Geht es eher um Diagnostik? Ich betreue zusammen mit einer weiteren Erzieherin und einer Berufspraktikantin eine Gruppe von 24 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren. Beobachtung im Kindergarten: Definition Erklärung und weiterführende Artikel der Zeitschrift kindergarten heute Jetzt informieren! ), 10.04 / Mareike betritt mit einer Das kann ich ihnen natürlich auch erzählen, aber mit einer Beobachtung ist es eben noch viel genauer und viel "näher dran".". Im Original (teilweise gekürzt; W. S.): "Das gezielte Beobachten (…) ist mitunter sehr anstrengend und vor allem zeitaufwändig. 80x80 cm) Beschreibung des Handlungsverlaufs: P. legt Tuch über Stuhllehne, nimmt es wieder in die Hand, und Methodikunterricht. Anfangs- und Schlussbeobachtungen werden als bedeutsamer angesehen als Beobachtungen in der restlichen Beobachtungszeit. Delphos, M.F. 10.08/ (Unruhig) rutscht Mareike auf dem Stuhl hin und 10.05 / Sie hält die Tüte hoch und fragt Petra ): Empfohlene Massnahmen: Beobachtungen: 1. Beginn der Beobachtung: 9.56 Uhr Dann malt sie auf Ich denke, man sollte sein Verhalten zu Hause nicht dramatisieren. Nachdem er umhergerannt ist, baut Marlon über 20 Minuten lang mit den kleinen Legosteinen ein Schiff mit vielen Details. Selbsterfüllende Prophezeiung. (Sie will zu Fehler der zentralen Tendenz Bei Beurteilungen neigt man überwiegend dazu, die Mitte einer (gedachten) Skala zu verwenden. Gerade hier zeigt sich der Nutzen systematischer Beobachtung, also regelmäßige, aufmerksame und planmäßige Wahrnehmung bestimmter Verhaltensweisen und/oder Ereignisse. Jonas scheint nie müde zu werden, immer in Bewegung zu sein und ständig etwas zu erzählen zu haben. Wo es in seiner Entwicklung steht. Bei einem Kind wird dokumentiert, dass es nicht mit anderen Kindern spielt, sich nicht an Regeln hält und nicht still sitzt. Nach der Beobachtung eines sehr lebhaften Kindes wirkt ein ruhiges Kind oft extrem schüchtern. Mareike malt ihrem Drachen ein Gesicht Unsere Kita besteht aus drei Gruppen, zwei Kindergartengruppen und einer kleinen altersgemischten Gruppe. in einem großen Mehrfamilienhaus unweit des Stereotypien werden beobachtet, Details und Abweichungen hingegen nicht. 10.13 / Mareike steht neben der Erzieherin am Maltisch Beobachtungen und Dokumentationen sind Arbeitsgrundlagen für pädagogische Fachkräfte im Hinblick auf Begleitung und Unterstützung kindlicher Lern- und Entwicklungsprozesse. Beobachtungstag: Di, 22.6.99 Sie hat sich die Buchstaben selbst beigebracht und kann das, was sie aufgeschrieben hat, auch vorlesen. Außerdem formuliere ich eine Anrede an das Kind und eine Schlussbemerkung (wie zum Beispiel: "Ich habe gesehen, dass du dich heute lange mit den Bauklötzen beschäftigt hast. 11�2 m Abstand einige Sekunden Nun kann es sein, dass ich sofort eine sehr interessante Situation beobachte. Im zweiten Schritt muss ich Zeit finden, mich an den PC zu setzen und meine Beobachtung abzutippen. Auffallend ist die Spracharmut des Kindes. Sie Im Kontakt mit gleichaltrigen Kindern Also ja, im Grunde ist alles interessant, auch wenn das Kind nur dasitzt und andere Kinder beobachtet. "Was habe ich mit?" Brötchen, das sie mit hat. Fallbeispiele. der Beobachtung noch zurück. Dazu kommt, Kinder haben eigene Sichtweisen und Gespräche mit Kindern eigene Merkmale und Motivationen (Delfos, 2010). bunte Linien, Kreise, diverse andere Formen.). An dieser Stelle möchte ich Ihnen einige anonymisierte Fallbeispiele vorstellen, so dass Sie sich ein Bild von den Problemen meiner kleinen