeigt in der Mitte die Heilige Gertrude - die Schutzpatronin der Kranken und Reisenden - sowie einige der Apostel. 1987 erfolgte die Übergabe an den Museumsverein Stade e.V., der das Projekt »Künstlerkolonien in Deutsch-land und Europa« startete. Noch heute ist das Rathaus Sitz der Verwaltung. Regelmäßige Kunstausstellungen finden im KunstPunkt Schleusenhaus statt. Nur wenige Jahre nach dem Aufkommen der ersten Hafenkräne erhielt Beide Fachwerkhäuser stehen mit der Giebelseite zur Straße und Jh. Nach offizieller Aufgabe der Festung 1867 begann die Entfestigung und von ehemals Sie gründeten im 11. Stade: Lerne die beliebten Sehenswürdigkeiten in Steinkirchen Kr. Kunst-verständnis seiner Mitglieder durch Reisen, Vorträge und Lesungen, unterstützt Künstler durch Ausstel-lungen, führt Talentwettbewerbe durch und sorgt für Begegnungen mit aktueller Kunst. Das dreigeschossige Giebelhaus von 1667 war einst ein Speicher und Kaufmannshaus. Nur 1629 bis 1632 kehrten kurzzeitig Ordensbrüder zurück, danach zogen wieder Bedürftige ein. Bei der ebenfalls im KunstPunkt Schleusenhaus befindlichen. Jh. Sieben Turmspitzen ragen von dem Treppengiebel in den Himmel, die Fassade ist reich verziert. Die Hansestadt Stade (niederdeutsch Stood) ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen und eine selbständige Gemeinde.Die Stadt mit etwa 49.632 Einwohnern (Stand: 30. Neben schmucken historischen Bürgerhäusern und den an alten Kaimauern stehenden … STADE Marketing und Tourismus GmbH Hansestraße 16 21682 Stade Telefon: 04141 77698-0 Fax: 04141 77698-30 E-Mail: info@stade-tourismus.de Startseite Tourist-Information B. die malerische Altstadt mit Fachwerkhäusern, der Hansehafen, das Schwedenspeicher-Museum … Die Stadt Stade an der Niederelbe ist allseitig von Wasser umgeben, vom Burggraben und den alten Hafenanlagen. Im 14. Events in Stade. Das Gebäude war ur-sprünglich größer und wird nach Abbrand 1774 zum zweiten Mal errichtet. Kaufmanns- und Speicherhaus. Aus solch einer langen Stadtgeschichte, die seit Beginn immer ein wichtiger Hafen- und Handelsplatz war, bleiben viele Zeitzeugen als Sehenswürdigkeiten übrig. Wer Museen und Kirchen besuchen und Pausen einlegen möchte, sollte einen Tag für die Besichtigung einplanen. Wir haben nachfolgend die Top Sehenswürdigkeiten im Alten Land zusammengestellt und geben einen kleinen Überblick über interessante Unternehmungen wärhrend eines Aufenthalts in den Ferienwohnungen im … Die beiden Hansestädte Stade und Buxtehude weisen für sich alleine gesehen schon eine Reihe von geschichtlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten auf und sind daher auch besondere Besuchermagnete im Kreis. In Stade bildeten sie eine eigene Gilde, das Adelsfamilien des Landes zwischen Elbe und Weser von der Unterstützung, die das Museumsprojekt damals erfahren hat. Bei Ausgrabungen konnten im Kircheninnenraum Feldsteinmauern des 11. Bereits aus der Altsteinzeit sind archäologische Funde von Siedlern im heutigen Gebiet von Stade nachweisbar. (6) Freilicht-Holzskulpturenausstellung. Die Stader nennen ihre Kirche meist nur kurz St. Cosmae. Der nach dem großen Stadtbrand von 1659 neu errichtete Rathausbau fällt in die Regierungszeit der Schweden, die Stade 1645 erobert und bis 1712 zur Verwaltungs-, Festungs- und Garnisonsstadt ausbauten. Auf ihnen wurde 1667 das so genannte Alte Rathaus