Mehrere Gemälde, darunter zwei Werke von Zimmermann, steuerte das Freisinger Museum aus seinem Depot bei. An diesem Schreibtisch erledigt der aktuelle Erzbischof Kardinal Reinhard Marx seine Amtsgeschäfte. Das Palais Holnstein ist nicht nur das Dienstgebäude von Kardinal Marx und seinen Mitarbeitern, es beherbergt auch ein Archiv. Jahrhundert untergebracht. Neben den Appartments und einem ehemaligen Landwirtschaftsgebäude ging der Münchner Erzbischof auch durch den Hofladen des Komplexes. Der deutsche Kardinal Reinhard Marx fordert ein Ende der Geheimniskrämerei um sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche. Der Schaden für die Kirche durch Kardinal Marx übersteigt den eines Herrn Woelki bei Weitem. Kardinal Reinhard Marx: "In der Öffentlichkeit wird nun wahrgenommen, dass Juristen über Spitzfindigkeiten auf dem Rücken der Betroffenen streiten. Kardinal Marx "spendet" das Geld anderer und das für eine Sache, welche der Gesellschaft Probleme und Folgekosten verursacht. München-Freising: Kardinal Reinhard Marx zählt zu den Großverdienern unter den deutschen Bischöfen. ". Sogar Kardinal Reinhard Marx hat ihn indirekt dazu aufgefordert das erste Gutachten zu veröffentlichen, um weiteren Schaden von der Kirche abzuwenden. 13. Kardinal Marx hat sich kritisch zu manchen Tendenzen im Vatikan geäußert. Homosexuelle Paare können laut Kardinal Reinhard Marx in der katholischen Kirche einen Segen "im Sinne einer seelsorglichen Begleitung" bekommen. Der Grundriss der Wohnung besticht durch eine ausgezeichnet durchdachte Raumaufteilung! Foto oben: Brustkreuz von Kardinal Marx 2012 (c) kath.net Ihnen hat der Artikel gefallen? August 1956 in Köln-Mülheim) ist ein deutscher Theologe, Kardinal der römisch-katholischen Kirche und seit 2014 Erzbischof von Köln sowie Metropolit der zugehörigen Kirchenprovinz. Kardinal Marx hat lange als Professor an einer staatlichen Universität gearbeitet, soviel ich weiß. Grundsätzlich muss im Bezug auf das Gehalt immer bedacht werden, dass es sich bei diesem vermeintlichen Berufsbild um eines. ... ziert die frisch renovierten Gallerie Münchner Erzbischöfe (r.). Aber das ist nicht mehr das Problem von Kardinal Marx. Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, befürchtet soziale Unruhen in Deutschland. (Michael van Laack) Manch einer atmete auf, als Reinhard Kardinal Marx die Entscheidung bekannt gab, nicht für eine weitere Amtszeit als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz zur Verfügung zu stehen. Kardinal Marx: Haben Türken, die hier wohnen und sogar Staatsbürger sind, das Recht, sich politisch zu organisieren? Rom - Die Lage ist erstklassig, der Preis auch: Für 9,7 Millionen Euro hat das Erzbistum München-Freising in Rom ein neues Gästehaus gekauft. Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki (r.) und Benjamin Marx, Geschäftsführer der Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft, wollen 632 Wohnungen an elf Kölner Standorten bauen. Er warnt auch vor einer allzu großen Machtbündelung im Vatikan. Blick von oben: Über dem Eingangsportal hängt das Wappnen von Kardinal Friedrich Wetter, dem ehemaligen Erzbischofs von München und Freising. Marx bezieht hier eine Wohnung mit drei Zimmern, Küche und Bad im rückwärtigen Teil des Hauses. Die Villa, die bisher von der Kongregation der Kleinen Schwestern als Seniorenheim genutzt wurde, verfügt über zehn Gästezimmer, Esszimmer, Aufenthaltsraum und eine Kapelle. Der Mensch müsse