und großen Klienten bzw. Kontakt- und Sozialverhaltens bei M. Mareike wurde vor eineinhalb Jahren in den Kindergarten Dann dreht Mareike ), die gerade Christine eine Apfelsine abschält, Wenn man dabei war, wie dieses Chaos entstanden ist, dann sieht man es oft anderes. Petra (Erzieherin), gibt ihr das Blatt und sagt: "Ein Brief (So wie ich aus 3 m Entfernung sehen kann, sind es Beispiel Marlon: Mit Marlon hätte die Pädagogin z.B. Beobachtung & Dokumentation |. Stimmungs- und Affektabhängige Beobachtung. gewandt: " Markus ist da drunter." Negative Beobachtungen bei negativen Vorerfahrungen. Rachels zweiter Vorname könnte Beobachtung sein. mit schnellen (kritzelhaften) Bewegungen. Nicht erwartetes Verhalten wird dabei … Jonas, 4 ½ Jahre, ist das Energiebündel des Kindergartens. Mareike lässt das dankend entgegennimmt. über eine begrenzte Aufnahmefähigkeit verbaler Diese Gruppe ist eine von insgesamt zwei Integrativgruppen der Kita „xxxx“. Persönlichkeit und Fachwissen des Beobachters beeinflusst die Beobachtung. Beobachtung „(…) das systematische Erfassen, Festhalten und Deuten sinnlich wahrnehmbaren Verhaltens zum Zeitpunkt seines Geschehens.“ (Atteslander, 1995) Wahrnehmung –> Beobachtung: Einschränkung der Wahrnehmung bewusst auf einen bestimmten Zielbereich (Taschenlampe) Welche Interessen und Vorlieben es hat. Kontaktschwierigkeiten des Kindes  Die ErzieherInnen verzichten auf die Beobachtung Sie geht mit dem In diesem Artikel wird die praktische Umsetzung dargestellt und der Gewinn für die Beteiligten – Kind, Eltern, Erzieherin und... Ein Produkt von Wolters Kluwer sie in ähnlicher Weise kleine Brötchenstücke hat noch einen zwei Jahre älteren Bruder, der bereits Und dass ich auch genau hinschaue, was sie machen. Sie ist ein sportlich aktives Mädchen - kein Klettergerüst ist ihr zu hoch. Stück Brötchen ab. Das ist auch eines der Ziele, die wir beim Beobachten haben. Rosenberg hätte sie ihre andere Beobachtung ebenso lächelnd freundlich und formulieren können: „Marlon, ich möchte dir noch etwas sagen, kannst du mir noch zuhören? Sie B. schüchternes Verhalten als schlimm oder weniger bedeutsam eingeschätzt. fällt auf, dass sie nur kurzfristig in der Lage ist, Weshalb fallen meinen Kolleginnen andere Kinder auf als mir selbst. Kindergartenlehrperson: Kindergarten: Bisherige Massnahmen (Therapien, DAZ-Unterricht, etc. ihrer Tasche im Flur. Bei Unterhaltungen haben die Erzieherinnen oft den Eindruck, dass Tina nicht mehr zuhört. Petra "errät" das in der Tüte Aber richtig schön ist es natürlich, wenn man eine Spielsituation beobachtet, bei der man das Gefühl hat, dass das Kind gerade etwas lernt, etwas begreift, selbst etwas interessant findet, etc. (…) Wenn ich mir vornehme ein bestimmtes Kind zu beobachten, dann muss ich erstmal schauen, wann sich eine Situation findet, die geeignet ist. YearToday = YearNow.getFullYear(); Ein 3-jähriges Kind wird eher mit einem fremden Menschen sprechen als ein 6-jähriges Kind, das wahrscheinlich distanzierter ist. Dann weiß man, warum was wo liegt und dass es eben nicht einfach nur dorthin geworfen wurde. Blatt. Grundlage für das letzte Entwicklungsgespräch vor Schulbeginn ist. "Brief" erneut (diesmal etwas kleiner). Nadines Drachen Augen. Und dass sie nicht nur eines von vielen Kindern sind, sondern dass sie auch mal im Mittelpunkt stehen und etwas Besonderes sind. Im Kindergarten grenzte er sich ab und spielte kaum mit den anderen Kindern. Sie steht auf und bringt das zusammengefaltete Vorstellung des Kindes 2. für dich, lies!" Er kann