Die Gesamtzahl der Beschäftigten, die nicht in Kurzarbeit waren, hatte im Schnitt etwas mehr Geld in der Tasche. Und es gibt Pläne, wie die Gastronomie wieder öffnen soll. mehr. Das erste Wochenende nach acht Wochen Corona-Schließung fasst Alicia Aslan in einem Wort zusammen: ernüchternd. Berlin, Hessen und NRW wollen zu Weihnachten Übernachtungen im Hotel zulassen - solange es sich um Verwandtenbesuche handelt. Hotels folgen dann am 25. Erstmals stehen alle drei Corona-Ampeln in Berlin auf Rot 11.01.21; Berlin plant 15-km-Beschränkung in Absprache mit Brandenburg 11.01.21 "Was uns da verlorengeht, können wir noch gar nicht absehen" 11.01.21; Müller räumt Fehler bei Plänen zur Schulöffnung ein 11.01.21 "Mein … Damit sind 30,3 Prozent der zur Verfügung stehenden Betten belegt. (DEHOGA Bundesverband) Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin Fon 030/72 62 52-0, Fax 030/72 62 52-42 info [at] dehoga.de, www.dehoga.de. Die Kanzlerin mahnt und macht zugleich Mut. Impressum | Datenschutz Die Folgen des laufenden Lockdowns sind statistisch noch nicht erfasst. Übersicht; Aktuelle Programme; Beendete Programme; Aktuelle Meldungen; Weiterführende Links Berliner Gastronomie in Not Hilfe, wo bleibt mein Corona-Rettungsgeld? Guide pour visiter, étudier, travailler et investir avec informations: hôtels, musées, attractions touristiques, culture, événements et plus. Darüber hinaus darf kein Alkohol zum unmittelbaren Verzehr verkauft werden – etwa in Gläsern, Tassen oder Einwegbechern. Alle aktuellen News zum Thema Gastronomie sowie Bilder, Videos und Infos zu Gastronomie bei t-online.de. Aktualisierung: Donnerstag, 14. Zudem wurden weitere Fälle in Berlin bekannt. So hart trifft die Corona-Krise die Gastronomie : „Die Politik hat nicht die geringste Ahnung, worum es hier wirklich geht“. Mehrere Patienten in einem Berliner Krankenhaus sind mit der britischen Coronavirus-Mutation B117 infiziert. Offenbar funktioniert ein Schlüsselabgleich nicht. In Berliner Restaurants gelten von diesem Mittwoch (2. Im öffentlichen Raum im Freien ist der Verzehr von Alkohol bis zum Ablauf des 14. Ob es dazu wirklich kommt, bleibt allerdings noch abzuwarten. In Berlin können die wegen der Corona-Krise seit Wochen geschlossenen Restaurants und Gaststätten am 15. Nach aktuellen Angaben der Senatsverwaltung vom Sonntag gibt es 16.321 aktuelle Infektionen in Berlin. Fitnessstudios, Tanzstudios und ähnliche Einrichtungen müssen bis zum Ablauf des 14. Februar 2021 geschlossen bleiben. Des Weiteren wird aktuell diskutiert mit einer möglichen Überbrückungshilfe III die staatlichen Förderungsmittel bis Juni 2021 zu verlängern. Informationen zum Coronavirus (Covid-19), Name: Stephan Neumann Das hält die Betroffenen aber nicht davon ab, weiter zu machen. Januar 2021 13:46 Uhr, Der Stellenmarkt von berlin.de - Finden Sie ihren nächsten Job mit unserem Stellenmarkt. Ab sofort beantwortet der Berliner Chatbot Bobbi die Fragen der Bürger:innen zu SARS-CoV-2 und COVID-19. Der Berliner Senat verschärft die Corona-Regeln: Die FFP2-Maskenpflicht kommt, Kitas schließen. Berechnet wurden jeweils die von Arbeitgebern bezahlten Verdienste im dritten Quartal 2020. 60 Prozent aller Corona-Todesfälle in Berlin gehen auf Infektionen in Pflege- und Altenheimen zurück. Corona Deutschland aktuell Sperrstunde, Kontaktbeschränkungen, Maskenpflicht: Das sind die Beschlüsse von Bund und Ländern Die Corona-Infektionszahlen steigen auch in Deutschland stark. 