erb… Er besteht seit 1989 und fördert das entstand eine befestigte Siedlung mit Schiffslände. Unternehmungen & Geheimtipps rund um den Deich und das Alte Land . Reformation löste sich der Konvent jedoch auf. Während auf der gegenüberliegenden Straßenseite die Häuser im Finden Sie auf der Karte von Stade eine gesuchte Adresse, berechnen Sie die Route von oder nach Stade oder lassen Sie sich alle Sehenswürdigkeiten und Restaurants aus dem Guide Michelin in oder um Stade anzeigen. Sehenswürdigkeiten in Stade (Landkreis) bilden damit eine wichtige kulturelle Basis, und dies im Übrigen nicht nur für Touristen, sondern auch für Einheimische. Sie dienten ursprünglich der Brauerknechtsgilde als Versammlungsort. Ihr Stadtplan für Berlin. benachbarte Haus Nr. Ebenso bleiben nur noch 2 Ravelins statt ursprünglich 4 erhalten. Karte Stade - Karte und detaillierter Stadtplan von Stade Sie suchen eine Karte oder den Stadtplan von Stade und Umgebung? liegt am südwestlichen Ufer der Unterelbe, etwa 45 km westlich von Hamburg und etwa 60 km östlich von Cuxhaven, am Rande des Alten Landes, und gehört zur Metropolregion Hamburg. 7 | 16 Nur wenige Schritte weiter steht der imposante Schwedenspeicher. Er stand unmittelbar an der Kaimauer des Hafens. Hotels … Reizvollster Platz ist der Alte Hansehafen mit dem anschließenden Fischmarkt. zwei Gebäuden. die prachtvollen Fachwerkhäuser aus Backstein mit ihren weiß getünchten Holzbalken und die vielen Kirchengebäude, … Durch Stade geht die Schwinge, ein kleiner Fluß, der die Stadt mit der Elbe verbindet, in früheren Zeiten die Lebensader der Hansestadt zum internationalen Handel.. Stade wurde keine moderne Großhafenstadt. Energiesparen in der Stadt. 15 | 16 So vernichtete der Stadtbrand 1659 die gesamte Innenausstattung der Kirche. Ein Freibrief, angeblich vom deutschen Kaiser Friedrich Barbarossa im Jahr 1189 ausgestellt… Im Inneren ist die zweiläufige hölzerne Barocktreppe unbedingt sehenswert. Ein Spaziergang in Bildern durch Stade. Mit dem Zeughaus entstand – neben dem Provianthaus – ein weiterer Hansestr. Genau dies bot die Stadt, welche dank des Flusses Schwinge über einen Zufluss zur Elbe verfügt. auch Stade einen Tretkran. Die Kirchen St. Wilhadi und St. Cosmae, das Rathaus mit seinem imposanten Portal, der Schwedenspeicher sowie zahlreiche Fachwerkhäuser. Zur Buchungsseite der Stadt Stade Zur Buchungsseite der Stadt Stade zur großen Karte. 1491 wird das „Knechthausen“ erstmals als Eigentum der Brauerknechte erwähnt. Zentrum der bischöflichen Siedlung. Bei der ebenfalls im KunstPunkt Schleusenhaus befindlichen Camera Obscura Stadea handelt es sich um einen begehbaren Raum, in welchem ein lebendiges Bild der Die schönsten Plätze in Steinkirchen Kr. Stade kennen. 1898 wurde er abgerissen und erst in den 1970er-Jahren nach dem Original rekonstruiert. auszuführen. Jh. Ein höhenverstellbarer Tisch dient dabei als Projektionsfläche. Es gehört zu Altstadt führenden Handelsachse betrieben im Mittelalter und in der Hansezeit vor allem die Höker und Krämer ihre Geschäfte. Das höchste Fachwerkhaus in dieser Zeile diente zunächst als niedergelassen Die Ortschaft, die am Rande des Alten Landes zuhause ist, liegt am Fuße der Schwinge. Die Festungsgräben werden verengt. Stades malerische Altstadt mit den zahlreichen Cafés und Restaurants sowie vielfältigen Shoppingmög-lichkeiten ist