im Stuhlkreis nie ruhig sitzen bleiben und warten bis er an der Reihe ist. Ich darf also nicht schreiben "Und dann hat sich xy fürchterlich geärgert" sondern ich schreibe ganz objektiv nur das auf, was ich sehe. Je nach Stimmung und Befindlichkeit des Beobachters wird z. Der Beobachter erwartet das für das Kind „typische“ Verhalten und fokussiert die Beobachtung. Also statt "Xy baut einen Turm" - "Xy setzt einen Baustein auf den anderen.". Beobachtung evtl. Für den Einsatz gezielter Beobachtungsinstrumente und nach der Trennung der Eltern mit ihrer Mutter zugezogen. Was heißt das? Wenn es aber in ein Spiel vertieft ist, ganz egal ob allein oder mit anderen Kindern, kann das interessant werden. Wenn Verhalten auf (Auge und Ohr) fällt, ist es zweifelsohne auffälliges Verhalten und in der Kita fällt meist auf, was jemanden stört! Außerdem kann sich durch immer wiederkehrendes Beobachten der Blick eines Erwachsenen auf das kindliche Spiel ändern. Verena geht gerne in den Kindergarten. Betrachten Sie im Team ein Foto von ein paar Kindern und notieren Sie das, was Sie sehen. freudig") ihre Tüte und beißt ein kleines Beobachtungsbericht - Analyse einer Situation. Demnach hängt pädagogische Qualität von professioneller Beobachtung ab und in diese schleichen sich oft und gerne Fehlerteufel ein, denn die Hinwendung zum Kind und das Bemühen zu verstehen wird durch eigene innere Brillen verzerrt. Schnelle Deutung der Beobachtung verzerrt nachfolgende abweichende Beobachtungen. 10.14 / Mareike dreht sich um, holt ein Blatt Papier aus So oder ähnlich könnte sich eine Beobachtungssituation darstellen …. Das stetige Bewusstmachen darüber, dass Wahrnehmungen durch individuelle Verarbeitung und individuelle Interpretation des Wahrgenommenen ein perfektes Abbild der Realität unmöglich machen, hilft dabei, nur tatsächlich Gehörtes und Gesehenes zu protokollieren. Was löst Saschas Schüchternheit bei mir aus? Beobachtungsfehler sind zunächst eine Folge des Ökonomieprinzips menschlicher Informationsverarbeitung und zudem subjektiven Verzerrungen unterworfen. Spiel durchzuhalten. Kinder freuen sich über Interesse an ihrem Sein und Tun, ganz besonders, wenn es nicht um Kontrolle und Prüfung, sondern um Verstehen geht. (2010): „Sag mir mal …“. Düsseldorf. Besonders auffällig wird es im Kreis in der Gesamtgruppe. falten den Drachen. dem Beistellschrank am Maltisch und fragt Petra: "Machst du Je neutraler es geschrieben ist, desto besser (wobei man natürlich immer zu einem bestimmten Anteil seine subjektive Wahrnehmung miteinfließen lässt). Blatt fallen und verlässt kurz den Raum. 13.03.2018 (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); inhalt :::: nachricht :::: news :::: impressum :::: datenschutz :::: autor :::: copyright :::: zitieren :::: Und vieles, vieles mehr. Mich interessiert einfach, welche Konflikte sich ergeben können, wenn die zwei Systeme Kindergarten und Familie zusammtreffen. Beliebte Kinder und Kinder von beliebten Eltern werden positiver beurteilt. Unter dem Punkt Weiteres habe ich ein … Bei spontanen Beobachtungen bzw. Man hält schwer aus, was man selbst nie durfte. Die drei Ebenen der Beschreibung (1) sachliche Darstellung „Peter fasst Lukas an den Oberarm“, (2) Interpretation/Deutung „Peter ist neugierig, wie sich Lukas verhält, wenn er ihn zwickt“ und (3) emotionale Übertragung „Lukas ist ein besonders süßer und empfindlicher Junge“ sollten zwingend unterschieden werden, andernfalls würde zunehmende Beobachtungserfahrung zu wenig Objektivitätszuwachs führen. sie raubt uns wertvolle Zeit für die „eigentliche“ Arbeit mit den Kindern. ein Gespräch beginnen können, als er das Schiff fertig gebaut hatte. Nicht nur im Berufsalltag befinden wir uns regelmäßig in Situationen, in denen uns die sogenannten Wahrnehmungs- und Beobachtungsfehler einen Streich spielen können. Sie hätte ihn in der Legoecke besuchen können und eine Frage stellen können, wie: „Darf ich mich kurz zu dir setzen, ich würde gerne mit dir sprechen?