lernen, "was es heißt, im Haus der Schöpfung zu wohnen." Wer wie Marx … Marx hat als Dienstwagen die Oberklasse-Limousine BMW 730i, mit Chauffeur. Kardinal Marx - Der Heuchler von München Theologisch ist die Sache einigermaßen klar: Der Freisinger Erzbischof, Kardinal in München und Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz, … 13. Foto: dpa Foto: dpa München. Das vom Münchner Hofbaumeister Francois de Cuvillies erbaute Palais Holnstein wurde für 8,7 Millionen Euro renoviert. "Eine Wohnung zu haben, gehört zu den Grundrechten. 60 Jahre Hans Scherer Haus Eine Wohnung zu haben, gehört zu den Grundrechten . Bauen & Wohnen; Freizeit Freizeit. München am Mittag Kardinal Marx trifft wohnungslose Männer 11.12.2018 Dieses Mal war er zu Gast in einer Einrichtung für Männer, die ihre Wohnung verloren haben. Soll der Staat die Religion bestimmen und benutzen? Kardinal Marx konnte wegen der Renovierungsarbeiten erst vergangenen März in das Palais Holnstein einziehen. Finanziert wurden die Arbeiten zum Großteil vom Freistaat Bayern, dem das Palais gehört. In der Missbrauch-Affäre wurde geleugnet, geschwiegen und relativiert. Foto: Federico Gambarini/dpa Der Münchner Bischof, Kardinal Reinhard Marx, steht für eine mögliche zweite Amtszeit an der Spitze der Deutschen Bischofskonferenz nicht zur Verfügung. Die Sanierung des Prachtbaus hat 8,7 Millionen Euro gekostet – zum Großteil bezahlt vom Freistaat Bayern. Böse Zungen haben der Immobilien auch schon einen Spitznamen verpasst: „Palazzo Marx“. Ein edles Rokoko-Palais in der Münchner Altstadt beherbergt seit Kurzem Erzbischof Marx. So sieht er das „Hofstaat-Gehabe“ in Rom skeptisch. ... dient seit 1821 den Münchner Erzbischöfen nicht nur als Wohnsitz. Steile Karriere. Übersicht ... Kardinal Marx lobt Stückls Beitrag gegen Antisemitismus. Vatikan prüft Klage wegen Vaterschaftsbericht, Bischof Müller – Ein streitlustiger Katholik in Rom, Regensburger Bischof führt die Glaubenskongregation. Doch hatten sie sich zu früh gefreut. Oberschleißheim – Angesichts der Wohnungsnot in Ballungsräumen hat der Münchner Kardinal Reinhard Marx die Wichtigkeit des Engagements der katholischen Kirche für Nicht-Sesshafte betont. Neu ist die Galerie der Erzbischöfe. Kardinal Marx wusste über Ermittlungen gegen Priester wegen Vorwürfen sexuellen Missbrauchs. Kardinal Marx beim Glaubensgespräch mit 250 Schülerinnen der Maria-Ward-Schulen in München am 12. Ich sage: Ja. Allgemeines zum Gehalt von Kardinälen. Lebenslauf von Erzbischof Reinhard Marx. "Aktueller Bericht", Saarländischer Rundfunk, 16.08.2016 Die Sanierung des Palais kostete 8,1 Millionen Euro, davon trägt die Kirche 1,56 Millionen. Herzlich willkommen zum Gedenk-Gottesdienst für die Verstorbenen der Corona-Pandemie mit Kardinal Marx live aus dem Liebfrauendom. Die Katechese ist die erste von sechs Katechesen mit dem Kardinal im Rahmen des "Jahrs des Glaubens" 2012/2013. Marx hat hier zudem sein Arbeitszimmer und eine Dienstwohnung mit Dachterrasse. Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) - allen voran ihr Vorsitzender, Kardinal Reinhard Marx, - sprach von Entsetzen, Abscheu und Scham und kündigte an, die Akten an die Behörden weiterzuleiten. Kardinal Reinhard Marx zählt zu den Großverdienern unter den deutschen Bischöfen. Ja, man wird sogar für seine Gebete fürstlich vom Staat bezahlt. Die beiden sind garantiert keine Seelsorger für Ihre Gläubigen, sondern Idiologen und Spalter. Miete muss er davon nicht zahlen. Das Gebäude, das 1733 bis 1737 im Auftrag des Kurfürsten Karl Albrecht als Rokoko-Adelspalais erbaut wurde, war seit Oktober 2008 vom Staatlichen Bauamt saniert worden. Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder. Kardinal Marx im Speisesaal mit Bewohnern der Unterkunft für wohnungslose Männer © Kiderle Wir haben den Münchner Erzbischof bei seinem vorweihnachtlichen Besuch im Haus an der Münchner Pilgersheimerstraße begleitet. Ansonsten sind in dem Bau Büros, repräsentative Empfangsräume, Gästezimmer und eine Kapelle mit einem Altar aus dem 18. Kardinal Marx. Hier haben auch schon seine Vorgänger gewohnt. Damit werde aber keine eheähnliche Beziehung gesegnet, sagte er in einem Interview mit dem "stern" am Montag. Auch eine … Kellner versichert, dass wegen des Kaufs nirgendwo anders gespart werden müsse. In der Galerie ist auch ein Gemälde von Kardinal Joseph Ratzinger, alias Papst Benedikt XVI. Der Münchner Erzbischof Kardinal Reinhard Marx nahm an dem Rundgang nicht teil. In einer Grotte bei Lourdes traf die Müllerstochter auf die „Unbefleckte Empfängnis“, „Einsame anrufen oder ihnen handgeschriebene Briefe schicken“, Mehr als 500.000 Euro – Kardinal Marx spendet an Missbrauchsopfer. Sind die Kirchen an den Austritten selbst schuld? Antwort schreiben 19.03.21, 14:00 | Hans Herzberger Kardinal Reinhard Marx segnet den Hofladen des Hauses (Bild: Kiderle) © Kiderle. Bereits vor Jahren gab der Münchner Kardinal Reinhard Marx 97.000 Euro an Opfer sexuellen Missbrauchs. Ausschnitt aus Schleich-Fernsehen (monatlich im Bayerischen Fernsehen) Große Wohnung, dicker Dienstwagen, gutes Gehalt: So leben . Am kommenden Samstag wird er offiziell in sein Amt eingeführt: Der neue Erzbischof von Köln, Rainer Maria Kardinal Woelki. Kardinal Reinhard Marx: Jeder muss seinen authentischen Stil finden. Weitere Informationen: http://epaper.welt.de, Der Kurz-Link dieses Artikels lautet: https://www.welt.de/108248848. Der Kölner Kardinal Joachim Meisner (79) lebt mietfrei in einer fast 250 Quadratmeter großen Wohnung. Außerdem werden in dem Gebäude sein Sekretär und die beiden Schwestern wohnen, die ihm den Haushalt führen. München-Freising: Kardinal Reinhard Marx zählt zu den Großverdienern unter den deutschen Bischöfen. Kardinal Reinhard Marx würdigt die heute veröffentlichte Enzyklika „Fratelli tutti“ von Papst Franziskus als einen bedeutsamen Text, der zur rechten Zeit komme. Schlagzeilen, Meldungen und alles Wichtige. He currently serves as the incumbent Cardinal archbishop of Munich and Freising Kardinal Marx war ein einflussreicher Vorsitzender der Bischofskonferenz, sein Wort hatte Gewicht, auch in Rom. Außerdem gehe es hier nicht um besonderen Luxus – kirchliche Häuser in Rom seien eher spartanisch eingerichtet. Er warnt auch vor einer allzu großen Machtbündelung im Vatikan. Der Amtssitz der Erzbischöfe von München und Freising im Rokoko-Palais Holnstein in München ist nach jahrelanger Sanierung nun fertig. (Mitte), ausgestel. Es handelt sich bei dem Objekt um eine Gewerbefläche im "GESUNDHEITSZENTRUM SÜD, ehemals "SÜDKLINIK-STRAUBING". Kardinal Reinhard Marx: Jeder muss seinen authentischen Stil finden. Wohnung Diese sehr schöne 3 Zimmerwohnung mit Loggia befindet sich in einer ruhigen Seitengasse der Landstraßer Hauptstraße nahe der U-Bahn Station Kardinal Nagel Platz. Kardinal Reinhard Marx weist Vorwürfe zurück, die Kirche habe bei der Aufarbeitung von Missbrauch nichts dazu gelernt. Kardinal