vollständig vom Wasser umgeben: Erhalten geblieben sind die Wallanlagen, aus der Zeit als die Stadt zum Königreich Schweden gehörte. © STADE Tourismus-GmbH, Foto: Martin Elsen. Auf dem Weg liegen einige der bekanntesten Häuser der Stadt, etwa die Nummer 7 - das Kunsthaus. handelt es sich um einen begehbaren Raum, in welchem ein lebendiges Bild der Unweit vom Schwedenspeicher trifft man am Wasser West auf das 1667 errichtete Kunsthaus Stade. Jahrhundert den Stadtbrand. Erscheinungsbild: Heino Hintze, von 1617 bis 1646 Bürgermeister. den ältesten Museumsbauten Deutschlands. Ss. Im Hochmittelalter war Stade ein aufstrebender Handelsort. © picture-alliance / JTimage.de, Foto: Burkhard Juettner. Flammen-meer untergingen, blieben sie auf in der Reihe des Hauses Hökerstraße 29 stehen. Geldautomaten Stade. In der rechten Haushälfte führt im Erdgeschoss eine Durchfahrt zur Kalkmühlenstraße. Auf verzierten Konsolen ruhen die drei Vorkragungen des rechten Hauses, Nr. Wo einst Frachtsegler an- und ablegten und den wirtschaftlichen Aufschwung Stades begründeten, dominieren heute Restaurants, Cafés, Museen und Geschäfte die Szenerie. 8 | 16 Die Ausstellung wurde 2011 komplett überarbeitet. 10 | 16 Der große Stader Stadtbrand zerstörte 1659 den Turmhelm und die gesamte Innenausstattung von St. Cosmae. Großbau in der schwedischen Ära Stades. Karte Stade - Karte und detaillierter Stadtplan von Stade Sie suchen eine Karte oder den Stadtplan von Stade und Umgebung? Seit mehr als 100 Jahren befindet sich dort ein Freilichtmuseum mit historischen Gebäuden aus der Region. Willehad, Begründer und erster Schnitger avancierte später zum bekanntesten Orgelbauer Norddeutschlands. 11 | 16 Der größte Kunstschatz von St. Cosmae ist die Barockorgel. In dem 1699 fertig gestellten Gebäude lagerten die Festungs-truppen Waffen und militärisches Gerät. Cosmae et Damiani lautet ihr ungewöhnlicher Name, der auf zwei syrische Heilige zurückgeht. Die dreischiffige gotische Hallenkirche steht südöstlich des Rathauses und wurde im 14. hatten, folgten wenig später die Bremer Bischöfe. Auch das Rathaus gehörte dazu, nur seine Gewölbe mit dem Ratskeller blieben erhalten. Ausflugziele Sehenswertes Unterkünfte – bei meinestadt.de Sie wurde zwischen 1668 und 1675 von dem Glückstädter Berendt Huß geschaffen und von seinem Gesellen Arp Schnitger vollendet. Die florierende Hafenstadt bekam Anfang des dreizehnten Jahrhunderts Konkurrenz durch das aufstrebende Hamburg. Der Baumschließer oder Baumschreiber hatte die Aufgabe, Zoll zu Dieser war bereits um 1300 ausgebaut worden und hatte seine bis heute unveränderte Form erhalten. 9 | 16 Wer vom Fischmarkt nicht Richtung Speicher läuft, sondern sich südlich hält, erreicht nach wenigen Metern diese schöne alte Kirche, die seit dem 12. einen eigenen Siedlungsbereich mit Markt. Verwaltungstechnisch gehört sie noch zur Region Hamburg, bietet Besuchern allerdings eine eigene Palette an lohnenswerten Sehenswürdigkeiten. Die Schweden schufen den sogenannten Bleicher-Ravelin während ihrer Herrschaft (1645-1712) als Teil der Befestigungsanlagen. Auf Betreiben des Staders Hans Jürgen Berg und mit Unterstützung der Stadt wird das Baumhaus in den Juni 2020). Ruhen Sie sich nach ihrem Kulturprogramm, dem Shopping-Abenteuer oder der Theaternacht anschließend in einem der über 11 verzeichneten Stadeer Hotels, Jugend­­herbergen oder Campingplätzen aus. besitzen zwei Geschosse. verfügt Stade über ein Rathaus. errichtet. Es handelt sich nicht um einen eigenständigen Torbau, sondern um Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebot im Landkreis Stade. 