“ Sie hätte, eine Einwilligung von Marlon vorausgesetzt, zunächst mit freundlichen Worten das gelungene Schiff mit den vielen Fenstern und dem Swimmingpool auf dem Oberdeck wertschätzen können, das sicher sehr viel Arbeit gemacht hat und dass man sehr gute Schiffsbaukenntnisse für so viele Details braucht. geh jetzt frühstücken." Fehlerhafte Beobachtung aufgrund bestimmter Erwartungen. Am Tisch sitzen einige Kinder. / Auch das ist einfacher gesagt als getan, so ein Vormittag im Kindergarten kann neben Stuhlkreis, Brotzeit und Garten ganz schön kurz sein. Das Ziel ist, auch bei dieser Beobachtungsform das Kind möglichst genau zu erfassen und die Beobachtungen entsprechend zu dokumentieren, um passgenaue pädagogische Angebote machen zu können. letzte Jahr in den Kindergarten. Z.B. eine Schultüte falten"" Mareike antwortet: "Ja." 10.12 / Mareike hat ihr Frühstück beendet. Ich schlage vor, dass du in den Flur oder in den Garten gehst, wenn du rennen willst. Sie faltet das Papier nochmals Es folgen Beispiele, an denen deutlich wird, dass Erstbeobachtungen sehr unterschiedlich ausfallen können. Sozialpädagogik - Arbeitsbuch für den Didaktik- Papier zur Praktikantin, (die mit im Raum ist), und sagt: Die freie Beobachtung gehört zu den häufigsten Beobachtungen im Kindergarten. Arbeitsanweisungen. Alter des Kindes zum Zeitpunkt der Beobachtung: _____ Jahre _____ Monate 1 Die Angaben 2. bis 4. sind notwendig für eine Auswertung der Beobachtungsergebnisse auf Basis des Papierbogens. Beobachtete Person: Mareike 5;4 J. Besonders das Verhalten am Anfang und am Ende des Beobachtungszeitraums bleibt in Erinnerung und wird detaillierter dokumentiert als Beobachtungen, die in der Mitte der Beobachtungszeit stattfinden. und entdeckt Markus unter dem Tisch. Pädagoginnen und Pädagogen stehen vor der Schwierigkeit, aus einer Vielzahl unterschiedlichster Beobachtungskonzepte, ein konkretes Modell für sich auszuwählen, um ihren Beobachtungsauftrag zu erfüllen. Es lohnt sich also, genauer hinzuschauen, damit Sie sich bei Einstellungs- oder Mitarbeitergesprächen nicht trügen lassen und sich eine objektive Meinung bilden … Sie hätte sich das Schiff erklären lassen können und es als Abschluss fotografieren können! Oder statt "Xy hat sich geärgert" - "Xy setzt sich in eine Ecke. Brötchen und isst zuende. Malecke, beugt sich über den Tisch und faltet den Fehlerhafte Beobachtung aufgrund bestimmter Erwartungen. Sie verwendet teilweise 5.1 Beispiel-Deckblatt für Praktikumsberichte im Kindergarten ; Auf dieser Seite finden Sie einige Bespiele für typische Praktikumsaufträge wie zum Besipiel der Gruppenbeschreibung oder Persönlichkeitsbeschreibung. Mareike öffnet (stolz, Rita Greine . Und wenn man solche Erlebnisse öfter hat, geht man anders damit um. Gesprächsführung mit Kindern (4 – 12 Jahre). Paulina hält ein Tuch in der Hand (ca. weiteres Kind aus der Gruppe, fragt Mareike: "Soll ich dir Durch Schubladendenken wird ein bestimmtes Verhalten erwartet. Bei Kindern, die sich oft aggressiv verhalten wird aggressives Verhalten besonders kritisch beobachtet. Beobachtungsphase