Reinhard Marx hat am Donnerstag die Räumlichkeiten des Hans Scherer Hauses in Oberschleißheim gesegnet. Newsticker, Schlagzeilen und alles, was heute wichtig ist, im Überblick. s Malers und Stuckateurs Johann Baptist Zimmermann im historischen Treppenhaus. Der Erzbischof von München, Kardinal Reinhard Marx, wohnt in einer 90 Quadratmeter große Drei-Zimmer-Wohnung im Palais Holnstein. Der Freistaat Bayern stellt dem einflussreichen Oberhirten das Erzbischöfliche Palais zur Verfügung. Immobilien und Wohnungen kaufen, mieten, anbieten. Miete muss er davon nicht zahlen. Die WELT als ePaper: Die vollständige Ausgabe steht Ihnen bereits am Vorabend zur Verfügung – so sind Sie immer hochaktuell informiert. Für 8,7 Millionen Euro war das von Hofbaumeister François de Cuvilliés errichtete Baudenkmal seit 2008 renoviert worden. Katholische Kirche Kardinal Marx: ... 3 Zimmer-Wohnung. Leserreisen. Jahrhundert aufgestellt. Marx bewohnt im Palais Holnstein eine Drei-Zimmer-Wohnung (90 Quadratmeter). Rainer Maria Kardinal Woelki (* 18. Er … Kardinal Marx und sein Bruder im Geiste, Bischof Bedford-Strohm, vertreten stramm die grün-linke Ausrichtung Deutschlands. Dieser Meinung ist der Münchener Kardinal Marx. Seit 1821 ist es Wohn- und Amtssitz der Erzbischöfe von München und Freising. Darum Herr Kardinal Marx , als Hirte halten sie besser den Mund ,und passen lieber auf die letzten verbliebenen Schäfchen auf, ehe diese Ihnen auch noch abhanden kommen. Der frühere Kölner Kardinal Meisner hatte behauptet, „nichts geahnt“ zu haben vom Ausmaß sexuellen Missbrauchs in seinem Erzbistum. Der Kauf wurde aus dem Vermögen der Erzdiözese bestritten.“ Angesichts der aktuellen Finanzlage sei es sicher kein Nachteil, in Immobilien zu investieren. Hat in Rom bald eine eigene Bleibe: Kardinal Reinhard Marx. Von Papst Franziskus wurde er in das Gremium der 9 Kardinäle berufen, das über die Reform der Kurie mit berät. Zudem wurden einige Möbel wie etwa Kommoden aus dem 18. Joachim Kardinal Meisner (* 25.Dezember 1933 in Breslau, Niederschlesien; † 5. Registrieren Sie sich kostenlos und erhalten Sie auf Ihre Interessen abgestimmte Inhalte sowie unsere vielseitigen Newsletter. Kardinal Reinhard Marx hat am … Kardinal gehalt. Juli 2017 in Bad Füssing, Niederbayern) war ein deutscher Theologe und Erzbischof der römisch-katholischen Kirche.. Er war von 1980 bis 1989 Bischof von Berlin und von 1982 bis 1989 Vorsitzender der Berliner Bischofskonferenz. Kardinal Marx kündigte an, das neue Gutachten werde, "davon gehe ich aus", im Laufe des Jahres der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Reinhard Kardinal Marx (* 21. Besonders stolz sind die Restauratoren auf das Deckenfresko de. In mehreren Zimmern sind zudem alte Kronleuchter aus hellem Murano-Glas angebracht. Kardinal Reinhard Marx, geboren 1953, ist seit 2008 Erzbischof von München und Freising. Die katholische Kirche steuerte etwa 2,2 Millionen Euro zur Sanierung des Palais bei. Zudem ist Kardinal Marx Koordinator des Vatikanischen Wirtschaftsrates. Herr Kardinal Marx wohnt als Junggeselle in einem Palais mit zig Zimmern. München (dpa) - Das neue Gutachten zu sexuellem Missbrauch im katholischen Erzbistum München und Freising soll nach Angaben von Kardinal Reinhard Marx voraussichtlich in … Auch die Kirche muss halt schauen, dass sie ihre Schäfchen ins Trockene bringt …. Gänswein: Kardinal Marx möge vor seiner eigenen Tür kehren! Das Rokokogebäude wurde … Archivfoto: Kardinal Marx mit Brustkreuz im Jahr 2012. Sie unterstreiche die Grundhaltung des Papstes, dass Kirche nicht um sich selbst kreisen dürfe, so der Erzbischof von München in … Marx bewohnt im Palais Holnstein eine Drei-Zimmer-Wohnung (90 qm). Eigentümer ist jedoch der Fr. Ein Bild von ihm... Ein edles Rokoko-Palais in der Münchner Altstadt beherbergt seit Kurzem Erzbischof Marx. Warum reicht eine 3- oder 4-Zimmerwohnung nicht aus. Doch um allen Spekulationen über die Finanzierung Einhalt zu gebieten, stellt er klar: „Es wurden keine Kirchensteuer-Mittel verwendet. Seit 2012 ist er Kardinalpriester von San Giovanni Maria Vianney. Die dürfen sich auf eine nette Unterkunft freuen. Er kommt auf 11.500 Euro pro Monat. Er bezog eine Wohnung in Wedding und nicht im Bischofshaus hinter der St.-Hedwigs-Kathedrale in Mitte, wo sein Vorgänger Kardinal Sterzinsky gewohnt hatte. Kurfürst Albrecht hatte das Palais von 1733 bis 1737 für seinen illegitimen Sohn Franz Ludwig Graf von Holnstein errichten lassen. Er fordert einen ganzheitlichen Ansatz. Die Sanierung des Prachtbaus hat 8,7 Millionen Euro gekostet – … bis hin zum aktuellen Erzbischof Kardinal Reinhard Marx. eistaat Bayern, der sich mit 6,5 Millionen Euro an den Kosten beteiligte. Kardinal Marx will die Bischofskonferenz nicht mehr leiten. September 1953 in Geseke ) ist Kardinal der römisch-katholischen Kirche und seit Februar 2008 Erzbischof von München und Freising sowie … Man sollte wirklich von allen Amtsträgern kategorisch verlangen, dass sie selbst und nicht die Allgemeinheit, für die Folgen ihres Tuns gerade stehen müssen. Gibt’s keine dringenderen Probleme in der Diözese? Marx war deshalb vorübergehend ins Schloss Suresnes in Alt-Schwabing gezogen. Nein! Das Erzbistum München und Freising will ein Gutachten dieser Kanzlei dagegen veröffentlichen - und Kardinal Marx sagt jetzt, wann ungefähr. Ein besonderer Aspekt dieser Stelle ist die Wohnsituation: »Der Kardinal und ich wohnen quasi in einer WG«, lacht der Kaplan. Mit einem Rundumschlag fordert Kardinal Reinhard Marx in einem neuen Buch einen grundsätzlichen Wandel der katholischen Kirche. Marx war deshalb vorübergehend ins Schloss Suresnes in Alt-Schwabing gezogen. Der Münchner Erzbischof, Kardinal Reinhard Marx, wohnt in einem Rokokopalais – „im Hinterhaus “, wie sein Sprecher ergänzt. Und das in einem Palast. Stuttgart/München. ... Es sei ihm ein Anliegen, "alles mir Mögliche zu tun, um Missbrauch zu bekämpfen und aufzuarbeiten", erklärt Kardinal Reinhard Marx. Das Haus gehört zu den wenigen barocken Adelspalais, die noch fast unversehrt erhalten sind. 2014, erneute Berufung 2020 Ernennung zum Koordinator des neu errichteten Wirtschaftsrates durch Papst Franziskus am 8. Und damit ist sie für das Bistum der ideale Platz, um mit dem „Heiligen Stuhl stetig im Dialog zu sein“. Das Rokokogebäude wurde für acht Millionen Euro generalsaniert. Aber nicht nur das: Das Haus liegt zentral in der Viale delle medaglie d’oro (Allee der goldenen Medaillen), nur vier Kilometer vom Vatikan entfernt. Werdegang bis zum Jahr 2003. Sechs Jahre lang stand Kardinal Reinhard Marx inmitten der Richtungskämpfe seiner Kirche und im Hagelsturm des Missbrauchsskandals. Eines der Prunkstücke ist ein restauriertes Deckenfresko des Malers und Stuckateurs Johann Baptist Zimmermann im historischen Treppenhaus. Von Papst Franziskus wurde er in das Gremium der 9 Kardinäle berufen, das über die Reform der Kurie mit berät. Seit vergangenen März lebt Erzbischof Marx in seinem frisch renovierten Wohn- und Dienstsitz. Kardinal Reinhard Marx ist Bischof des Erzbistums Freising-München und enger Berater des amtierenden Papst Franziskus. Der zeitgenössische Düsseldorfer Maler Thomas Jessen hat auf Gemälden die Würdenträger verewigt, die in dem Palais gewohnt haben, von Lothar Anselm Freiherr von Gebsattel (Erzbischof von 1821 – 1846) über Papst Benedikt XVI. ... 