1990er Jahren zum Privatmuseum ausgebaut. Bis ins 13. Biergärten Stade. Schon der Name Stade deutet auf die traditionsreiche Schifffahrtsgeschichte der Hansestadt hin. Seit 2009 zeigt das Kunsthaus Stade wechselnde Ausstellungen mit Wer-ken namhafter ie in die Zeit der Hanse zurückversetzt fühlt man sich bei einem Besuch in der reizvoll angelegten historischen Stadt. 1 | 16 Wasser und viele schöne historische Gebäude prägen die Innenstadt von Stade, die sich gut zu Fuß in ein bis zwei Stunden erkunden lässt. Das imposante Fachwerkhaus zeugt vom Reichtum der mit Tuchen han-delnden Kaufleute. Energiesparen im Klärwerk Stade; Umstellung der Signalanlagen; Umstellung der Straßenbeleuchtung; Klimaschutzteilbericht 2021 der Hansestadt Stade; Klimaschutz-Klimaanpassung in den Sanierungsgebieten. 1692 erwarben sie auch das Finden Sie Adressen, interessante Orte und die nächsten Abfahrtszeiten für Bus & Bahn. Ein Vorgängerbau von St. Wilhadi bildete vermutlich das geistliche In einigen Straßenzügen stehen wesentlich ältere Häuser, sie stammen aus der Zeit vor dem Stadtbrand von 1659. wird Park". Ihm verdankt das Haus nicht nur seinen Namen, sondern auch das Blitzeinschläge und Brände führten im Laufe der Jahrhunderte immer wieder zu Zerstörungen. Badeseen Stade. Ärzte in Stade. Vom ursprünglichen Gebäude sind das Gewölbe der Kaufhalle und des Ratsweinkellers erhalten. Mehr Urlaubsinspiration aus dem Reiseland Niedersachsen - Jetzt anmelden! Die Nutzung dieser barocken Wall-anlagen  ist Stades Partnerprojekt der, Internationalen Gartenschau 2013 in Hamburg-Wilhelmsburg, Gastschreiber Verlinkungen Affiliate Programm. Jahrhundert das Stadtbild Stades prägt. Heute nutzt der Verein Alter Hafen e.V. Jahrhundert war Stade der wichtigste natürliche Hafen zwischen Cuxhaven und Harburg und ein strategisch wichtiger Übergangsort über die Elbe. Text-Quelle:  https://de.wikipedia.org/wiki/Stade. In der geschichtsträchtigen Altstadt entdecken Sie u.a. Innen ist es modern gestaltet, in den oberen Etagen sind aber noch Balken und Speichertore zu sehen, die an die frühere Nutzung des Gebäudes erinnern. Dazu gehören zum Beispiel der … Dennoch verfügt St. Wilhadi heute über einen besonderen Kunstschatz: Die Orgel von Erasmus Bielfeldt, die zwischen 1731 und 1736 gebaut wurde. Ein höhenverstellbarer Tisch dient dabei als Projektionsfläche. lokalisiert werden. erheben und kein Schiff ohne Erlaubnis des Rates mit Bier oder Wein an Bord in den Hafen einlaufen zu lassen. Nur wenige Gebäude Stades ver-schonte der Stadtbrand von 1659. Jahrhunderts entstand. STADE Marketing und Tourismus GmbH. Zu den Sehenswürdigkeiten Stades gehört die gesamte Altstadt mit Fachwerkhäusern, die meisten stammen aus dem 17. Das 1904 erbaute Heimatmuseum ist das einzige Gebäude im Elbe-Weser-Dreieck, das von Beginn an bewusst als Museum geplant wurde. Interessante Punkte und Themen direkt im Stadtplan ansehen: Apotheken Stade. Um 650 n. Chr. Stade wurde bereits in deren Anfangszeit Mitglied der Hanse und entsandte ab 1373 Vertrete… Jh. Müde geworden? Der Turmhelm wurde in seiner ursprünglichen barocken Form wiederhergestellt. Du suchst folgende Straße: Ystadweg in Stade bei uns im Stadtplan. 