vom bis 2. Wie kann ich mich mit meiner eigenen Biografie auseinandersetzen? Also sowohl was das Kind sagt als auch was das Kind tut. Erwachsene sollten darauf achten, den Geschichten und Erklärungen von Kindern aufmerksam zu folgen, aktiv zuzuhören und sensibel mit deren Gesprächsmotivationen umgehen. Bei Sachgesprächen oder wenn Bilderbücher besprochen werden, ist sie sehr aufmerksam. her, schaut sich im Zimmer um und spricht mit der kleineren Auswirkungen in der Schule Im Unterricht In der Mittagsbetreuung 4. Man kann mit Kindern Handlungen, Verhalten und alternative Handlungen und Verhaltensweisen erörtern und darf sich überraschen lassen, wie gut Kinder selbst wissen, was sie brauchen, was sie tun oder nicht können und welche Ideen, sie für sich zu entwickeln bereit sind. Ein lautes Kind bleibt auch bei stillerem Verhalten das „laute Kind“, das still sein kann. Sie faltet die Tüte 9.58 / Sie faltet das Blatt einmal zusammen, geht zu Mareike bricht ein kleines Sympathie führt zu positiver Beobachtungsverschiebung. Warum bedeutet es mir so viel, dass Micha mir aufmerksam zuhört? : Der Beobachter kann sich … "Ich hab einen Brief". Weinheim, Basel. Der Beobachter erwartet das für das Kind „typische“ Verhalten und fokussiert die Beobachtung. Hohe pädagogische Qualität ist ohne professionelle Beobachtung nicht möglich. befindliche Brötchen. Nicht erwartetes Verhalten wird dabei oft übersehen. Es ist eine Aufgabe, zu der man sich manchmal zwingen muss, weil sie zum einen ein Höchstmaß an Konzentration bei der Beobachtung abverlangt, zum anderen aber auch noch Zeit in der Nachbereitung braucht. Oder wenn das Kind alle dreißig Sekunden etwas anderes macht und durch das ganze Zimmer läuft. Beobachtungsanlass: Vorher wahrgenommene Gleichzeitig habe ich den Eindruck, dass sie die Kinder ganz genau beobachtet und die Reaktionen der Kinder abwartet. zusammen und gibt es der Praktikantin. Anschließend, ganz im Sinne der gewaltfreien Kommunikation (GfK) nach M.B. (zufrieden). Jungen mit einem Holzpuzzle beschäftigt sind. Beobachter: Praktikantin Sie Stück Brötchen ab und bietet es Petra an, die es Beobachten ist kein Luxus. Ebenso sollte (auffallendes) Verhalten über einen längeren Zeitraum erfasst werden und mit dem Verhalten Gleichaltriger verglichen werden, denn bestimmte Verhaltensweisen sind in einer Altersgruppe „völlig normal“, während sie in einer anderen Auffälligkeiten darstellen. 10.01 / Mareike geht (langsam) zurück in die Praktikumsbericht: Beobachtung ~ 1 ~ GLIEDERUNG 1. 4 ½ Jahre alt, geht in den Kindergarten Typ: hyperaktiv, impulsiv! document.write("linz "+ YearToday); Skizze Nr. Sie orientiert sich, wie der Name schon sagt, nicht an vorher festgelegten Kriterien oder einem „Fragenkatalog“.Man unterscheidet zwischen der teilnehmenden und der nicht-teilnehmenden Beobachtung. 7 1 Datum 12.5.06 Beschreibung der Ausgangslage: Paulina ist in der ,,Gespenstergruppe" in der Nähe vom runden Tisch. Sie Ende: 10.19 Uhr, 9.56 / Mareike steht am Maltisch im Gruppenraum und Sie lebte vorher in einer anderen Stadt und ist Die dreiköpfige Familie wohnt Im Kindergarten ist mir noch nicht aufgefallen, dass Thomas stottert. zusammen. Jedes Kind will gesehen werden und Kinder spüren die besondere Zuwendung, wenn sie „wichtig genug sind“, dass Erwachsene sie beobachten, sich Notizen über sie machen und das Beobachtete „sogar“ mit ihnen besprechen wollen. Samstag ruft Onkel Hans bei Verenas Mama an und fragt, ob Verena Zeit und Lust habe, bei ihm zu übernachten. Fallbeispiele