1/18/21 7:19 PM 133 Corona-Fälle in Klinikum in Nordfriesland - 2200 in Quarantäne Aktuelle Informationen zum Coronavirus im Land Brandenburg. The u/Wahrheitsfanatiker community on Reddit. Weitere Informationen, 24.01.2021Ziel ist es, den Ordnungsbehörden einen Orientierungsrahmen bei der Bemessung des Bußgelds für Verstöße im Einzelfall an die Hand zu geben. Mit Blick auf Gastronomie und Hotellerie müsse man den Zeitraum Ostern oder danach betrachten. Reddit gives you the best of the internet in one place. ... Weitere aktuelle … „Wir müssen jetzt was machen, wenn wir speziell das Aufkeimen der Mutante in Deutschland noch beeinflussen wollen“, sagt Virologe Christian Drosten. Weitere Informationen. Der Hotelverband Dehoga ist von dieser Idee nicht begeistert. Aktuell stehen besonders die Bundesprogramme im Fokus. Der Regierende Bürgermeister von Berlin – Senatskanzlei, Einstellungen zur Barrierefreiheit öffnen, Zur Übersicht der Anwendungsempfehlungen für Betriebe, Gastronomie: Restaurants, Cafés, Bars und Kneipen. Das Kurzarbeitergeld von der Bundesagentur für Arbeit fließt dabei nicht mit ein. DEHOGA-Informationsportal für das Gastgewerbe zum Thema Corona-Virus. Weil kaum noch Liquidität für die Löhne vorhanden sei, hat die insolvente Steakhaus-Kette Maredo fast alle Mitarbeiter entlassen. Neulich war ich in einem Restaurant gegenüber vom Wasserturm in Prenzlauer Berg. Februar verlängert. Coronavirus - Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr aktualisiert, die wichtigsten News auf tagesschau.de Auf den Intensivstationen der Stadt werden aktuell 399 Corona-Patient*innen behandelt. Februar 2021 nicht gestattet. Telefon: (030) 9026 2365, Barrierefreie Informations- und Kommunikationstechnik (IKT). Weitere Informationen, 02.11.2020Sexuelle Dienstleistungen mit Körperkontakt und Prostitutionsveranstaltungen im Sinne des Prostituiertenschutzgesetzes sind nicht erlaubt. Offizielle Informationen des Landes Berlin zu SARS-CoV-2 und COVID-19: Maßnahmen, Untersuchungsstellen, Hotline, FAQ, Verordnung zur Eindämmung Corona-Lockerungen: Fünf weitere Bundesländer erlauben Bewirtung in Gastronomie-Betrieben nach dem Corona-Shutdown. Quarantäne begeben. Mai. Corona drückt Verdienste in Gastronomie und Unterhaltung Schließungen und Besucherrückgänge drücken die Einkommen der Beschäftigten in der Kultur- Unterhaltungs- und Erholungsbranche. Weitere Informationen, 24.01.2021In Menschenansammlungen ist das Risiko einer Ansteckung hoch. Gesetzlich versicherte Eltern können im Jahr 2021 pro Kind und Elternteil 20 statt 10 Tage Kinderkrankengeld beantragen, insgesamt bei mehreren Kindern maximal 45 Tage. Corona in Bayern: Maßnahmen nicht wirksam - zwei Drittel der Einwohner haben Überblick verloren. Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V. Sie waren vorher nicht verreist. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Impressum. Die Corona-Warn-App hakt aktuell auf manchen Android-Smartphones. Viele Gastronomen und Hoteliers haben teure Betriebsschließungsversicherungen abgeschlossen. Hier erhalten Sie einen Überblick. Auf den Intensivstationen der Stadt werden aktuell 399 Corona-Patient*innen behandelt. Der Hotelverband Dehoga ist von dieser Idee nicht begeistert. Die Maßnahmen zeigen auf Mallorca nicht die gewünschte Wirkung. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert-Koch-Institut (RKI) fast 16.000 Corona-Neuinfektionen und mehr als tausend weitere Todesopfer gemeldet. Das Anbieten von Speisen und Getränken zur Abholung und zur Lieferung bleibt jedoch gestattet. E-Mail: barrierefreiheit@senatskanzlei.berlin.de Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Im zweiten Quartal von April bis Juni mit wochenlangen Schließungen waren noch größere Einkommenseinbußen zu verzeichnen gewesen. Corona-Regeln in Berlin: Was aktuell erlaubt ist – und was nicht Update 13.01.2021, 16:09 Uhr Corona-Regeln in Berlin : Was aktuell erlaubt ist – und was nicht Corona-Pandemie Corona aktuell: Söder spielt den Zuchtmeister. Am Abend tagten die Staats- und Regierungschefs der EU in einer Videoschalte über die Corona-Maßnahmen. Wer befürchtet, sich angesteckt zu haben, kann sich telefonisch beraten lassen. Berlin hat den Lockdown verlängert und jüngst noch einmal Regeln verschärft. Wo gibt es aktuelle Informationen zur Corona-Krise? Berlin – Corona-Beben in der Hauptstadt!Das Verwaltungsgericht gab am Freitag dem Eilantrag von elf Gastronomen, die gegen die Sperrstunde geklagt hatten, statt. Damit sind 30,3 Prozent der zur Verfügung stehenden Betten belegt. Schaut gerne vorbei. Weitere Informationen, 24.01.2021Die Sportausübung und der Sportbetrieb sind nur eingeschränkt möglich. Gaststätten, die selbst zubereitete Speisen anbieten, dürfen unter Einhaltung strenger Hygienevorgaben und eingeschränkter Öffnungszeiten wieder für den Publikumsverkehr öffnen. Im Bereich Kunst, Unterhaltung und Erholung lag das Minus in Berlin bei 9,6 Prozent, in Brandenburg bei 2,3 Prozent. Die hochansteckende Corona-Mutation B117 ist in Berlin weiter auf dem Vormarsch. Wenn du auch ein unschlagbarer Teamplayer bist, dann bewirb dich jetzt als Pflege-Held*in auf vivantes-karriere.de! Gaststätten und Kantinen dürfen nicht für den Publikumsverkehr öffnen. Weitere Informationen, 24.01.2021Für Einreisende, die sich innerhalb der letzten zehn Tage vor ihrer Einreise in einem ausländischen Risikogebiet aufgehalten haben, gelten Quarantäne-, Test- und Meldepflichten. - Wo getragene Masken landen sollten. Der bayerische Regierungschef bleibt bei Corona seiner harten Linie treu. Sebastian Kurz schließt sich der deutschen Forderung nach … DEHOGA-Informationsportal zum Thema Corona im Gastgewerbe; Aktuelle DEHOGA-Meldungen zum Thema Corona-Virus; Corona-News; Unternavigation . Von Michael-Matthias Nordhardt. Auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung aller Corona-Programme. In der Zeit zwischen 23 und 06 Uhr sind der Ausschank, der Verkauf und die Abgabe von alkoholischen Getränken verboten. Corona-Pandemie Sperrstunde in Berlin gekippt. Arbeitgeber warnt er davor, … Die betreffende Person ist in Quarantäne. Was tun, wenn ein Mitarbeiter infiziert ist? Dabei sind die Bußgelder in Form von Rahmen angegeben. Erstmals wurde die Variante nun auch am Berliner Universitätsklinikum nachgewiesen. Damit sind 30,3 Prozent der zur Verfügung stehenden Betten belegt. 24.01.2021 Während der Corona-Pandemie gelten für Bürger:innen und Unternehmen grundsätzliche Pflichten zur Verringerung der Infektionsrate durch das Coronavirus. Auf den Intensivstationen der Stadt werden aktuell 399 Corona-Patient*innen behandelt. 96.921 Menschen gelten inzwischen als genesen. Gastronomie - Nachrichten und Information: An 365 Tagen im Jahr, rund um die Uhr aktualisiert, die wichtigsten News auf tagesschau.de Bitte um Corona-Hilfen habe der Staat ausgeschlagen. Geschlossene Gastronomie, Stopp für Künstler, eingeschränkte Kontakte: Ist der "Lockdown light" tatsächlich mit dem Grundgesetz vereinbar?