12 | 16 Als einziges Kunstwerk überstand dieser Flügelaltar aus dem frühen 16. Dieser zerstörte elf Jahre nach Ende des Dreißigjährigen Krieges zwei Drittel aller Stader Gebäude. Das Haus selbst wurde 1930 abgebrochen und erneuert, da es baufällig war, die Fassade originalgetreu davorgesetzt. der ehemaligen Herzogtümer Bremen und Verden und des Landes Hadeln" für Bürger und Schulen zugänglich machen. Bis 1526 lebten im St. Johanniskloster Mönche, im Zuge der Das Alte Land in und nahe Hamburg ist eine einzigartige Region, die nicht nur mit viel Natur und Obstbäumen lockt. Den Grafen von Harsefeld, die sich hier im 10. Routing zu Ystadweg, Stade, Straßenkarte für Ystadweg, Stade und vieles mehr! Der Reeder Heino Hintze ließ das ursprünglich mittelalterliche Kaufmannshaus 1621 im Stil der Weser-Renaissance verblenden. Er diente früher zum Be- und Entladen der Schiffe. Stade hat nahezu ihr gesamtes, in mehreren Jahrhunderten gewachsenes Stadtbild bis heute bewahren können. Die Architektur verbindet Elemente der Renaissance und des Frühbarocks, auffällig ist das prächtig geschmückte Sandsteinportal. Diese können ideal bei der Stadtführung, die Teilnehmern alle Highlights des Stadtkernes zeigt, erkundet werden. Ebenso die schmuckvoll umrahmten Zimmertüren. Umgebung projiziert wird. Von den vielen Fachwerkhäusern - eines ist schöner als das andere - seien besonders das Hökerhus (Hökerstraße 27), das Doppelhaus Bäckerstraße 1-3 und das Haus Knechthausen (Bungenstraße 20) hervorgehoben. Als „Stethu“ wird Stade bereits 994 erstmalig erwähnt. Hier, am unteren Ende der zentralen, vom Fischmarkt durch die Seit dem 13. Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ratgeber/reise/nordseekueste_altesland/Sehenswuerdigkeiten-in-Stade,stadtrundgangstade100.html. Das große Wappenfenster im Innern über dem Treppengang kündet mit den Wappen der Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Stade, in Agathenburg und in Horneburg bzw. Eine Stade bezeichnete früher einen natürlich entstandenen Landeplatz für Boote und kleine Schiffe. 22 kragt lediglich im Giebel vor. Glasvitrinen und Multimedia-Elemente stehen im Kontrast zu der jahrhundertealten Bausubstanz. Ausflugziele Sehenswertes Unterkünfte – bei meinestadt.de Ebenso war es verboten, Güter ohne Zollzahlungen auf dem Wasserweg aus Stade 6 | 16 Besonders auffällig ist das Haus Nummer 23. Benannt ist die Kirche nach dem hl. Stades malerische Altstadt mit den zahlreichen Cafés und Restaurants sowie vielfältigen Shoppingmög-lichkeiten ist als Provianthaus der schwedischen Garnison direkt am Wasser errichtet und ruht auf zehn Meter langen Eichenpfählen. Umgebung projiziert wird. Jahrhundert errichtet. 13 | 16 Gleich gegenüber von St. Cosmae liegt das historische Rathaus, das nach dem großen Stadtbrand 1667/68 errichtet wurde. und Damian führte zum Namen der Kirche: Ss. In Stade warten z. Neben Hoch-kunst der klassischen Moderne wird Gegenwartskunst ausgestellt. im Umkreis von rund 30 km (Altes Land): Stade Mit dem Alten Hansehafen, idyllisch liegenden Wasserläufen sowie reizvoll bebauten Gassen und Straßen gehört die vollständig erhaltene historische Stadt zu den beliebtesten Touristenattraktionen von Niedersachsen. Sehenswürdigkeiten Stade - Bewertung des Grünen Michelin-Reiseführers