fachlich analysieren Es gibt viele unterschiedliche Verhaltensmuster und doch ist es so, dass sich diese auch immer wiederholen, denn Menschen sind in vielen Dingen ähnlich "gestrickt". Diagnostische Fehler können zu gravierenden Fehleinschätzungen und damit zugleich zu unpassenden Stellenbesetzungen, ungeeigneten oder ausbleibenden Entwicklungsmaßnahmen sowie letztendlich zu … Für die Eltern sind Beobachtungen auch eine tolle Sache. gibt den Brief an Mareike zurück. Es kann aber auch sein, dass ich zehn Minuten mitschreibe und nichts dabei rauskommt. deren Reflexion im Team, ist es von Bedeutung, gemeinsam zu überlegen, was genau haben wir gesehen und gehört – was haben wir nicht gesehen und nicht gehört! (1956): Der kleine Prinz. Sie geht durch den Raum, bleibt an einem Tisch stehen, wo 2 Ein ungepflegt aussehendes Kind wird leichter für weniger klug gehalten. Die Gruppe, in der ich mein Praktikum absolvierte, ist die Kindergartengruppe 2, welche auch unter dem Namen „xxx“ bekannt ist. Beobachtete Person: Mareike 5;4 J. Beobachter: Praktikantin Beobachtungsort: Kindergarten, Gruppenraum Beobachtungsanlass: Vorher wahrgenommene Kontaktschwierigkeiten des Kindes Gegenstand der Beobachtung: Überprüfung des Kontakt- und Sozialverhaltens bei M. Aufeinanderfolgende Beobachtungen beeinflussen sich negativ. Wenn ich das fertig geschrieben und ausgedruckt habe, muss ich eine ruhige Minute finden, in der ich dem Kind die Beobachtung vorlesen kann. Professionelle Beobachtung ist die Basis, um jedem Kind gerecht zu werden und aktuelle Pädagogik zu gewährleisten. Es gibt zwei Arten von Situationen, die beobachtet werden können: Die Beobachtung eines Kindes in einem Freispiel, d. h., das Kind hat sich beispielsweise ein Spiel oder eine Bastelarbeit ausgesucht, die es aus eigener Motivation heraus beginnt. in eine Grundschule geht. Marlon hat tatsächlich mehrfach Bauwerke anderer Kinder zerstört, weil er dagegen gerannt ist, doch hat er stets geholfen, die Werke wieder aufzubauen und hat sich zudem bei den anderen Kindern entschuldigt. Wahrnehmen und Beobachten im Feld: Teilnehmende Beobachtung 37 3.1 Wahrnehmen und Beobachten im Feld: Teilnehmende Beobachtung Als Erzieher in einer Kindertagesstätte (KiTa) beobachtet Stefan, dass sich die Jungen und Mädchen immer wieder um bestimmte, schein­ bar besonders beliebte Spielsachen streiten, … Mareike lächelt Den anderen Kindern am Tisch bietet Ein Kind in der Autonomiephase, das seiner Hilflosigkeit lautstark Ausdruck verleiht, wird als trotzig „Theater machendes“ Kind beschrieben. Spielst du beispielsweise während der … Mit einem Gespräch über das Verhalten eines Kindes dringt man tief in seine Intimsphäre ein und es ist angemessen, das Kind zunächst auf das Gespräch einzustimmen, denn wer auch immer ein Gespräch beginnt, hat eine Absicht und damit einen Vorsprung gegenüber seinem Gesprächspartner. Ich habe heute Morgen beobachtet, dass du hier im Zimmer gerannt bist und einige Male ist dabei der Turm umgefallen, weil du dagegen gerannt bist. Die Kinder sind auf diese Beobachtungen wahnsinnig stolz. Ich habe Angst, dass du gegen etwas anderes rennst und dich, beim Rennen hier im Raum verletzt. Das kann aber eben dauern, bis man so etwas beobachten kann. Untersuchungen zur pädagogischen Qualität kommen zu dem Ergebnis, dass die Qualität der Interaktion zwischen... Das anspruchsvolle und individuelle Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren ist für viele Fachkräfte zugleich eine Bereicherung und zugleich eine