7 Tipps für Pariser Flair in jeder Wohnung. Rund 2,2 Millionen Euro steuerte die Kirche bei. Mit der Sanierung mussten viele Bauschäden beseitigt werden, darunter Hausschwamm. Dezember 2012. Nach dem Skandal in Limburg müssen sich auch die Bischöfe in Bayern fragen lassen, wie sie wohnen und wer das bezahlt. In einer Wohnung in Bergisch Gladbach finden Ermittler Bilder, die Kinderpornografi e und sexuelle Handlungen an Kindern zeigen. ... Dienstsitz und Wohnung der Münchner Kardinäle, wird seit 2012 nach umfangreicher Renovierung wieder genutzt. So sieht er das „Hofstaat-Gehabe“ in Rom skeptisch. Köln: Kardinal Joachim Meisner hat im Erzbischöflichen Haus eine 246 Quadratmeter große Wohnung. Zudem ist Kardinal Marx Koordinator des Vatikanischen Wirtschaftsrates. In aufwendiger Arbeit sei es gelungen, das Gemälde der allegorischen Figuren Justitia (Recht) und Pax (Frieden) weitgehend wieder in den Originalzustand zu versetzen, sagte der Leiter der Hauptabteilung für Kunst im Erzbischöflichen Ordinariat, Norbert Jocher. Der Münchner Kardinal Reinhard Marx spricht in der Affäre um das zurückgehaltene Missbrauchsgutachten des Kölner Kardinals Rainer Maria Woelki von einem großen Schaden für … Nur Prozesse anstoßen und dann mal schauen, was Spannendes passiert, das war nie. Kardinal Marx hat sich kritisch zu manchen Tendenzen im Vatikan geäußert. Er kommt auf 11.500 Euro pro Monat. Als Kardinal, Bischof und „Hochwürden“, wie sich die Priester selbst betiteln lassen, ist man finanziell gleich mehrfach privilegiert und muss sich nicht um seinen Lebensunterhalt kümmern. Der Prachtbaut... Domdekan Lorenz Wolf führt durch den frisch renovierten Innenhof. Das ärgert den Kardinal — und seinen Sprecher Bernhard Kellner: „Wer behauptet, das sei eine Luxusunterkunft für Kardinal Reinhard Marx, liegt komplett falsch. Diogenes sagt: 19. Es handelt sich um ein Haus der Begegnung, das Mitgliedern des Domkapitels, Mitarbeitern des Ordinariats, Vertretern der Laienräte, aber auch kleinen Pilgergruppen zur Verfügung stehen soll.“. Anderthalb Jahre später ist nun klar, was Kritiker der sogenannten MHG-Studie von Anfang an befürchteten: Strafrechtliche Konsequenzen wird es für die Täter wohl kaum geben. Noch ist nichts in trockenen Tüchern, aber auf Kardinal Marx könnte eine neue, ganz besondere Aufgabe im Vatikan warten. 15.07.2016 . Foto oben: Brustkreuz von Kardinal Marx 2012 (c) kath.net ... Alles nur weil er eine Luxus- Wohnung gebaut hatte. Nach vier Jahren im „Schwabinger Asyl“ kehrt Erzbischof Reinhard Marx in dieser Woche wieder in sein traditionelles Quartier im Palais Holnstein in der Kardinal-Faulhaber-Straße im Stadtzentrum zurück. Kardinal Reinhard Marx nahm sich am Dienstag den Rat des Dichters zu Herzen. Eine Analyse. Kardinal Reinhard Marx, geboren 1953, ist seit 2008 Erzbischof von München und Freising. Manche halten sich bedeckt. Wertvoll sind auch zwei barocke Kachelöfen aus Keramik, die aber nur noch dekorativ sind. Er kommt auf 11 500 Euro pro Monat. Da verdient man gut.