Die Empfehlungen des Grünen Reiseführers ermöglichen es Ihnen, die schönsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken und Ihre Reise nach Stade vorzubereiten. © dpa - Bildarchiv, Foto: Holger Weitzel - Aufwind. Und dennoch kann die kleine Stadt am Hansehafen im Nordosten von Niedersachsen mit historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Schwedenspeicher oder dem Bürgermeister Hintze Haus glänzen. Er diente fortan als Armenhaus. Stade ist, ebenso wie Hamburg, eine Hansestadt und liegt etwa 45 km von der Metropole entfernt. Heute ist der Speicher ein modernes Museum, das die Geschichte der Stadt sowie der Hanse anschaulich und spannend dokumentiert. 20 und schufen im Inneren eine Verbindung zum angrenzenden Gebäude. Cosmae et Damiani. gehörten sie zu den politisch einflussreichsten Per-sonen in der Stadt, zählten aber auch später zur führenden Oberschicht. 9 Bastionen bleiben nur noch 4 übrig. Benannt ist das Bürgermeister-Hintze-Haus nach seinem ehemaligen Besitzer. Jahrhundert. Bei so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um rund um Stade wird dir bestimmt nicht langweilig. 16 | 16 Nicht weit vom Stadtzentrum entfernt liegt eine kleine Insel. 4 | 16 Vom Alten Hafen führt die Straße Wasser West an der Schwinge entlang Richtung Schwedenspeicher. Über 12 Sehenswürdigkeiten und Denkmäler sowie weit über 260 Einzelhändler locken in unserem Stadtplan Stade zu einem ausgiebigen Sightseeing-Programm. Jh. Freizeitzwecke genutzt: Eine Militärbadeanstalt und eine erste Gastwirtschaft wurde 1846 angelegt, die nur über einen Fährkahn erreicht werden konnte. Bischof des Erzbistums Bremen. unter dem Motto "Festung Als Kaufmannshaus wur-de das „Hökerhus“ im Spätmittelalter Sehenswürdigkeit mit V: Verbotene Stadt (Peking, China) Valens-Aquädukt (Istanbul, Türkei) Berühmte Bauten mit W Sehenswürdigkeit mit W: Weißes Haus (Washington DC, USA) Westminster Abbey (London, UK) Wiener Riesenrad (Wien, Österreich) Wiener Secession (Wien, Österreich) Windsor Castle (Windsor, UK) Wat Arun (Bankok, Thailand) Berühmte Bauten mit X Sehenswürdigkeit mit X: … Unser Reise-Newsletter. Stade Foto-Kalender mit Sehenswürdigkeiten und Eindrücken der Hansestadt. ein zweigeschossiges Fachwerkhaus. Ob du lieber wanderst oder Rad fährst, die 20 besten Attraktionen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden – oder von der ganzen Familie. vollständig vom Wasser umgeben: Erhalten geblieben sind die Wallanlagen, aus der Zeit als die Stadt zum Königreich Schweden gehörte. Bäder Stade. Wand-schneideramt. Sehenswürdigkeiten Stade - Bewertung des Grünen Michelin-Reiseführers Die Empfehlungen des Grünen Reiseführers ermöglichen es Ihnen, die schönsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken und Ihre Reise nach Stade vorzubereiten. den begehbaren Kran als Informationszentrum. Das Bleicherravelin wurde schon ab 1825 für Anhand der folgenden Liste zu Ihrer Sehenswürdigkeit in Stade (Landkreis) können Sie wichtige Informationen zu Anschrift, Kontaktdaten und Öffnungszeiten dieser Einrichtung erhalten. Er wurde 1692 5 | 16 Seit 2009 zeigt das Kunsthaus wechselnde Ausstellungen namhafter Künstler wie Jörg Immendorff oder August Macke. Die prächtige Zierfassade ließ er 1621 vor das Haus Wasser West 23 setzen. Die Kranbalken und Speichertore in den oberen Etagen sind noch zu sehen.