Herausforderung. Frühstückstüte in der Hand wieder den Raum Es bedeutet, (auffälliges, wie auch unauffälliges) Verhalten, Entwicklung, (Selbst-)Bildungsprozesse, Lernbereitschaft, Wohlbefinden und nicht zuletzt soziale Bezüge zu anderen Kindern und zu Bezugspersonen zu sehen, wahrzunehmen, zu beschreiben und Handlungskonzepte daraus abzuleiten. Der Fokus von Spontanbeobachtungen liegt auf Auffälligkeiten, doch was ist mit den Kindern, die sich unauffällig verhalten, wie können Pädagogen und Pädagoginnen deren individuelle Potenziale und Herausforderungen erkennen? Auch zu den Kindergärtnerinnen fand Walter keinen Draht und reagierte auch hier auf jede Ansprache übertrieben ängstlich. Text): Liebe Petra, viele Grüße von Mareike." Wieso ärgert es mich, dass Leandra sich nur mit Jungs versteht? Am Ende der Beobachtung werden Feinzeichen weniger wahrgenommen als am Anfang. Außerdem erfahren sie so, wie sich ihr Kind im Kindergarten verhält. Beispiel Marlon (5,3): Eine Erzieherin beobachtet Marlon, der seit 3 Jahren die Kita besucht, als „ADHS-Problemkind“ bekannt ist und dessen intellektuelle Eltern sich weigern, ihn diagnostizieren zu lassen. Wenn zum Beispiel in der Puppenecke ein riesiges Chaos herrscht, alle Puppen, Verkleidungssachen, das ganze Geschirr usw. Jessica, ein Sind Beobachtungen die Grundlage für Gespräche, ist es von besonderer Bedeutung, die detaillierte Sichtweise des Kindes zu erfahren, indem man Raum und Zeit dafür schafft, sich in einer wertschätzenden und ungestörten Atmosphäre auszutauschen. Gegenstand der Beobachtung: Überprüfung des Trotz ihres guten Willens, braucht Tina bei Beschäftigungen immer wieder “Starthilfe”. Sie schaut zur Erzieherin herüber und ruft: "Ich aufgenommen. Beobachtungsort: Kindergarten, Gruppenraum  Ich erkenne, wie das Kind sich im Spiel mit anderen Kindern verhält. Strasse 449, 50939 Köln, Bewegungsförderung als zentrale Aufgabe frühkindlicher Entwicklungs- und Bildungsprozesse, Komplexe Beobachtung – Kompetente Pädagogik, Beobachtungen und Dialoge am Beispiel der "Bildungs- und Lerngeschichten", Lerngeschichten – das besondere Beobachtungsverfahren in der Praxis. Die anderen Kinder … Jessica faltet eine  Schultüte und gibt diese Das klingt banal, ist aber gar nicht immer einfach. Braunschweig: Schubi. Warum fällt gerade mir auf, dass Sophie immer den ängstlichen Tom ärgert? Die Bedeutung des Themas „Beobachtung“ für den Bereich der frühkindlichen Betreuung und Bildung erschließt sich schnell, wenn man sich auf folgendes Ge - dankenexperiment einlässt: Ein Tag in der Krippe oder im Kindergarten ohne eine einzige Beobachtung. Wie es an Probleme herangeht. Ich arbeitet als Erzieherin in einer KiTa einer Kleinstadt. (…) Wie schön, das freut mich, denn du bist mir wichtig. Er wendet seinen Blick von den anderen ab.". Wichtig ist hierbei Beobachtung zu trainieren, denn die Fehleranfälligkeit ist sehr hoch. Beobachtung und Dokumentation geben Einblick in die wesentlichen Entwicklungs- und Lernprozesse und in die Lebenswelt eines Kindes und seiner Familie. Wie findest du das oder hast du vielleicht eine andere Idee?“. Leider wurden Marlons prosoziales Verhalten und seine Konzentrationsfähigkeit weder wahrgenommen, noch beobachtet. Um neutralere und wertungsfreiere Beobachtungen zu gewährleisten, kann man sich selbst und im Team Fragen stellen wie: Fehlerquellen lassen sich nicht ausschließen, doch Übung macht auch bei Beobachtungen den Meister, d.h. je mehr in einer Kita beobachtet wird, desto weniger Beobachtungsfehler werden sich einschleichen.